Suche

Anzeige

TNS Infratest untersucht die Psychografie von Arztserien-Fans

Fans von Arztserien sind zumeist weiblich, sozial und familiär. Eine aktuelle Semiometrie-Analyse von TNS Infratest untersucht anlässlich des Beginns der aktuellen Serien-Staffel „Grey’s Anatomy“ zwei Fangruppen: Die Fans des fortgeführten Sendeformats und die Fans der Arztserien im allgemeinen.

Anzeige

Wie die Medienforscher berichten, sind 26 Prozent der Deutschen, also mindestens 16,6 Millionen Menschen, Fans von Arztserien. Ein Anteil von sieben Prozent der Bevölkerung verfolgen regelmäßig das ProSieben-Format „Grey’s Anatomy“. Die Studie zeigt in beiden untersuchten Fangruppen soziodemografisch jeweils einen hohen Frauenanteil.

„Arztserien-Fans sind familiäre Menschen mit einer deutlich sozialen Wertehaltung. Dies erkennen wir anhand der überbewerteten Begriffe aus diesen beiden Wertefeldern“, erklärt André Petras, Leiter des TNS Infratest Semiometrie Centres. Zu den überbewerteten Begriffen gehörten „Freundschaft“ oder „mütterlich“. Darüber hinaus zeige sich eine leicht materielle und pflichtbewusste Grundhaltung. Während 70 Prozent der Fans von „Grey’s Anatomy“ weiblich sind, ist dieser Anteil mit 73 Prozent bei Arztserien-Fans noch etwas höher.

Große Unterschiede beobachten die Forscher bei beiden Gruppen im Bereich Alter und Bildung. Die „Grey’s Anatomy“ Fans sind deutlich jünger als die allgemeinen Arztserien-Fans, die zu 50 Prozent der Altersgruppe 50plus angehören. Für sie stehe Lebensfreude und Spaß im Vordergrund, heißt es in der Studie. „Sie suchen eher nach Herausforderungen, Abenteuern und haben einen aktiven, dynamischen Lebensstil. Dies leitet sich aus dem hedonistischen, probierfreudigen und idealistischen Werteprofil der semiometrischen Untersuchung dieser Fans ab,“ weiss Petras.

Darüber hinaus bescheinigen die Forscher den Arztserienfans im Vergleich zur Gesamtbevölkerung eine stärkere Werbeaffinität. „Diese ist Ausdruck der stärkeren materiellen Orientierung“, erläutert Petras. Zu den Freizeitaktivitäten der Arztserien-Fans gehören häufiger das Lesen von Printprodukten oder Do-it-yourself Aktivitäten. Der Studie zufolge eignet sich das Genre Arztserien vor allem als Werbeträger für pflegende Kosmetik, Erkältungsmittel und Joghurt oder Quark. Die Sendung „Grey’s Anatomy“ eigne sich beispielsweise für die Telekommunikation, Schnellrestaurants oder Süßwaren.

Das Semiometrie-Modell von TNS Infratest ermöglicht die qualitative Beschreibung von Zielgruppen. Dabei bilden die Forscher individuelle Wertehaltungen anhand von 210 Begriffen ab. die untersuchten Gruppen definieren sich durch die Über- oder Unterbewertung dieser Wörter im Vergleich zu allen anderen Befragten.

www.tns-infratest.com

Digital

Mit Blockchain mehr Fairness im Musikgeschäft: Bitfury-CEO Schulz will Künstler unabhängiger von Streaming-Diensten machen

Das Musikgeschäft wird zunehmend von Streaming-Anbietern dominiert. Besonders Künstler und Musiklabels leiden unter diesem neuen Machtverhältnis, sehen sie doch insbesondere von Youtube kaum einen Cent für ihre Werke. Bitfury will die wachsende Diskrepanz zwischen Kreativindustrie und der Plattformökonomie bekannter Streamingplattformen mithilfe einer Blockchain-Technologie verringern. Wie das gehen soll, haben wir Gründer und CEO Stefan Schulz gefragt. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Überhaupt kein Jobkiller? Wie die Digitalisierung neue Jobs schafft

Der digitale Wandel wirkt sich über alle Fachbereiche hinweg positiv auf die Beschäftigung…

Der Online-Handel boomt: Im E-Commerce ist trotz Brexit ein Ende des Wachstums nicht in Sicht

Die Bilanz des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel e.V. (bevh) könnte unter folgender Überschrift…

Kein Halt vor Landesgrenzen: Der Cloud Act erlaubt den US Behörden den Zugriff auf im Ausland gespeicherte Daten

62 Prozent der IT- und Sicherheitsexperten vertrauen darauf, dass die strikten Anforderungen der…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige