Suche

Werbeanzeige

Twitter-Nutzer veralbern absurdes Baum-Foto der Ehepaare Trump und Macron

Ein Foto von Brigitte Macron, Donald Trump, Melania Trump und Emmanuel Macron (v.l.) wird im Netz zum Gespött

Donald Trump empfängt in dieser Woche den französischen Präsidenten Emmanuel Macron im Weißen Haus. Bei ihrem ersten Treffen am Dienstag schenkte Macron dem US-Präsidenten Donald Trump einen Baum, den die beiden Politiker im Anschluss einpflanzten. Dabei entstand ein skurriles Foto der Staatsmänner und ihrer Ehefrauen, das bei Twitter schnell zur Steilvorlage für popkulturelle Anspielungen wurde.

Werbeanzeige

Das Foto zeigt Emmanuel Macron und Donald Trump beim Einbuddeln der geschenkten Eiche. Ihre beiden Ehefrauen, Melania Trump und Brigitte Macron, stehen in High Heels daneben – ein wenig wie bestellt und nicht abgeholt. Eine absurde Momentaufnahme, die um Social-Media-Spott geradewegs zu betteln scheint.

So twitterte beispielsweise Lara Fritzsche, die stellvertretende Chefredakteurin des SZ Magazins, zu dem Foto: „Hey Netflix, das hätte ich gerne als Serie.“ Ein Gedanke, den offensichtlich mehrere Twitter-Nutzer hatten:

Digital

Warum immer mehr Influencer zu Produkt-Entwicklern werden und wie Marken das nutzen sollten

„2018 werden immer mehr Marken Influencer nicht nur als Produkt-Promoter, sondern auch als Produkt-Entwickler einsetzen“, ist sich Björn Wenzel, Gründer und Geschäftsführer der Agentur Lucky Shareman, sicher. Fünf Gründe, warum es sich für Marken lohnt, Influencer in den Kreations- und Herstellungsprozess von Produkten miteinzubeziehen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Fünf Tipps für das Sommerloch im B2B-Marketing, während sich andere eine Auszeit gönnen

Für die einen ist es die ruhigste Zeit des Jahres, für die anderen…

Redaktion, Digitalmarketing und TV unter einem Dach: FC Bayern München gründet Medientochter

FC Bayern München möchte die Digitalisierung weiter professionalisieren: Der Aufsichtsrat hat die Gründung…

Reinhard Springer im Videointerview über die vier F: Fokussieren. Fabulieren. Friends. Freude.

Springer & Jacoby-Altmeister Reinhard Springer erklärt im Videointerview mit der absatzwirtschaft den harten…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige