Suche

Anzeige

Neues Twitter-Feature „Threads“: Jetzt kommen die Stories auch zum Kurznachrichtendienst

"Threads" heißt die neue Twitter-Funktion

Snapchat hat sie berühmt gemacht: die Stories. Anschließend führte Instagram die beliebte Funktion ebenfalls ein, dann Facebook, dann WhatsApp ("Status") und jetzt springt auch Twitter auf den Stories-Zug. Bei dem Kurznachrichtendienst heißt das Feature allerdings "Threads" und anders als bei der Konkurrenz werden die Geschichten nicht nach 24 Stunden gelöscht.

Anzeige

Die Threads sind nach der Erweiterung des Zeichenlimits auf von 140 auf 280 die zweite Neuerung innerhalb kürzester Zeit bei Twitter. Wie der Kurznachrichtendienst in einem Blogpost bekannt gab, können in Zukunft bis zu 25 Tweets gebbündelt und chronologisch in einem Thread veröffentlichen werden. Twitter soll damit übersichtlicher werden und Nutzer sollen die Möglichkeit haben, Nachrichten zu aktualisieren und Geschichten zu erzählen.

Mit einem Klick auf „Show this thread“ öffnet sich der Thread und alle Tweets werden chronologisch untereinander angezeigt. Einen Thread erstellen können die Nutzer in Zukunft mit dem neu eingeführten Plus-Button sowie über „Add another Tweet“. Das Feature soll in den kommenden Wochen ausgerollt werden, versprach Twitter am Dienstag. Bei Tweetdeck oder Twitter für Mac wird das neue Feature zunächst jedoch nicht nutzbar sein.

Kommunikation

Craig Silverman von BuzzFeed eröffnet Programmatic-Advertising-Konferenz d3con mit Reizthema Ad-Fraud

Programmatic ist als „Betriebssystem“ in der werbetreibenden Industrie angekommen. Das zeigt nicht zuletzt das Alltime-High an renommierten Marken­unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen, die sich dieses Jahr inhaltlich an der d3con beteiligen. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Streamingdienst Soundcloud führt Ranking der 25 erfolgreichsten Apps an

Wer sind die erfolgreichsten Apps in Deutschland? Dies hat nun der Fachdienst mobilbranche.de…

Galaxy Fold: Wie Marketing-Weltmeister Samsung das Smartphone neu erfinden will

Die Katze ist aus dem Sack: Samsung bringt tatsächlich als erster der Tech-Giganten…

Pädophilie-Vorwürfe: McDonald’s, Nestlé und Co. stoppen Werbung bei YouTube

Zahlreiche große Unternehmen, darunter Disney, Nestle und „Fortnite“-Entwickler Epic Games haben mitgeteilt, vorerst…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige