Suche

Anzeige

Teradata übernimmt Aprimo

Teradata hat die Übernahme von Aprimo abgeschlossen. Für 525 Millionen US-Dollar hat der Spezialist für Data Warehousing und analytische Technologie den Anbieter von Cloud-basierten Anwendungen für integriertes Marketingmanagement gekauft. Gemeinsam wollen die Unternehmen innovative Lösungen anbieten, mit denen Unternehmen auf Basis von detaillierten und umfassenden Datenanalysen ihre Marketingleistung optimieren können.

Anzeige

„Unsere Zusammenarbeit wird das integrierte Marketingmanagement grundlegend verändern. Gemeinsam helfen wir unseren Kunden, gezielt neue Marktchancen zu ergreifen“, sagt Hermann Wimmer, Europachef von Teradata. Von dem Zusammenschluss sollten in erster Linie Marketingspezialisten profitieren. So werde das Unternehmen jetzt einfachere um umfassendere Lösungen anbieten können, um Marketingkampagnen gleichzeitig in eine Vielzahl von digitalen und traditionellen Kanälen zu integrieren, Kennzahlen und Ergebnisse leichter zu analysieren und den Return on Investements (ROI) des Marketings besser berechnen zu können. Zudem erwirbt Teradata mit Aprimo auch weitergehendes Know-how zu Cloud Computing und Software-as-a-Service (SaaS
).

Aprimo-Software wird bereits von 36 Prozent der Fortune 100-Unternehmen, darunter Target, Warner Bros. und Nestle, genutzt. Auch zukünftig werden die Lösungen für integratives Marketing dem Namen Aprimo vermarktet. Durch den Zusammenschluss sollen Kampagnen schneller umgesetzt, betriebliche Abläufe gestrafft und die Effektivität des Marketings gesteigert werden. Unternehmen können über die On-Demand-Lösungen von Aprimo, die sich in einer Cloud oder im eigenen Rechenzentrum betreiben lassen, jeweils diejenigen Anwendungen nutzen, die ihren betrieblichen Anforderungen und Wünschen am besten entsprechen.

Mit der Übernahme von Aprimo wird Teradata zu einem der Marktführer im integrierten Marketing-Management. Teradata plane, diese stärkere Marktposition zu nutzen und sein Portfolio um zusätzliche hochwertige Unternehmensanwendungen zu erweitern. Der Zeitpunkt für den Zusammenschluss scheint günstig. Aktuelle Berichte von Marktforschern, wie dem Unternehmen Gartner belegen, dass Betriebe einen um 50 Prozent höheren ROI erzielen, wenn sie integrierte Marketingstrategien umsetzen.

www.teradata.com

Kommunikation

Fachkongress für den Mittelstand: Continental, Würth & Co. auf dem Lead Management Summit 2019

Am 9. und 10. April 2019 dreht sich im Vogel Convention Center Würzburg alles rund um das Thema „Lead Management“. Denn dann findet der marconomy Lead Management Summit statt. Der Fachkongress zeigt Marketing- und Vertriebsverantwortlichen aus dem Mittelstand, wie Interessenten, sogenannte „Leads“ generiert, Neukunden gewonnen und Bestandskunden ausgebaut werden. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Mensch, Moral, Maschine“: BVDW will Debatte über digitale Ethik anstoßen

Der BVDW fordert gerichtliche Überprüfbarkeit algorithmischer Entscheidungen. So heißt es in dem am…

Abo statt Eigentum – die Netflix-Generation honoriert die Flexibilität von Auto-Abos

Die positiven Erfahrungen insbesondere jüngerer Menschen mit Spotify, Netflix und Co. beflügeln offensichtlich…

„Digitale Gangster“: Britische Parlamentarier fordern strengere Datenschutz-Regeln für Facebook

Facebook hat nach Einschätzung des britischen Parlaments «vorsätzlich und wissentlich» gegen Datenschutz- und Wettbewerbsrecht…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige