Werbeanzeige

Werbeanzeige

Themenseite: Volkswagen

  • Abgasprobleme oder Betrug? Zweifel an Piëchs Aufklärungswillen

    Bei der Suche nach Verantwortlichen in der VW-Abgasaffäre wird sich die Öffentlichkeit weiter gedulden müssen. Vor einen Untersuchungsausschuss lässt sich jemand wie Ferdinand Piëch nicht zitieren. Das "Angebot" lehnt der einstige VW-Übervater dankend ab.

  • VW verkauft trotz Dieselgate Autos wie am Schnürchen – sind die Verbraucher schizophren?

    CO2-Ausstoß hin oder her – der Abgasskandal scheint Volkwagens Beliebtheit nicht zu schmälern, im Gegenteil: Die Wolfsburger verkauften im vergangenen Jahr mehr Fahrzeuge denn je. Dabei müssten die Verbraucher dem Konzern doch – rein objektiv betrachtet – den Rücken kehren und andere Marken als Alternativen bevorzugen, oder etwa nicht?

  • Industrieskandale gefährden Marke „Made in Germany“

    Mehr als ein Viertel der Teilnehmer einer aktuellen internationalen Konsumentenbefragung der Unternehmensberatung Prof. Roll & Pastuch gibt an, dass Vorkommnisse wie der VW Skandal ihre Mehrzahlungsbereitschaft für Produkte „Made in Germany“ negativ beeinflusst haben.

  • VW-Skandal: Wie sieht so ein Verfahren gegen Deutschland aus?

    Deutschland und weitere Länder sollen endlich Stellung zum Dieselskandal von Volkswagen beziehen. Dafür hat die EU-Kommission gestern ein Verfahren auf den Weg gebracht. Doch wie sieht diese Klage überhaupt aus? Und was bedeutet das für Deutschland?

  • Deutschland im VW-Strudel, KKR steigt bei GfK ein und Trumps Sieg durch Big Data

    Diese Woche kreisten Hubschrauber am Hamburger Himmel. Der OSZE-Gipfel sorgte in der Stadt für Aufruhr. Doch es passierten auch noch viele andere wichtige Dinge: Zum Beispiel, dass Deutschland von der EU verklagt wird. Oder dass die GfK Anteile verkauft und natürlich sorgt auch wieder Trump für Wirbel.. auf einem Nebenschauplatz.

  • #Dieselgate: EU-Verfahren gegen Deutschland wegen Volkswagen-Skandal

    Nun klagt die EU gegen Deutschland. Deutschland und weitere Länder sollen endlich Stellung zum Dieselskandal von Volkswagen beziehen. Dafür hat die EU-Kommission gestern ein Verfahren auf den Weg gebracht.

  • Volkswagen im Jahr 2017: Was bleibt, was kommt? Ein Interview

    Für Volkswagen war das Jahr 2016 ein schwieriges, mit vielen Veränderungen und Neuausrichtungen. Prof. Dr. Stefan Bratzel, Direktor Center of Automotive Management, über Volkswagens neue Nachhaltigkeits-Strategie und das Jahr 2017

  • Edeka bleibt emotional, Obama nimmt Abschied, Alnatura wächst und VW baut endlich den E-Golf

    Nach zwei turbulenten USA-Wochen gibt es diese Woche endlich mal wieder keine Meldung über Trump. Schließlich passieren auch noch andere Dinge, die wichtig sind. Zum Beispiel, dass nächstes Jahr endlich der E-Golf gebaut wird, dass es Alnatura nach Umsatzverlusten durch dm wieder gut geht und dass Edeka mit einem neuen Weihnachtsspot fast zu Tränen rührt. Unser Wochenrückblick

  • Geschickter Zug oder PR-Clou? Volkswagen beruft Nachhaltigkeitsbeirat

    Seit des Dieselskandals im letzten Jahr steht Volkswagen in der Kritik. Jetzt hat der Konzern einen internationalen Nachhaltigkeitsbeirat implementiert. Doch wie sinnvoll ist der Beirat? Oder handelt es sich um eine reine PR-Maßnahme?

  • Abercrombie & Fitchs Neustart, Ryanairs Selfie-Pilotin und die VW-Prevent-Posse

    Totgesagte leben länger, sagt ein Sprichwort. Das könnte auch für die Abercrombie & Fitch gelten. Die Chefetage versucht den Neuanfang und lässt sich vom Versandhändler Zalando ins Digitalregal holen. Wie man erfolgreich (kostenlose) Werbung für den Arbeitgeber macht, beweist in dieser Woche eine schwedische Pilotin. Und dass Volkswagen in der Vergangenheit ziemlich blauäugig war, zeigt der jüngste Streit mit dem Zulieferer Prevent.

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

14. Verleihung des Best Brands Awards

Best Brands – das Event, das sich seit 2004 zur Branchenveranstaltung des Jahres…

Best Brands: Autobauer BMW siegt mit Kundenloyalität, Tesla mit visionärem Charisma

Automarken stehen bei Verbrauchern überdurchschnittlich hoch im Kurs: Die Auszeichnung als „Beste deutsche…

Bei Bio-Lebensmitteln schwanken die Preise um 45 Prozent, je nach Bio-Supermarkt

Wie viel ein Produkt genau kostet, variiert von Bio-Supermarkt zu Bio-Supermarkt. Wo es…

Werbeanzeige