Suche

Werbeanzeige

„Verbraucher glauben keinem Werbeschmäh“

Mit süßen und sauren Früchtchen an die Weltspitze: Der Wiener Unternehmer Hans Staud vermarktet fruchtige Delikatessen in 16 Ländern der Welt. Er legt Wert auf Produktqualität, angemessene Preise und verzichtet weitgehend auf Werbung. Absatzwirtschaft sprach mit dem erfolgreichen Nischen-Produzenten über seinen 1883 gegründeten Familienbetrieb und über Marketing, dass sich konträr von dem der großen Konzerne unterscheidet.

Werbeanzeige

„Marketing ist heute künstlich verwissenschaftlicht, obwohl es im Ergebnis genau dasselbe bedeutet wie vor 40 Jahren“, erklärt Staud. „Marken müssen unwiderstehlich sein. Die einen versuchen das mit vermeintlichem Zusatznutzen im Joghurt und ständiger Wiederholung dieses Werbeschmähs. Ich erreiche das, indem ich ein konstant hochwertiges Produkt anbiete und gerade keine künstlich kreierten Mehrwerte, die sich bei genauerem Hinschauen als fragwürdig herausstellen. Kunden möchten ernst genommen werden.“

Das vollständige Interview lesen Sie in absatzwirtschaft 9-2010.

www.absatzwirtschaft-shop.de

Digital

News-Feed-Änderungen bei Facebook: Was Zuckerbergs Strategiewechsel für das Influencer-Marketing bedeutet

Die jüngst angekündigten Änderungen im News-Feed von Facebook sind seit Montag in Kraft: Nun rätseln Verleger, Journalisten und Unternehmen, wie sich der angepasste Algorithmus auswirken wird. Während journalistische Anbieter starke Einschnitte befürchten, könnten die Änderungen das Influencer-Marketing auf der Plattform stärken. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

99 Dinge, über die Sie tweeten könnten – wenn Sie nicht gerade über sich selbst berichten

Haben Sie Probleme für Twitter passenden Content zu kreieren? Brauchen Sie Hilfe bei…

Warum innovative Startup-Ideen und Gadgets vor allem für ältere Menschen lebensnotwendig sind

Damit Ältere länger selbstbestimmt leben können, nutzen immer mehr Menschen über 65 Jahre…

Regie, Kamera, Schnitt, Sound, Visual Effects und International: „Die Klappe 2018“ ist zum 38. Mal ausgeschrieben

"Die Klappe" bildet alle Disziplinen der Bewegtbildkommunikation ab und wird als einziger rein deutschsprachiger…

Werbeanzeige

Werbeanzeige