Suche

Anzeige

Unternehmen planen so viele Mega-Deals wie selten zuvor

Das Jahr 2006 könnte wieder Rekordwerte im Bereich Mergers und Acquisitions bieten. Wie Analysten der Zeitschrift M&A Review im Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt feststellen, kündigten Unternehmen in Deutschland in den ersten fünf Monaten des Jahres so viele Mega-Deals im Milliardenbereich an wie selten zuvor.

Anzeige

Demnach bringen es die zehn größten von der M&A Database der Universität St. Gallen erfassten Deals mit deutscher Beteiligung zwischen Januar und Mai 2006 auf ein Gesamtvolumen von über 54 Milliarden Euro. Sie liegen damit nur knapp unter dem Gesamtwert des Vorjahres. Demgegenüber sind die Transaktionszahlen leicht rückläufig: nach 554 Unternehmenstransaktionen mit deutscher Beteiligung zwischen Januar und Mai 2005 verzeichnete M&A Database in den ersten fünf Monaten des aktuellen Jahres 526 Deals (minus 5 Prozent).

Gemessen an der Anzahl der Käufer liegt die Finanzdienstleistungsbranche auch in diesem Jahr in der Branchenstatistik ganz oben. Einen großen Anteil an den 133 Transaktionen zwischen Januar und Mai 2006, bei denen ein Finanzdienstleistungsunternehmen in der Käuferrolle auftrat, haben die Beteiligungsgesellschaften. An zweiter Stelle steht die Dienstleistungsbranche, vor der Chemie- und Pharmabranche und der Computer- und Telekom-Industrie. Die Medienbranche ist um einen Platz nach hinten gerutscht und rangiert nur noch auf Platz 6.

www.ma-online.de

Kommunikation

Craig Silverman von BuzzFeed eröffnet Programmatic-Advertising-Konferenz d3con mit Reizthema Ad-Fraud

Programmatic ist als „Betriebssystem“ in der werbetreibenden Industrie angekommen. Das zeigt nicht zuletzt das Alltime-High an renommierten Marken­unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen, die sich dieses Jahr inhaltlich an der d3con beteiligen. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Streamingdienst Soundcloud führt Ranking der 25 erfolgreichsten Apps an

Wer sind die erfolgreichsten Apps in Deutschland? Dies hat nun der Fachdienst mobilbranche.de…

Galaxy Fold: Wie Marketing-Weltmeister Samsung das Smartphone neu erfinden will

Die Katze ist aus dem Sack: Samsung bringt tatsächlich als erster der Tech-Giganten…

Pädophilie-Vorwürfe: McDonald’s, Nestlé und Co. stoppen Werbung bei YouTube

Zahlreiche große Unternehmen, darunter Disney, Nestle und „Fortnite“-Entwickler Epic Games haben mitgeteilt, vorerst…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige