Werbeanzeige

Trotz Pleiten, Pech und Pannen: Automarkt wächst weiter

Es gibt weiterhin viele Neuzulassungen und Besitzumschreibungen © Foto: dpa

Der Pkw-Markt setzte auch im September seinen Wachstumskurs fort. Mit knapp 618.000 Besitzumschreibungen lag der Gebrauchtwagenmarkt um 0,8 Prozent über dem Vorjahresmonat

Werbeanzeige

Auch die Neuzulassungen stiegen im Vergleich zum September 2014 um 4,8 Prozent auf mehr als 272 000 Einheiten. Damit übertrifft die bisherige Jahresbilanz 2015 die entsprechenden Monate des Vorjahres um 5,5 Prozent bei neuen und um 4,0 Prozent bei gebrauchten Pkw.

Quartalszahlen 2015 sind gut

Insgesamt gab es in diesem Jahr bislang über 2,4 Millionen Neuzulassungen und 5,6 Millionen Besitzumschreibungen auf dem Pkw-Markt. Für das letzte Quartal des Jahres sind die Kfz-Betriebe nach Angaben des Sprechers „Zentralverband Deutsche Kraftfahrzeuggewerbe“ positiv gestimmt. Das zeige der aktuelle Geschäftsklimaindex, der vom Verband vierteljährlich erhoben wird. So stieg der Indexwert zur erwarteten Geschäftslage für das vierte Quartal 2015 gegenüber dem dritten Quartal um 11,1 auf 113,2 Punkte. Inwieweit sich die aktuelle Diskussion um manipulierte Emissionswerte auf das Geschäft auswirke, würden erst die kommenden Wochen und Monate zeigen, so der Sprecher.

Kommunikation

VW-Skandal: Wie sieht so ein Verfahren gegen Deutschland aus?

Deutschland und weitere Länder sollen endlich Stellung zum Dieselskandal von Volkswagen beziehen. Dafür hat die EU-Kommission gestern ein Verfahren auf den Weg gebracht. Doch wie sieht diese Klage überhaupt aus? Und was bedeutet das für Deutschland? mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

VW-Skandal: Wie sieht so ein Verfahren gegen Deutschland aus?

Deutschland und weitere Länder sollen endlich Stellung zum Dieselskandal von Volkswagen beziehen. Dafür…

Deutschland im VW-Strudel, KKR steigt bei GfK ein und Trumps Sieg durch Big Data

Diese Woche kreisten Hubschrauber am Hamburger Himmel. Der OSZE-Gipfel sorgte in der Stadt…

#Dieselgate: EU-Verfahren gegen Deutschland wegen Volkswagen-Skandal

Nun klagt die EU gegen Deutschland. Deutschland und weitere Länder sollen endlich Stellung…

Werbeanzeige

Werbeanzeige