Suche

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Themenseite: YouTube

  • Social-Media-Experte Papendieck: „Influencer sind der effizienteste Weg, um mobile Natives auf unterhaltsame Weise zu adressieren“

    Sie inszenieren ihr Leben auf Youtube oder Instagram und lassen ganz nebenbei Werbung für ihre "Lieblingsmarken" einfließen. Richtig, die Rede ist von Influencern, auf die immer mehr Unternehmen setzen. Denn ohne sie ist es kaum noch möglich, die Millennials zu erreichen. Wie wichtig die jungen Beeinflusser für den Marketingmix sind, weiß Philip Papendieck, Co-Founder und Geschäftsführer von Intermate.

  • Youtube löscht über acht Millionen „Problem-Videos“ in nur drei Monaten

    Auf Youtube werden immer wieder Videos hochgeladen, die extremistische oder andere problematische Inhalte zeigen. Das gefällt weder den Nutzern noch den Werbekunden. Youtube arbeitet deswegen an der Verbesserung seiner Software, die derlei Inhalte löscht. Mit Erfolg: Die Software löschte rund 80 Prozent der problematischen Clips.

  • Diese zehn Frauen und Mädchen sind die Stars der Youtube-Welt

    Bianca „Bibi“ Heinicke von „BibisBeautyPalace“ ist Deutschlands erfolgreichste YouTuberin. Ihr Name ist inzwischen auch Leuten ein Begriff, die noch nie eines von Bibis Videos gesehen haben. Denn erfolgreiche YouTuber sind zu wichtigen Multiplikatoren geworden, die Marken helfen können, Ihre Kommunikations- und Marketing-Ziele zu erreichen.

  • Top-Studie: Jeder Dritte kann sich ein Leben ohne Social Media nicht mehr vorstellen

    Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Woche.

  • ITB 2018: Kreuzfahrt-Influencer holt mehr Klicks als TUI Cruises

    Selbst im Kreuzfahrtsegment gibt es inzwischen Influencer, wie den „Schiffstester“, der seine Abonnenten mit Fachwissen überzeugt. Dr. Lars Peters zeigte bei der ITB 2018 anhand einer Studie über den Schifftester, wie gut Influencer-Marketing bei Kreuzfahrten funktionieren kann.

  • YouTube markiert ab jetzt „Propaganda“-Videos staatlicher Sender

    YouTube will künftig Videos staatlich finanzierter Sender kennzeichnen. So würde beispielsweise eine Video von Russia Today mit einem Hinweis versehen, das als internationale Sprachrohr des Kreml gilt. Damit soll die Nachvollziehbarkeit für Zuschauer erleichtert werden.

  • Weniger Hassvideos, aber erschwerte Monetarisierung – kleine Youtuber sind empört

    Onlinewerbung im Umfeld von feindseligen und rassistischen Inhalten – ein Problem, dem Werbungtreibende auf Youtube 2017 massiv ausgesetzt waren. Jetzt reagiert die Video-Plattform und will die Brand Safety mit drei Maßnahmen deutlich erhöhen - doch die kleineren Youtuber sind sauer.

  • Build your own Tribe: Was wir von Influencern lernen können

    Wir erfahren heute regelmäßig, wie aus simplen Ideen spannende Geschäftsmodelle werden. Am meisten in Erstaunen versetzen sollte uns Marketer die Tatsache, dass heute Teenager auf Instagram Millionen Follower zählen können, während sie nichts anderes machen, als ihr tägliches Leben zu teilen. Influencer-Marketing war ein Top-Thema 2017. Wir Manager können eine Menge lernen.

  • Der Kampf um die Aufmerksamkeit: Drei Last Minute-Tipps für Social-Media-Kampagnen zur Shopping Season

    In der Vorweihnachtszeit ist sie eine der wichtigen Währungen für Marken im Internet: die Aufmerksamkeit der Nutzer. Im Kampf um sie werden Unternehmen immer kreativer. Soziale Netzwerke spielen dabei eine zunehmend wichtige Rolle. Doch wie aus der Masse herausstechen?

  • Julien Bam ist erfolgreichster YouTuber in Deutschland

    Jedes Jahr gibt YouTube bekannt, welche Videos am meisten geliked, geteilt und kommentiert wurden. Spitzenreiter sind in diesem Jahr die Beiträge von dem 29-jährige Tänzer, Musiker und Fotograf Julian Bam, er schaffte es aufs Siegertreppchen. Zusammen wurden die zehn beliebtesten Videos 633 Millionen Mal aufgerufen.

Digital

Krise, welche Krise? Trotz Datenskandal steigt die Nutzung von Facebook

Dank eines souveränen Auftritts vor dem US-Kongress und glänzender Quartalszahlen notiert Facebook an der Wall Street wieder so hoch wie vor der Datenaffäre. Nun gibt Goldman Sachs zusätzliche Entwarnung: Nach Angaben der Marktforschers comScore hat die Nutzung des Social Networks nicht gelitten – im Gegenteil. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Vorwerk stellt seine neueste Erfindung, den #Temial vor, und erntet Kritik aus dem Netz

Der Tee-Zubereiter Temial soll die kleine Thermomix-Schwester werden und Vorwerk dabei helfen, ein…

Springer&Jacoby-Gründer Reinhard Springer beklagt im Videointerview „gigantische Werbelügen”

In der Werbung wird zu viel gelogen, ist Springer& Jacoby-Gründer Reinhard Springer überzeugt.…

Zukunftsorientiertes Handeln der Fachmedienhäuser: Die Fachpresse 2017 verzeichnet Umsatzplus

Erfolgskurs mit Perspektive: Deutsche Fachmedienhäuser verzeichnen 2017 ein Umsatzplus von 4,6 Prozent. Insgesamt…

Werbeanzeige