Suche

Anzeige

Advertorial

Tipps und Tricks von Social-Media-Experte Reto Stuber

Wenn Sie eine eigene Fanseite auf Facebook betreiben, gilt es einiges zu beachten. Reto Stuber schreibt daher für marketing-site in einer Serie über seine Erfahrungen, Tricks und kleine Apps. Alle zwei Wochen finden Sie hier einen neuen Tipp des profilierten Autors. Reto Stuber ist Schweizer und lebt in New York. Er ist Autor des Bestsellers „Erfolgreiches Social Media Marketing mit Facebook, Twitter, XING und Co.“. Sein Unternehmen betreut Kunden in den Bereichen Online Marketing und soziale Medien.

Anzeige

Folge 14: Diese Social-Media-Aktivitäten können Sie outsourcen
Folge 13: Social Media Outsourcing: Wie Sie die passenden Partner finden – und was Sie auf keinen Fall auslagern sollten!
Folge 12: Tools – Die wirkungsvollsten Ansätze, um Ihre Webseite sozialer zu gestalten
Folge 11: Zentrale Erfolgsstrategien, um Ihre Webseite Social Media tauglich zu machen
Folge 10: Zukunftsprognose SoLoMo – Was uns in den nächsten Jahren erwartet
Folge 9: Social Media Werkzeugkiste: Die besten Tools für Social Media Manager
Folge 8: So gelingt Ihr Social Media Start – die ZEMM-MIT-Methode als Schritt-für-Schritt Anleitung (Teil 2)
Folge 7: So gelingt Ihr Social Media Start – die ZEMM-MIT-Methode als Schritt-für-Schritt Anleitung (Teil 1)
Folge 6: Social Media Automation: Wie Sie Ihre Nachrichten automatisch verteilen
Folge 5: Facebook – So erstellen Sie in 30 Minuten einen eigenen eShop
Folge 4: Diese Funktionen von Facebook sorgen für mehr Reichweite Ihrer Beiträge
Folge 3: Drei erstaunliche Strategien für mehr Facebook Fans – garantiert!

Folge 2: Mit diesen Tipps kommt Ihre Nachricht beim Benutzer an


Folge 1: So optimieren Sie den Erstkontakt auf Ihrer Fanseite!

Sobald der Benutzer ein Fan Ihrer Seite geworden ist, kämpfen Sie um seine Aufmerksamkeit. Dabei stehen Sie in direktem Wettbewerb mit den Freunden und Seiten, die Ihr Fan sonst noch verfolgt. Im Schnitt sind das 130 Freunde und 80 Seiten, Gruppen und Events – und es werden laufend mehr … Der Fan wird auch nur noch selten Ihre Seite besuchen, sondern Ihre Beiträge primär über den Neuigkeiten-Bereich auf der Facebook Hauptseite konsumieren. Grund genug also, den ersten Besuch auf Ihrer Fanseite so erfolgreich wie möglich zu gestalten.

Willkommens-Reiter: Wie Sie den ersten Kontakt mit Ihrer Fanseite auf Konversion hin optimieren!

Um den Besucher Ihrer Facebook-Seite zum Fan zu konvertieren, sollten Sie einen Willkommens-Reiter haben. Eine praktische Lösung bietet www.facebook.com/247GRAD. Auf diesem Willkommens-Reiter können Sie dem Besucher dann mehr Informationen liefern und dazu auffordern, ein Fan zu werden. Zeigen Sie auf, welchen Nutzen der Besucher daraus zieht.

Nutzen Sie ein E-Mail Formular, um Leads zu sammeln

Sie können auch ein E-Mail-Formular einbauen, wo der Interessierte im Austausch gegen seine E-Mail-Adresse einen hochwertigen Download erhält (bspw. ein E-Book, eine Checkliste, ein Video, einen Einkaufscoupon, …). Mit dieser E-Mail Adresse haben Sie dann auch die Möglichkeit, die Person über einen weiteren Kanal als nur Facebook zu erreichen. Mit dem Tool www.emailmeform.com können Sie sich ein einfaches Formular erstellen und einbinden.
Aber abgesehen von diesen Ansätzen zur Optimierung des Erstkontakts gibt es einen langfristig zentralen Erfolgsfaktor: bieten Sie regelmäßig relevante Inhalte an!

Kommunikation

Nach Zuckerbergs Holocaust-Fauxpas: Facebook beseitigt Fehlinformationen, die zu Gewalt führen

Facebook wird bereits mit mehr als 600 Milliarden Dollar bewertet, doch Konzernchef Mark Zuckerberg befindet sich seit Monaten trotzdem in Büßerpose. Nun folgte der nächste Fauxpas des 34-Jährigen, während eines Podcast-Interviews mit der Techreporterin Kara Swisher. So wolle Zuckerberg Holocaust-Leugnungen auf Facebook nicht löschen. Ein paar Stunden später versuchte das Unternehmen, den Schaden zu minimieren. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Nach Zuckerbergs Holocaust-Fauxpas: Facebook beseitigt Fehlinformationen, die zu Gewalt führen

Facebook wird bereits mit mehr als 600 Milliarden Dollar bewertet, doch Konzernchef Mark…

Wie das Start-up About You zum ersten „Unicorn“ aus Hamburg wurde, und was solch ein Einhorn auszeichnet

Im Zuge einer Kapitalerhöhung wurde das Bekleidungs-Start-up About You mit mehr als einer…

Wie BMW auf den Handelsstreit reagiert und neue Wege findet: „China ist mittlerweile der Nabel der Autowelt“

Kann Shenyang in China dem amerikanischen Spartanburg den Rang ablaufen? BMW investiert zumindest…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige