Suche

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Themenseite: Werbung

  • Werberat: Rote und gelbe Karten für 111 Kampagnen

    Manche Unternehmen meinen, Aufmerksamkeit sei alles. Falsch, sagt der Deutsche Werberat. Wer um seine Kunden mit diskriminierenden Inhalten, Rücksichtslosigkeit gegenüber Kindern und Jugendlichen oder schockierenden Gewaltdarstellungen wirbt, handelt regelwidrig und schädigt sein Unternehmen.

  • Zeit für mehr „Big Talk“-Werbung: Politik, Sex, Religion, Geld

    Viele Konsumenten-Produkte sind vornehmlich (!) durch ihre „Markenleistung der Werbung“ nicht austauschbar. Anders ausgedrückt: Die Werbung für das Produkt ist markenbildend, die Werbung dafür ist prägend, der Produktmarkt ist hochgradig werbeelastisch. Das führt zu bedeutenden Konsequenzen und der Forderung „Big Talk statt Small Talk“.

  • Starkes Ding: Astra schießt neues Mixgetränk auf den Markt

    Astra, das Kultbier aus St. Pauli bringt ein neues Produkt an den Start. Das Mixgetränk Astra Rakete ist mit Citrus-Vodka angereichert und bringt es auf einen Alkoholgehalt von 5,9 Prozent. Das neue Getränk soll vor allem die 18- bis 29-Jährigen ansprechen.

  • So erhöhen Sie für Ihr Online-Stelleninserat die Reichweite

    Sechs von zehn Fachkräften sind latent auf der Suche nach einem neuen Job und damit bei einem guten Jobangebot an einem Wechsel interessiert. Insbesondere für schwierig zu besetzende Positionen sind dies vielversprechende Zahlen. Wie aber erreichen Arbeitgeber auch nicht aktiv suchende Personen?

  • Spot: So macht man heute mit dem iPad Musik

    Mit dem 60-Sekünder "Change - Make Music with iPad" zeigt Apple die kreative Schöpfungsprozess von Musikern. Als Werbebotschafter dienen die schwedischen Sängerin Elliphant, der Produzent Gaslamp Killer und DJ Riton. Der Clip zeigt die angebliche Entstehung des Songs "All or Nothing".

  • Fifty Shades of Grey: Audi schlachtet Product Placement werblich weiter aus

    Audi of America nutzt den Filmstart zu "Fifty Shades of Grey" für eine reichlich unerotischen Fahrstuhlszene. Die beiden Spots beleuchten die weibliche und männliche Hauptrolle. So verbindet Audi das Product Placement im Film noch mit einer locker-flockigen Werbeaktion.

  • Shoppen über das Smartphone erfreut sich großer Beliebtheit

    Das Smartphone spielt für Verbraucher in Europa eine immer größere Rolle sowohl bei der Informationsbeschaffung als auch beim Kauf von Produkten. Bislang war Werbung auf Mobiltelefonen allerdings wenig akzeptiert. Dass sich das jetzt ändert, belegt eine Analyse des Marketing-Cloud-Anbieters Marin Software für die Eurozone im vierten Quartal 2014.

  • Super-Bowl: Diese Marken zahlten 2015 4,5 Millionen US-Dollar

    Das größte US-Fernseh-Sportevent, der Super Bowl, erreicht Millionen von Zuschauern weltweit. 2015 sind jahrelange Kunden aber nicht vertreten, denn der Sender NBC nimmt in diesem Jahr für eine halbe Minute den stolzen Betrag von 4,5 Millionen US-Dollar. Mercedes, Toyota, Henkel, T-Mobile, Mars und viele andere bezahlten aber trotzdem.

  • Ordnung ist das halbe Vorspiel: Wie Ikea das Liebesleben beeinflusst

    Prickelnde Erlebnisse bei Ikea: Die Agentur thjnk setzt in ihrem neuen Werbespot für das schwedische Möbelhaus auf verführerische Schlafzimmerszenen. Hauptdarsteller im neuen heißen Streifen: Der Pax-Kleiderschrank.

  • Exklusiv-Studie: Diese Promis sind die am meisten wahrgenommenen Testimonials

    Exklusiv für absatzwirtschaft hat das Marktforschungsinstitut Innofact jeden Monat eine repräsentative Studie durchgeführt und Verbraucher befragt, welche Testimonials ihnen in Erinnerung geblieben sind. Am Jahresende können sich vor allem die Opel-Verantwortlichen auf die Schulter klopfen. An ihren Werbepartner, den BVB-Trainer Jürgen Klopp, wurde sich am meisten erinnert, gefolgt von Goldbärchen-Testimonial Thomas Gottschalk und Schlagerstar Helene Fischer.

Kommunikation

Tina Müller räumt mit Gerüchteküche auf: „Wir arbeiten seit Wochen mit Select und Jung von Matt auf neuen Projekten“

Das war eine kurze Liaison zwischen der Agentur BBDO und der Beauty-Kette Douglas. Nach nur 15 Monaten gehen sie nun getrennte Wege. Laut CEO Tina Müller fand die Trennung entgegen der aktuellen Berichterstattung von Horizont und W&V von Seiten der Beauty-Kette Douglas statt. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Herausforderungen 2018: Datenschutzgrundverordnung – Chance und Herausforderung zugleich

Viele Unternehmen sind verunsichert, was die kommende EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für sie bedeutet. Sie…

Das Rezept starker Marken – wie Thyssenkrupp sich neu erfindet und warum es wichtig ist, die Besten auszuzeichnen

Es gab eine Zeit, da glaubten Verbraucher, dass sie durch Marketing und Werbung…

Kleine Erfinder, emotionale Roboter, große Monster: Das sind die schönsten Weihnachts-Spots 2017

Auch 2017 liefern sich die großen Marken wieder einen Wettkampf um die beste…

Werbeanzeige