Werbeanzeige

Thomas Starz wird Marketingchef bei Haribo

Bully kam für Gottschalk 2015, Starz kommt für Theato © Screenshot Haribo

Haribo baut sein Management um und setzt ab dem 1. Mai auf einen neuen Marketingchef. Thomas Starz von Coca-Cola wechselt zum Süßwarenkonzern

Werbeanzeige

Haribo bekommt einen Neuen. Das Management holt den langjährigen Coca-Cola-Marketer Thomas Starz in die Geschäftsführung. Ab 1. Mai verantwortet er in der Bonner Haribo-Zentrale Marketing und Vertrieb für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Neues Ressort, neuer Chef

Der jetzige Marketingchef Felix Theato wechselt in eine strategische Rolle: Er übernimmt das neu geschaffene Ressort „Markenkommunikation und Innovation“. Der frühere Ferrero-Manager Theato wurde noch von Firmenpatriarch Hans Riegel geholt. Er  polierte den Markenauftritt sichtbar auf, verpflichtete Thjnk als Kreativagentur und wechselte Langzeit-Testimonial Thomas Gottschalk aus.

Kommunikation

Statements aus der Branche: „Der Brexit ist für die deutsche Wirtschaft ein Schlag ins Kontor“

Das knappe mehrheitliche "Ja" der 46,5 Millionen wahlberechtigten Briten hat nicht nur politische Konsequenzen. Das Pfund gibt bis zu 30 Prozent nach und auch der Handel erwartet schwerwiegende Veränderungen. Einige sehen dem Austritt eher gelassen entgegen. Statements aus der Branche mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Apple verweigert Republikanern wegen Donald Trump die Unterstützung

Eine Überraschung ist es nicht: Apple und Donald Trump – das passt einfach…

Statements aus der Branche: „Der Brexit ist für die deutsche Wirtschaft ein Schlag ins Kontor“

Das knappe mehrheitliche "Ja" der 46,5 Millionen wahlberechtigten Briten hat nicht nur politische…

Zwölf Stunden lang eingeparkt: Renault und Publicis landen einen Live-Viralhit

Renault und die Agentur Publicis Pixelpark ließen ein Pärchen ein Auto zwölf Stunden…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige