Suche

Anzeige

Unser Redaktionsliebling: „Der ehrlichste Casefilm der Welt“ kommt von Conrad Electronics

Alles nur Fake in der Werbung

Der Elektronikhändler Conrad legte in der Vergangenheit, im Gegensatz zu Konkurrenten wie Saturn, nicht all zu viel Wert auf Werbung. Mit der Mithilfe von Dojo hat sich das zu Weihnachten 2017 geändert und könnte jetzt noch weiter gehen. Der neue Spot nimmt wieder einiges auf die Schippe. Unser Redaktionsliebling.

Anzeige

Schon im Dezember legte Conrad den wohl besten Spot des Jahes hin. Mit dem „ehrlichsten Werbespot der Welt“ erlangten sie einen überraschenden Viralhit.

Nun folgt der ehrlichste Casefilm, kurz vor dem Start des ADC Festivals. So nimmt die Pretty Ugly Motion Pictures, die Inhouse-Produktion der Agentur Dojo, nicht nur Awards auf die Schippe sondern die ganze Branche gleich mit:

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

60 Prozent der Bewerber wollen Gehaltsangaben in Stellenangeboten

Der Januar ist Hauptsaison für die Jobsuche, doch wie können sich Unternehmen in…

Roboter in der Arbeitswelt: Warum die Mehrheit der Deutschen die High-Tech-Kollegen ablehnt

Groß, orange und hinter einem Schutzzaun - die Vorstellung der Deutschen von Robotern…

Nielsen-Report zum Werbejahr 2018: TV-Werbemarkt erstmals seit 2009 im Minus

Wie sieht die Bilanz des deutschen Werbemarkts im Jahr 2018 aus? Er stagniert…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige