Suche

Anzeige

Tui Leisure Travel holt sich Socoto an Bord

Tui Leisure Travel stärkt das regionale Marketing von rund 1 100 Reisebüros mit einem Marketing-Management-System (MMS). Mit der internetbasierten Software von Socoto sind die TLT-Marken First Reisebüro, Tui Reise Center und Hapag Lloyd Reisebüro in der Lage, sämtliche Werbemittel für einen einheitlichen Markenauftritt zu gestalten und zu buchen. Bernhard Gründer, Geschäftsführer der Socoto GmbH, schildert, wie gleichzeitig die internen Prozesse des Unternehmens deutlich gestrafft werden.

Anzeige

Für das Vor-Ort-Marketing seiner Reisebüromarken schlägt Tui Leisure Travel (Tui LT) mit dem Einsatz von Socoto ein neues Kapitel auf. Damit stehen erstmals sämtliche existierenden Werbemittel, Corporate Design (CD)-konform und von der Marketingzentrale freigegeben, an einem Ort bereit – und dies stets aktuell. Bei Bedarf können die Vertriebspartner die Vorlagen individualisieren sowie schnell in Druck geben.

Warum sich Tui LT entschloss, das Socoto-MMS einzuführen, lesen Sie unter
www.marketingit.de/wissen

Kommunikation

Nach Zuckerbergs Holocaust-Fauxpas: Facebook beseitigt Fehlinformationen, die zu Gewalt führen

Facebook wird bereits mit mehr als 600 Milliarden Dollar bewertet, doch Konzernchef Mark Zuckerberg befindet sich seit Monaten trotzdem in Büßerpose. Nun folgte der nächste Fauxpas des 34-Jährigen, während eines Podcast-Interviews mit der Techreporterin Kara Swisher. So wolle Zuckerberg Holocaust-Leugnungen auf Facebook nicht löschen. Ein paar Stunden später versuchte das Unternehmen, den Schaden zu minimieren. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Nach Zuckerbergs Holocaust-Fauxpas: Facebook beseitigt Fehlinformationen, die zu Gewalt führen

Facebook wird bereits mit mehr als 600 Milliarden Dollar bewertet, doch Konzernchef Mark…

Wie das Start-up About You zum ersten „Unicorn“ aus Hamburg wurde, und was solch ein Einhorn auszeichnet

Im Zuge einer Kapitalerhöhung wurde das Bekleidungs-Start-up About You mit mehr als einer…

Wie BMW auf den Handelsstreit reagiert und neue Wege findet: „China ist mittlerweile der Nabel der Autowelt“

Kann Shenyang in China dem amerikanischen Spartanburg den Rang ablaufen? BMW investiert zumindest…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige