Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Twitter

  • Polit-PR 2.0.: Wie das SPD-Selfie von WhatsApp für lustige Twitter-Kommentare sorgte

    Die alte Tante SPD hat sich wohl gedacht: Was jeder Sport- und Kegelverein kann, können wir schon lange. Also legten die Genossen eine WhatsApp-Liste an. Statt über die aktuellen Trainingstermine, informierte die Parteispitze über den Fortgang der GroKo-Verhandlungen. Am gestrigen Mittwoch gasierte dann aber ein Selfie der glücklichen SPD-Verhandler durch das Netz - das schaffte es sogar auf Titelseiten

  • Jim Carrey verkauft alle Facebook-Aktien, löscht seine Seite – und fordert Aktionäre auf, das Gleiche zu tun

    Der Gegenwind für Facebook wird immer schärfer, denn in den Chor seiner Kritiker reiht sich eine weitere prominente Stimme ein. Hollywood-Star Jim Carrey ("Die Maske") erklärte heute auf Twitter, dass er aus Protest seine Facebook-Seite schließen und alle Aktien des drittwertvollsten Internetkonzerns der Welt veräußern wolle. Der Grund: Weil Facebook von der russischen Einflussnahme auf die US-Wahl 2016 in Form von Werbeeinnahmen noch profitiert habe.

  • Coral war die wohl peinlichste Instagram-Kampagne 2017. Kann #milkaschmecktwie das in 2018 toppen?

    Nova Lana Love sitzt mit einer Milka-Tafel in einem Taxi in Dubai. Die Schokolade schmilzt natürlich nicht. Auch Fashion Bloggerin Sophia hat beim Spaziergang immer eine Tafel Schokolade dabei. Im letzten Jahr war die Coral-Kampagne auf Instagram noch skurriler. Die Fans waren und sind genervt. Zwar nimmt man Milka und den Werbebotschaftern die Schokoladen-Abhängigkeit eher ab, als den Hang zum feinen Waschmittel, trotzdem sieht clevere Werbung anders aus.

  • 99 Dinge, über die Sie tweeten könnten – wenn Sie nicht gerade über sich selbst berichten

    Haben Sie Probleme für Twitter passenden Content zu kreieren? Brauchen Sie Hilfe bei der Erstellung von Tweets, die das Interesse beim Follower wecken? Red Website Design, ein Web Design-Service, hat 99 Dinge zusammengetragen, wie man kreativ twittern kann – mit einem Augenzwinkern ;)

  • Haben Sie einen Picasso- oder einen van Gogh-Kopf? Google-Feature sucht via Selfie Ihren Kunst-Doppelgänger

    Mit dem neuesten Update von Googles App Arts and Culture können Nutzer anhand eines Selfies ihre kunsthistorischen Pendants finden. In den sozialen Medien lassen sich die Ergebnisse begutachten, die von bemerkenswert präzise bis äußerst merkwürdig reichen. Google sagt dazu, dass es sich um einen Test handeln soll und die generierten Daten nicht gespeichert werden.

  • Warum die Opposition die Abschaffung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes weiterhin fordert

    Nach der Blockade von Twitter-Accounts und der Löschung mehrerer Tweets fordern FDP, Grüne und Linke die Abschaffung des erst seit Jahresbeginn geltenden Netzwerkdurchsetzungsgesetzes. "Das Gesetz ist vermurkst und gehört durch ein ordentliches ersetzt", sagte FDP-Generalsekretärin Nicola Beer der "Welt am Sonntag".

  • Hebig, Böhmermann, Seibert und Passmann: 13 Twitter-Accounts, die so was von wertvoll sind

    Im neuen Jahr bleibt Twitter im Bereiche Medien weiterhin wichtig. Doch wem sollte man wirklich folgen? Und wem folgen eigentlich unsere Politiker? Sind es die eigenen Kollegen, öffentliche Institutionen oder Journalisten? Eine Liste wichtiger Einflussnehmer in Sachen Medien, News und Politik, aber auch seichte, witzige Accounts haben wir für Sie zusammengestellt.

  • „Facebook-Gesetz“ komplett in Kraft: Verteidigung unserer Grundrechte oder Aufruf zur Meinungsdiktatur?

    Am 01. Januar ist das Netzwerkdurchsetzungsgesetz vollständig in Kraft getreten. Facebook, Twitter und Co. drohen nun Bußgelder bis zu 50 Millionen Euro, wenn sich die sozialen Netzwerke den neuen Regelungen zur Bekämpfung von Hass und Hetze im Internet widersetzen. Wir erklären, was das Gesetz beinhaltet, wie Beiträge gemeldet werden können und weshalb es von Datenschützern kritisiert wird.

  • China first: Die Stars Tencent und Alibaba stehlen Amazon und Facebook die Show

    2017 war ein absolut bemerkenswertes Jahr für die Digitalwirtschaft. Allerdings wurden die fünf großen US-Stars in der Performance von zwei Vorzeigekonzernen aus China in den Schatten gestellt. Ein Blick auf die erfolgreichsten Aktien hochkapitalisierter Internet-Unternehmen 2017.

  • Neue Werbeclips: Nach Jahren der Demütigung entdeckt Twitter die Selbstironie

    Auch 2017 war ein extrem herausforderndes Jahr für Twitter: Der Social Media-Pionier musste zuletzt gleich drei Quartale in Folge Umsatzrückgänge eingestehen und verliert immer noch Geld. Um mehr Nutzer von den Vorzügen des Social Media-Dienstes zu überzeugen, hat Twitter nun mit dem BBC-Comedian Romesh Ranganathan zwei selbstironische Werbeclips gelauncht.

Kommunikation

Mode, Yoga, Food und jede Menge Pferde: Das ist die Spielerfrauen-Elf auf Instagram

Instagram ist nicht nur eine Spielwiese für Influencer, sondern auch sehr beliebt unter Spielerfrauen. Die Herzdamen unserer Bundeskicker können nach Lust und Laune Klamotten bewerben, Babies und Hunde zeigen, Charity bekannt machen oder einfach ihrem Model-Life frönen. Das sind die elf Spielerfrauen mit eigenem Instagram-Profil, die man im Auge behalten sollte. Von Lisa Müller bis Cathy Hummels. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Perfectly Imperfect – Warum die technische Perfektion der Feind wahrer Kundenbindung ist

Seien wir ehrlich: Wir gewöhnen uns schnell an Komfort. Und Dinge, die wir…

Nur 17 Prozent der Deutschen glauben, dass die DSGVO ihre Daten besser schützt

Laut einer Studie sind nur 17 Prozent der Deutschen davon überzeugt, dass ihre…

Online-Shopping versus Mobile-Shopping: Fast ein Drittel der deutschen Online-Shopper kauft mittlerweile über Smartphone

Es ist ja auch einfach so simpel: Mit einem Klick und einem Paypal-Konto…

Anzeige