Suche

Anzeige

„Teradata Ecircle“ der neue Markenname auch für Aprimo

Die beiden Teradata-Unternehmen Ecircle und Aprimo firmieren in Europa jetzt unter dem Markennamen Teradata Ecircle. Damit ist das Unternehmen offiziell einer der größten Anbieter für Marketing Applikationen und -Services weltweit. Es deckt mit seinen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette von Marketing Ressource Management und Kampagnen-Management über Digital Marketing und -Messaging bis hin zu Analysen und Media Services ab.

Anzeige

Bereits im Jahr 2011 akquirierte Teradata das Unternehmen Aprimo, Anbieter integrierter Marketing Management (IMM) Software. Die Übernahme von Ecircle datiert auf den Mai 2012. Nun werden Ecircle und Aprimo in Europa als eine Marke zusammengeschlossen – Teradata Ecircle. Durch das einheitliche Produktportfolio wird nach Unternehmensangaben eine datengesteuerte Kontrolle aller Ressourcen und Inhalte möglich, die als Basis für besserer Performance, Effektivität und einen höheren Return on Invest (ROI) dient.

Kampagnen-Steuerung und -Analyse

Die Lösungen von Teradata Ecircle sind modular aufgebaut, und können einzeln (Standalone) oder integriert von Unternehmen genutzt werden. Die Leistungen seiner Kernbereiche beschreibt der Anbieter wie folgt: Lösungen und Services im Segment Marketing Ressource Management helfen Marketern bei der Planung, Optimierung und Kontrolle aller Marketingaktivitäten. Das Teradata Ecircle Kampagnen Management Tool ermöglicht die Segmentierung von Kundendaten, die Steuerung von Multi-Channel und Cross-Medialen Kampagnen sowie deren Analysen. Und weiter biete man nach wie vor alle bekannten Ecircle Produkte und Services von E-Mail-Marketing und Social Media Software über Adressen bis hin zu Lösungen für Opt-In Leadgenerierung.

Laut Ecircle sei in Rekordzeit die erste nahtlose Integration des Aprimo Kampagnen-Management Tools mit der Ecircle Versandsoftware realisiert worden – für die direkte Umsetzung digitaler Kampagnen. Der traditionelle Ecircle E-Mail-Marketing Geschäftsbereich wurde in die USA und nach Asien ausgeweitet. Der Hauptsitz von Teradata Ecircle wird – wie schon bei Ecircle – in München sein. Weitere Büros gibt es in Großbritannien, Frankreich, Italien, Dänemark, den Niederlanden, Spanien und Polen. Weltweit beschäftigt Teradata fast 1.200 Mitarbeiter.

Kommunikation

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben sich längst als Platzhirsche etabliert. Ist der Markt in Deutschland schon gesättigt? Dies legt die Studie eines britischen Marktforschungsunternehmens nahe. Wachstum sei aktuell nur noch über die parallele Mehrfachnutzung der Dienste möglich. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben…

Angst vor Markteinstieg: What would Google DOOH?

Google will in den deutschen Digital Out-of-Home-Markt eingreifen. Während die Branche schon zittert,…

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige