Suche

Anzeige

Umbruch bei VW: Das Aus von Matthias Müller – Markenchef Herbert Diess soll Nachfolger werden

Müller und Diess. Folgt nun die Übernahme von Herbert Diess?

Der Neue steht schon in den Startlöchern: Laut Informationen des „Handelsblatts“ soll Matthias Müller den Posten als Vorstand von VW aufgeben. Abgelöst wird er wohl von VW-Markenchef Herbert Diess. Unter Berufung aus Unternehmenskreisen hat es schon im Vorfeld Gerüchte über eine personelle Veränderungen im Vorstand gegeben.

Anzeige

Man sei zu der  Erkenntnis gekommen, dass das Unternehmen nach der weitgehenden Aufarbeitung des Dieselskandals einen Neuanfang brauche, so berichtet es das „Handelsblatt“. Zuvor hatte es in einer offiziellen Unternehmensmitteilung geheißen, Vorstandschef Matthias Müller habe seine „grundsätzliche Bereitschaft signalisiert, an den Veränderungen mitzuwirken.“

Diess: Was zeichnet ihn aus?

Diess kam im Juli 2015 von BMW nach Wolfsburg. Ein Pluspunkt: Er kann nicht für Planung von Dieselmanipulationen verantwortlich gemacht werden. Der 60-jährige Automanager leitet seit drei Jahren die Kernmarke des Konzerns, vorher saß er jahrelang im Vorstand bei BMW.

Vorher schon in der Kritik

Als Kostensenker war Diess erfolgreich – was dem Betriebsrat bei VW nicht immer passte. In einem Zukunftspakt für die Marke VW verabschiedete er zum Teil drastische Einschnitte. Der Betriebsrat warf ihm im Februar 2018 vor, er agiere „zutiefst unsozial“. Grund dafür: Der VW-Betriebsrat hatte dem Unternehmen vorgeworfen, Vereinbarungen des „Zukunftspakts“ nicht einzuhalten.

Sein Motto für die Zukunft von VW gab er im Interview mit dem „Handelsblattt“ 2017 preis: „Wir müssen uns extrem anstrengen und uns vor allem schneller als bisher bewegen.“

Kommunikation

Lebensgroße Fußballspieler und Drehbücher vom Robo-Journalisten: Vier Beispiele rund um das Thema KI

Nicht nur für private Nutzer ist die smarte Technik ein gern gesehener Helfer: Auch die Medienbranche arbeitet an Methoden, das künstliche Gehirn für innovative Ideen zu nutzen. So lassen erste Medien bereits journalistische Artikel voll automatisiert verfassen. Dies ist nur der Anfang des Artificial Storytellings. Vier Cases, die von nextMedia.Hamburg und der Hamburg Media School identifiziert wurden, beweisen dies. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Unsere Jobs in 15 Jahren: Robo-Recruiting, neue Jobs, echte Freizeit?

Die Arbeitswelt befindet sich in einem radikalen Umbruch. Neue Berufsbilder entstehen, bestehende verschwinden,…

Fast Fashion – Modefirmen werdet lauter und schneller!

Kaufen, tragen, weg damit – die Deutschen kaufen immer mehr günstige Kleidung und…

Weg von der Billig-Mentalität: Kommt jetzt wirklich die Wende?

Während E-Commerce-Shops und Handelsketten zur Schnäppchenjagd beim Black Friday blasen, stellen Marktforscher eine…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige