Suche

Anzeige

TV1.EU präsentiert neue Stufe des netzbasierten Personal Video Recorder

TV1.EU präsentiert auf der IBC 2009 ein Produkt, das Unternehmen und Broadcastern ermöglicht, zeitversetztes Fernsehen in TV-Qualität und auf allen Endgeräten zu günstigen Kosten anzubieten. Die netzbasierte Lösung Record-all helfe neue Geschäftsmodelle abzubilden und neue Erlösquellen zu schaffen, berichtet der Anbieter.

Anzeige

Mit dem Produkt könnten Anwender bis zu 1 000 Stunden TV-Programm und über 20 TV-Sender parallel aufzeichnen. Die Vorteile, die TV1.EU für Broadcaster, Journalisten und geschlossene Nutzergruppen verspricht: Broadcaster haben die Möglichkeit, ihr Programm 24 Stunden am Tag vollautomatisch aufzeichnen zu lassen und sofort nach der erfolgten Aufnahme im Internet für alle IP-basierten Endgeräte sichtbar zu publizieren.

Nutzer von Record-all benötigen keine externe IT, Wartung bzw. Empfangseinheiten oder weitere Geräte für den Betrieb. Betreiber von TV-Shoppingsendern können das gesamte Programm als WebTV content publishen bzw. einzelne Produktvideos in ihrem Webshop einbinden, um so zusätzliche Abverkäufe zu generieren.

Anbieter von Internet-Videotheken oder Online TV Rekorder Diensten können parallel bis zu 20 TV Sender und bis zu 1 000 Stunden Programm aufzeichnen und diese jederzeit von jedem Gerät mit Internetanschluss abrufen. Und Endnutzer haben die Möglichkeit, Listen mit ihren Favoriten anzulegen und einzelne Inhalte innerhalb ihres Netzwerks mit ihren Freunden zu tauschen.

„Mit Record-all können Broadcaster ihre TV Inhalte aufzeichnen und im Anschluss als Web TV Content oder Video Podcast im Internet publizieren. Gleichzeitig können sie mit Record-all originär gesendete Inhalte überwachen oder auch als on-demand Videos lokalen Fernsehsendern, Zeitungsverlagen, Journalisten und Bloggern zugänglich machen.“, erklärt Michael Westphal, Geschäftsführer und Mitgründer von TV1.EU.

TV1.EU ist eine unabhängige Technische Plattform zum Online Audio- und Video Publishing über IP-basierte Netze in Europa. TV1.EU liefert weltweit Audio- und Videoinhalte der Deutschen Welle sowie für Bundestags TV, Loewe, Volkswagen, Messe München, tv total, SKL, DTM, Brainpool, EADS, w&v, mdr, hr, rbb, HSE24, TVN Group, Feratel, Casio und andere aus.

www.tv1.eu

Kommunikation

Sears Watch, Cebit und Lindenstraße: Die Vergänglichkeit von Geschäftsmodellen und Marken

Stellen Sie sich vor, Sie würden im Jahr 2118, also in hundert Jahren an dieser Stelle folgende Zeilen lesen: „Nach mehreren Rettungs- und Restrukturierungsversuchen musste Amazon, der einst größte Internethandelskonzern der Welt am 15. Oktober dieses Jahres Insolvenz anmelden.“ Unvorstellbar! Oder noch nicht? mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Zalando im freien Fall: Der Berliner Online-Mode-Versender stürzt nach Total-Crash auf 2014er-Niveau

Alles muss raus! Das marktschreierische Motto von Schlussverkäufern holt den Online-Modeversender Zalando an…

Sears Watch, Cebit und Lindenstraße: Die Vergänglichkeit von Geschäftsmodellen und Marken

Stellen Sie sich vor, Sie würden im Jahr 2118, also in hundert Jahren…

Studie zeigt: In der Automobilindustrie mangelt es an konsequenter Kundenorientierung

In der Digitalisierung sind ein stetes Kundenerlebnis und eine individuelle Kundenansprache ein wichtiger…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige