Suche

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Themenseite: Unternehmen

  • Dax-Konzerne haben dazu gelernt und zeigen Fortschritte bei der Kommunikation auf Social Media

    Viel Marken betreiben mittlerweile intensiv Social Media. So zeigt eine Untersuchung, dass dieses Jahr insgesamt zwar weniger, dafür aber professioneller gepostet wurde. Dadurch erzielten die DAX-30-Konzerne bei ihren Followern ein deutlich höheres Engagement.

  • Beyoncé beim Coachella: Was man von der „Queen of Pop“ für sein Marketing lernen kann

    Stars suchen ständig nach Möglichkeiten, ihre Attraktivität und Reichweite zu steigern und ihr Geld zu vermehren. Vermarktung steht damit ganz oben auf der Liste. Keine weiß besser wie das geht, als Beyoncé. Die Sängerin und Geschäftsfrau hat beim größten Musikfestival Coachella am Samstag einen historischen Auftritt hingelegt. Sie war die erste farbige Frau, die das Festival als Hauptdarstellerin eröffnete. Was man von ihr lernen kann.

  • Kommt jetzt für Fielmann das digitale Zeitalter? Marc Fielmann teilt die Macht mit Papa Günther

    Generationswechsel bei Fielmann: Der 28-jährige Marc Fielmann wird gleichberechtigt neben seinem Vater Günther Fielmann als Vorstandsvorsitzender das Unternehmen leiten. Das Unternehmen teilte mit, dass Vater Günther Fielmann weiterhin die Richtlinienkompetenz inne habe und zuständig für die Unternehmens- und Expansionsstrategie sei. Es ist der erste Schritt in Richtung Digitalisierung, die Fielmann Junior schon länger anstrebt.

  • Agile Insights im Marketing – Die neue datenbasierte Empathie

    Agile Insights sind ein Ansatz, der im Zuge der digitalen Transformation und der Etablierung agiler Arbeitsweisen in Unternehmen entstanden ist. Das Agile Insights-Prinzip ermöglicht es Unternehmen, die Bedürfnisse ihrer Zielgruppen direkt und schnell bei Marketing-und Unternehmensentscheidungen einfließen zu lassen. So richten Manager ihre Aktivitäten optimal an den Bedürfnissen ihrer Zielgruppen aus und gewinnen Stück für Stück höchste Empathie. Die Basis dafür sind Agile Insights-Technologien, die optimal und flexibel mit den Unternehmensprozessen verzahnt sind.

  • #DeleteFacebook oder was man aus Markensicht jetzt von James Bond lernen kann

    Nicht nur die Facebook-Aktie gerät durch den aktuellen Datenskandal unter Druck, auch immer mehr Unternehmen überlegen rund um den Hashtag #DeleteFacebook die eigene Werbung zurückzuziehen oder sogar die eigene Facebook-Seite zu löschen.

  • Je größer das Unternehmen desto höher das Gehalt: So stellen Sie die Weichen für ein gutes Einkommen

    Es ist nicht nur abhängig vom Glück oder Verhandlungsgeschick, wie viel man verdient. Ein Gehaltsreport der Online-Jobbörse StepStone zeigt, dass Ärzte, Ingenieure und Banker zu den bestbezahlten Berufen in Deutschland gehören. Allgemein gilt: Wer sich gute Chancen auf einen dicken Gehaltsscheck eröffnen will, sollte ein Studium abschließen oder zumindest über viel Berufserfahrung verfügen.

  • Flixbus auf der #InternetWorld 2018: Sie wollen zur datengetriebenen Firma werden

    Warum ist Big Data für das Unternehmen Flixbus unabdingbar? Was verraten die Daten dem Unternehmen zum Thema Mobilität? Und warum ist auch die Deutsche Bahn vor dem knallgrünen Unternehmen nicht sicher? Daniel Krauss ist Mitgründer und CIO von Flixmobility Tech GmbH und redet über all diese Themen bei der Internet World 2018 in München. 

  • „Ein Unternehmen braucht keine Hierarchien“ Können Mitarbeiter ohne Führung effizient arbeiten?

    Viele Unternehmen werben mit flachen Hierarchien. Warum schaffen sie diese nicht ganz ab, oder benötigt der Mensche Führung – gerade in dieser schnelllebigen Welt? asw stellte in ihrer Print-Rubrik die These auf: „Ein Unternehmen braucht keinen Chef und keine Hierarchien." Einige Experten meldeten sich zu diesem Thema. Hier lassen wir sie nun zu Wort kommen.

  • #smwhh: Mitarbeiter zu Markenbotschaftern machen. Das pusht die Kommunikation nach außen

    Wer kann ein Unternehmen am besten nach außen vertreten? Der Influencer, der dafür bezahlt wird, oder der Mitarbeiter, der sich mit der Firma identifizieren kann? Im Panel bei der Social Media Week berichten die Marken Otto und Microsoft von ihren Erfahrungen mit Markenbotschaftern und eine Expertin schätzt die aktuelle Situation ein.

  • SAP-Chef Bill McDermott will Konkurrent Salesforce überholen

    Zielstrebig oder größenwahnsinnig? SAP-Chef Bill McDermott will in den nächsten acht Jahren den Börsenwert des Softwarekonzerns verdreifachen. SAP hat 2017 wegen der niedrigen Steuern mehr in den USA investiert, vor ein paar Wochen Callidus Cloud gekauft und will in Sachen CRM weiter investieren. Im Interview mit dem „Handelsblatt“ erzählte McDermott vom “umkrempeln“ der Firma, neuen Zielen und den größten Rivalen

Kommunikation

„Eine schlechte und sinnlose Werbung”: Warsteiner wollte möglichst viel Ärger im Social-Web provozieren

Ein sinnloses und schlechtes Werbevideo drehen, so möglichst viel Ärger im Social-Web provozieren, um dann später auf die Nutzerkritik mit einem neuen Clip zu reagieren? Hört sich nach einem recht verqueren Werber-Pitch an, hat die Agentur Leo Burnett in Argentinien aber genauso gemacht - für die deutsche Brauerei Warsteiner. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Von Philips über die FDP bis hin zur Elbphilharmonie: Das sind die Finalisten des Marken Awards 2018

Die Jury des Marken Awards 2018 kam zusammen, um die Bewerber zu begutachten…

Opel vor schweren Zeiten: „Der Vertrieb läuft in die falsche Richtung und das ist eine große Gefahr für die Sanierung“

Die Ausgangssituation für die Sanierung von Opel/Vauxhall durch den französischen PSA-Konzern waren ursprünglich…

ADC-Wettbewerb: Adidas-Schuh der BVG zählt zu den Gewinnern – doch Mercedes räumt richtig ab

Begeisterung beim diesjährigen ADC. Der Jury Chairman Richard Jung und ADC-Präsident Stephan Vogel…

Werbeanzeige