Suche

Werbeanzeige

VDI Win/Win-Cup wird beim VIT 2002 vergeben

„Gewinnen Sie die Poleposition!“ ist das Motto des VDI-Vertriebsingenieurtages VIT 2002 am 13. und 14. Juni 2002 im DaimlerChrysler Eventcenter in Sindelfingen. Hochkarätige Referenten stellen Konzepte und Strategien vor, die Vertriebsingenieure in eine optimale Startposition für beruflichen und persönlichen Erfolg bringen. Denn im Vertrieb verkauft nur der Beste. Zweite Sieger gibt es nicht. Die Vorträge […]

Werbeanzeige

„Gewinnen Sie die Poleposition!“ ist das Motto des VDI-Vertriebsingenieurtages VIT 2002 am 13. und 14. Juni 2002 im DaimlerChrysler Eventcenter in Sindelfingen. Hochkarätige Referenten stellen Konzepte und Strategien vor, die Vertriebsingenieure in eine optimale Startposition für beruflichen und persönlichen Erfolg bringen. Denn im Vertrieb verkauft nur der Beste. Zweite Sieger gibt es nicht.

Die Vorträge und Diskussionen des VIT 2002 sollen zeigen, wie es Unternehmen durch eine strategische Neuausrichtung geschafft haben, ihren Vertrieb effektiver zu gestalten. Die Teilnehmer erhalten außerdem ein Update über die richtigen Methoden und Werkzeuge. Auch die Frage nach einem optimalen Support durch ihr Unternehmen wird beantwortet.

Ein Highlight des VIT ist die Vergabe des Win-Win-Cups durch den VDI und die absatzwirtschaft – Zeitschrift für Marketing, die Organzeitschrift des VDI für den Bereich Technischer Vertrieb. Mit dem Cup werden Kunden und Lieferanten für eine mustergültige Geschäftsbeziehung im Business-to-Business-Bereich ausgezeichnet.

Bedingung ist eine WIN-WIN-Beziehung zweier unabhängiger Unternehmen auf der Basis einer gemeinsamen Ingenieurleistung technischer oder wirtschaftlicher Art, die durch beiderseitiges Zutun wesentlich zum Erfolg im Markt und zum wirtschaftlichen Erfolg beider Partner beigetragen hat. Der Preis, eine Skulptur im Wert von DM 10.000 Mark, wurde gestaltet von dem Düsseldorfer Künstler C. Barthelmes und besteht aus zwei gleichen Hälften, die zusammengefügt ein gemeinsames Ganzes darstellen.
Die Teilnehmer des Vertriebsingenieurtags wirken an der Verleihung mit. Interessierte Unternehmen können sich noch bis zum 15. Januar 2002 mit einer Kurzpräsentation ihres Projektes beim VDI bewerben.

Zum Programm geht es hier!

Weitere Informationen: VDI-EKV, Fachbereich Technischer Vertrieb, Dipl-Ing. Dieter Moll MBM, Graf-Recke-Str. 84, 40239 Düsseldorf, Tel: 0211/6214-218; Fax: 0211/6214-171; E-Mail: ekv@vdi.de,
Internet: www.win-win-cup.de

Kommunikation

Ziemlich beste Feinde: Ein neues Buch über Snaps Aufstieg zeigt, wie Facebook Snapchat zum Durchbruch verhalf

Die Fehde ist legendär: Es gibt wohl kaum zwei CEOs im Silicon Valley, die ihre Abneigung weniger unverhüllt zum Ausdruck bringen als Snap-Chef Evan Spiegel und Facebook-CEO Mark Zuckerberg. Ursprung der ziemlich besten Feindschaft war Zuckerbergs Versuch, den aufstrebenden Rivalen zu übernehmen. Das Vorhaben scheiterte tatsächlich doppelt, wie ein neues Buch von TechCrunch-Autor Billy Gallagher nun enthüllt. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Schwedens flinker Sprung zum bargeldlosen Land: Die Kronen verschwinden zu schnell

Es scheint so als wäre es das fortschrittlichste Land der Welt: Schweden besitzt…

Jameda muss umrüsten, um keine weiteren Klagen zu erhalten: „Das Geschäftsmodell ist vom Gericht nicht verworfen worden”

Viele Ärzte sehen die Seite Jameda kritisch, selbst wenn sie dort gute Noten…

Ziemlich beste Feinde: Ein neues Buch über Snaps Aufstieg zeigt, wie Facebook Snapchat zum Durchbruch verhalf

Die Fehde ist legendär: Es gibt wohl kaum zwei CEOs im Silicon Valley,…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige