Suche

Werbeanzeige

Unser Produkt ist der Kunde

Der VDI Vertriebsingenieurtag VIT 2003 greift die Bedeutung von Ingenieur-Dienstleistungen im Pre- und After-Sales-Bereich auf und informiert aus unterschiedlichen Betrachtungsebenen über Themen wie: Zusammenarbeit zwischen Vertrieb und Service, Verkauf von Dienstleistungen und Service-Produkten oder Service als Basis für WIN-WIN-Beziehungen. Das Motto der jährlichen Veranstaltung für Vertriebsführungskräfte orientiert sich dabei an der Erkenntnis, das die eigentlich […]

Werbeanzeige

Der VDI Vertriebsingenieurtag VIT 2003 greift die Bedeutung von Ingenieur-Dienstleistungen
im Pre- und After-Sales-Bereich auf und informiert aus unterschiedlichen Betrachtungsebenen
über Themen wie: Zusammenarbeit zwischen Vertrieb und Service, Verkauf von
Dienstleistungen und Service-Produkten oder Service als Basis für WIN-WIN-Beziehungen.

Das Motto der jährlichen Veranstaltung für Vertriebsführungskräfte orientiert sich dabei an der
Erkenntnis, das die eigentlich wertschöpfende Tätigkeit des Vertriebs nicht der Produktverkauf,
sondern die Dienstleistung mit dem Kunden ist. Das Produkt des Vertriebs ist ein begeisterter
Kunde!

Das <a href="hier. “ target=“_blank“>Programm bietet Vorträge namhafter Unternehmen, eine Podiumsdiskussion mit Einkäufern
und Verkäufern zum Thema „Geschäftsbeziehungen auf WIN-WIN-Basis“, Präsentationen
beispielhafter und erfolgreicher Industrieprojekte mit der Verleihung des VDI WIN-WIN-Cups
an den vom Plenum gewählten Sieger sowie eine Fachausstellung unter dem Motto: „Sales-
Services“.

Eine Projektpartnerschaft zwischen dem VDI und der T-Systems International GmbH
ermöglicht die Durchführung der Tagung in den modernen Tagungsräumen der Telekom-
Zentrale. Es werden etwa 200 Besucher in Bonn erwartet.

Weitere Informationen unter:
www.vdi.de/ekv, www.technischervertrieb.de ,
sowie beim VDI KundenCenter, Postfach 10 11 39, 40002 Düsseldorf,
E-Mail: kundencenter@vdi.de, Telefon: +49 (0) 211 62 14-6 50, Telefax: -5 75.

Kommunikation

Die elf wichtigsten Fähigkeiten, die ein Social-Media-Redakteur im Jahr 2017 haben muss

Nicht selten entscheiden mittlerweile Social-Media-Redakteure über Erfolg oder Misserfolg einzelner Stücke. So wichtig ist der Traffic von Facebook & Co. längst geworden. Zudem finden sie viele virale Rohdiamanten, die nur noch etwas geschliffen und in Form gebracht werden müssen, um dann für Extra-Klicks zu sorgen. Andreas Rickmann, Social-Media-Chef der Bild, hat in seinem Blog die wichtigen Fähigkeiten aufgeschrieben, die einen erfolgreichen Social-Media-Redakteur 2017 auszeichnen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die elf wichtigsten Fähigkeiten, die ein Social-Media-Redakteur im Jahr 2017 haben muss

Nicht selten entscheiden mittlerweile Social-Media-Redakteure über Erfolg oder Misserfolg einzelner Stücke. So wichtig…

„Air Berlin wächst wieder“: Die Katastrophenkommunikation der Airline vor der Pleite

Air Berlin in der Krise: Die verlustreiche Gesellschaft musste diese Woche Insolvenz anmelden,…

Wechsel des DFB-Sponsoringpartners: Warum Volkswagen noch nicht zum DFB passt

Nach 45 Jahren Partnerschaft zwischen dem Deutschen Fußballbund und Mercedes-Benz und fünf gewonnenen…

Werbeanzeige

Werbeanzeige