Suche

Werbeanzeige

Tendenz ist steigend

Der Online-Bruttowerbeaufwand in Deutschland hat sich mit 114,2 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2002 gegenüber dem Vorjahreswert um 5,4 Prozent erhöht.

Werbeanzeige

Während die Monate Januar und Februar noch unter den Vorjahreswerten lagen, wird seit März kontinuierlich mehr Geld in Internet-Werbung investiert, gab das Marktforschungsinstitut ACNielsen gestern bekannt. Im Bereich der klassischen Medien (Print, Hörfunk und Fernsehen) sind die Bruttowerbeeinnahmen im selben Zeitraum um 6,1 Prozent auf 8,16 Mrd. Euro zurückgangen.

Die werbeintensivste Branche im Internet war laut ACNielsen Dienstleistungen mit rund 26 Mio. Euro (plus 62,6 Prozent), gefolgt von Ausbildung und Medien (plus 19,2 Prozent), Handel und Versand (plus 46,1 Prozent) sowie Finanzdienstleistungen (plus 29 Prozent). In diesen vier Marktbereichen wurden in den ersten sechs Monaten dieses Jahres über 60 Prozent des Online-Werbeumsatzes generiert. Deutlich weniger für Online-Werbung gaben etwa die Branchen Kunst und Kultur (minus 83,3 Prozent), Energie (minus 77 Prozent), EDV/HW/Software (minus 58,1 Prozent) sowie Versicherungen (minus 24,8 Prozent) und Sonstige Finanzen (minus 64 Prozent).

Die Branche EDV-Dienstleistungen investierte im ersten Halbjahr 2001 über ein Viertel ihrer Gesamtwerbeausgaben im Internet. Der Bereich Freizeit und Sport investierte immerhin einen Anteil von 13,5 Prozent in den Online-Werbebereich. Über alle Branchen hinweg betrugen die Online-Investitionen 1,4 Prozent am Gesamt-Werbekuchen.(pte.at)

http://www.acnielsen.de/

Digital

Die Kunst hinter der Künstlichen Intelligenz

Automatisierung, Künstliche Intelligenz, Predictive Analytics oder Machine Learning – allesamt Hype-Themen der Digitalisierung. Ihre Gemeinsamkeit? Sie bauen auf Algorithmen auf, die dem Computer beigebracht wurden. Sie machen den Computer intelligent. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook testet Abo-Modell bei Instant Articles – aber Apple blockt das Vorhaben auf dem iPhone

Interessenskonflikt von zwei Tech- und Internet-Titanen: Facebook startet wie angekündigt im Oktober Tests…

Zehn Beispiele für intelligente Software, die unsere Arbeit erleichtern wird

Macht künstliche Intelligenz uns die Arbeit leichter? Laut einer Umfrage von TNS Infratest…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Werbeanzeige

Werbeanzeige