Werbeanzeige

Werbeanzeige

Themenseite: Urlaub

  • Kleine Schwindeleien erleichtern das Leben: Mit diesen Tricks verschaffen sich die Deutschen Vorteile

    Ein privates „Geschäftsessen“ oder die Urlaubsverlängerung auf Krankenschein – es gibt viele Wege mit denen man sich Vorteile ermogeln und damit auch oft ordentlich Geld sparen kann. Auf welche Tricks die Deutschen am häufigsten zurückgreifen, hat das Cashback-Portal Shoop.de in einer Umfrage unter 1.100 Teilnehmern herausgefunden.

  • Diese vier Reiseseiten sind spannender und ganz anders als Airbnb

    Die Nase voll von Airbnb und Wimdu? Die Welt der Reise-Start-ups ist vielfältig und im Wandel. So lässt sich mit "Travel Homie" das passende Angebot per Whatsapp finden oder per Couchsurfing ein Sofa zum Übernachten. Mit vier neuen Konzepten kann die nächste Reise nur spannend werden.

  • ITB in Berlin: Das zweischneidige Schwert von Virtual Reality für die Reisemarken

    Der Reisekonzern Thomas Cook war in Europa „first mover“, als er im vergangenen Jahr in vielen seiner Reisebüros Datenbrillen anbot, mittels derer man ausgewählte Reiseziele virtuell im 360 Grad Modus erleben konnte. Was die Industrie der Computerspiele als Technologie langsam zum Standard entwickelt wird, kommt in der Reisebranche gerade zögerlich an. Bei der ITB in Berlin, die heute beginnt, wird VR wieder zum Einsatz kommen.

  • Deutscher Marketing Tag 2016: Der Arbeitsplatz der Zukunft

    Der Arbeitsplatz von morgen ist so anders als der von gestern. Schon heute befinden wir uns auf dem Weg, hin zu einer lockeren Arbeitsatmosphäre und freier Urlaubs- und Arbeitsplatzwahl. Über das Thema diskutieren Tui, Philips, serviceplan Gruppe und Xing beim Deutschen Marketing Tag 2016.

  • Studien der Woche: Ungebremste Reiselust, ungebremste Kreditaufnahme und ungebremste Quengelei der Kinder

    Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Woche.

  • Ab in die Sonne: 10 lustige Abwesenheitsnotizen für Ihren Mail-Account

    Nach den Sommerferien beginnt für Kinderlose die Reisezeit. Dann gilt: keine E-Mails lesen. Vor der Reise in Richtung Sonne muss aber eine wichtige Sache erledigt werden: die Abwesenheitsnotiz. Die meisten sind so wie die Arbeit selbst: dröge und irgendwann nervig. Doch es geht auch anders – zehn Tipps für kreative automatische Antworten.

  • Smartphones sind das wichtigste Reiseutensil

    Die Sommerurlaubs- und damit Hauptreisezeit gehen langsam zu Ende. Opera Mediaworks hat in diesem Zusammenhang 500 Menschen in ganz Europa befragt, wie sie es mit Reisen und dem Smartphone halten. Hauptergebnis: es gibt heute kein wichtigeres Reiseutensil als das Smartphone.

  • Karriere auf Umwegen: Ein Porträt von Airbnb-Marketingchefin Alex Dimiziani

    Wie macht man eigentlich richtig Karriere? Alex Dimizianis Weg nach oben ist wohl einer der ungewöhnlichsten Karrierewege. Heute ist die zweifache Mutter Marketingchefin bei Airbnb. Ein Portät.

  • Keine Urlauber in Sicht: Buchungseinbruch bei Reisen in die Türkei und nach Ägypten

    Der Buchungsanteil der beliebten Pauschalreiseziele Türkei und Ägypten ist für die Sommerferien 2016 gegenüber dem Vorjahr deutlich zurückgegangen. Für Ägypten hat er sich sogar halbiert. Italiens und Spanien Tourismus rechnet dagegen mit einem Rekordsommer.

  • Schönen Urlaub! So schützen Sie ihr Mobilgerät auf Reisen

    Deutsche lieben es im Urlaub sicher zu sein: Fast achtzig Prozent schließen zum Beispiel eine Reiserücktrittsversicherung ab. Ganz anders bei der Smartphone-Sicherheit: Hier herrscht eine eklatante Sorglosigkeit

12

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Nach Hass-Videos: Noch mehr Werbekunden gehen auf Distanz zu Youtube

Die Liste der Marken, die nicht mehr auf Youtube werben wollen, wird seit…

Vormarsch vernetzter Uhren: Fossil verstärkt Fokus auf smarte Uhren

Alle Männer-Modelle der Marke "Michael Kors" werden künftig einen Chip oder einen Touchscreen…

Mercedes-Benz Car-Comedy mit „Quick Mick“: Rennfahrer Mick Schumacher muss in die Fahrschule

Comedian Harry G als Fahrlehrer, ein Nachwuchstalent als Fahrschüler: Mick Schumacher, Sohn von…

Werbeanzeige