Suche

Anzeige

Urlaub beginnt im Internet

92 Prozent der deutschen Internet-Nutzer gehen bei der Urlaubs- und Reiseplanung ins Internet und informieren sich online über ihr Ferienziel und das, was den Urlaub attraktiv macht.

Anzeige

Übertroffen wird dieser Durchschnittswert sogar noch mit
96 Prozent von den einkommensstarken Onlinern mit einem Haushaltsnettoeinkommen von
3.000 Euro und mehr. Lediglich ein Prozent gibt an, keine Reiseinformationen im Internet
anzusteuern. Weitere drei Prozent planen in 2003 keine Urlaubsreise. Dies ergab eine
aktuelle Umfrage der Tourismusforschung von TNS Emnid unter 1.010 deutschen Internet-
Nutzern.

Online-Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Wetter, Klima, Hotels und
Freizeitaktivitäten sind für die Urlaubsplanung über alle Altersgruppen hinweg gefragt.
„Für Urlaubsregionen wird es immer wichtiger, mit attraktiven Seiten im Internet präsent
zu sein. Das Internet ist inzwischen fester Bestandteil bei der Urlaubsplanung. Die
Ferien-Verkäufer im Internet werden sich freuen, wenn auch in diesem Jahr die
Urlaubsreise am heimischen PC beginnt,“ sagt Adi Isfort, Director der Tourismusforschung
bei TNS Emnid.

www.emnid.tnsofres.com

Kommunikation

Twitter kennt dich genau: Wie Algorithmen aus 144 Metadaten das Leben der Nutzer rekonstruieren

Jeder Tweet übermittelt 144 Metadaten, hat die Studie "You are your Metadata" von Wissenschaftlern aus London herausgefunden. Mit Hilfe der Informationen lassen sich die Leben der Twitter-Nutzer per Algorithmus rekonstruieren, selbst die Verschleierung sei ineffektiv, heißt es. Der teils unbedarfte Umgang der Nutzer mit Daten sei das Hauptproblem, so die Forscher. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Ausruf der „China-Brand-Initiative“: China entdeckt die Macht der Marken

Die Chinesen sind schlau, sehr schlau. Wenn sie ein Problem oder eine Chance…

Zwei der größten Unternehmen aus China und Deutschland unterschreiben strategische Partnerschaft

Suning Holdings Group und SAP SE: Diese beiden Unternehmen wollen gemeinsam fortgeschrittene Forschung…

BVDW veröffentlicht Verhaltenskodex: Wie sich Agenturen im Content-Marketing-Dschungel verhalten sollen

Mehr Ordnung im Chaos Content-Marketing: Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat dafür nun…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige