Werbeanzeige

Werbeanzeige

Themenseite: Strategie

  • Sybille Kircher von der Namensagentur Nomen im Interview: „Um einen Namen zu ändern, braucht man einen sehr guten Grund“

    Von Toyota Yaris über Bosch Ixo bis hin zu Müller Froop: Die Namensagentur Nomen hat rund 1 800 Namen im Markt kreiert. Sybille Kircher, Geschäftsführerin in Düsseldorf, über die Probleme der Digitalisierung, die kreativen Prozesse der Namensfindung, Lkw-Fahrer und Müllverbrennungsanlagen

  • Sales Strategie: Wer sich nicht vorbereitet, hat den Auftrag nicht verdient!

    Planung ist die geistige Vorwegnahme der Zukunft! Wer sich ernsthaft über das Verkaufsgespräch Gedanken macht wird mit hoher Wahrscheinlichkeit Erfolg haben. Oder zumindest einen professionellen Eindruck hinterlassen.

  • Opel-CMO Tina Müller: Strategie bleibt trotz Übernahme

    Die Verkaufsverhandlungen von GM und PSA Peugeot Citroen zur Übernahme von Opel sind in vollem Gange, da meldete sich am Wochenende Opelvorstand Tina Müller in der Rheinischen Post zu Wort. Botschaft: Die Strategie wird weiter umgesetzt.

  • So geht Content-Marketing, Teil 1: Kein Content ohne Strategie

    Dass Content Marketing die Sichtbarkeit bei Google erhöht, die User früher in der Customer Journey erreicht und Adblocker umgeht, steht fest. Allerdings kann Content Marketing auch verdammt teuer werden, wenn es an der richtigen Strategie fehlt. In drei Teilen, erklären wir, worauf man bei Content Marketing unbedingt achten muss.

  • Der neue Marketingmix oder: Warum man in Zukunft in vier Ms statt in vier Ps denken sollte

    Marketingurgestein Al Ries hat in den USA eine Ablösung der „vier Ps“ gefordert und damit eine Kontroverse über die Zukunft des Marketingmixes ausgelöst. Im Beitrag erläutert er mit seinem Deutschland-Statthalter Michael Brandtner seine Beweggründe für den neuen Ansatz

  • Sichtbarkeit mit Weitsicht: Viewability und ihre Folgen

    Der Ruf nach Standards hinsichtlich Viewability ist nach wie vor laut zu vernehmen. Denn selbst mit den Richtlinien, die der BVDW vergangenes Jahr herausgab, ist vertrauenswürdige Messung nicht notwendigerweise gegeben. Wem soll man also glauben, wenn Messwerte für die gleiche Anzeige je nach Messmethode bis zu 80 Prozentpunkte schwanken können?

  • Teil 3: Was kommt 2017? Experten setzen auf klare Visionen, Human-to-Human-Marketing und Datenanalyse

    Auch im dritten und letzten Teil schauen wir, was uns das Jahr 2017 bringen wird – Trends, Probleme und Visionen. In unseren gesammelten Statements geht es um die Wichtigkeit der Datenanalyse, die Zukunft der Apps, die digitale Sicherheit und um Relationship-Marketing

  • Der native Blick auf das Onlinemarketing 2017: Standards, Videos und Chatbots

    Was kommt 2017? Auf der dmexco 2016 hat die Onlinemarketing-Branche über Standardisierungen für Native-Advertising-Formate und Programmatic Advertising gesprochen. Dazu sollten Marketer Video nicht aus den Augen verlieren: Advertiser müssen dem Weg folgen, den die User bereits in ihrer Art, wie sie Content konsumieren, beschreiten. Die Zukunft ist nicht nur geschriebener Content.

  • Was Shopper wirklich wollen: Omnichannel-Strategien 2016

    Das Einkaufserlebnis der Konsumenten hat sich in den letzten 20 Jahren im Zuge der Digitalisierung drastisch verändert. Heute können Shopper kaufen, wo und wann sie wollen: klassisch im Geschäft, Zuhause vor dem Laptop, unterwegs mit dem Smartphone oder seit neuestem per Knopfdruck mit dem Dash-Button. Mobilität und Digitalisierung bieten dem Handel so immer mehr Touchpoints. Diese zu kennen ist für Unternehmen, die sich erfolgreich in der neuen Omnichannel-Welt positionieren wollen, essentiell.

  • „Ritter Sport“ landet erneut Coup mit magischer „Einhorn“-Schokolade

    Weil am 1.11 der Internationale Tag des Einhorns war, kam auch genau an diesem Tag die neue Sonderedition von Ritter Sport heraus. Es ist eine „Einhorn“-Schokolade, die nur Online erworben werden kann. Die einzige Chance noch eine zu ergattern: Auf Ebay sind erste Angebote erschienen.

Kommunikation

Top-Thema: Edeka will Drogeriesegment mit Budnikowski ausbauen

In dieser Woche trat Böhmermann in Amerika auf, Dortmund gewann gegen Bayern und Heineken veröffentlichte einen wunderbaren Spot. Was uns interessierte: Die Hamburger Traditionsfirma Budnikowsky macht gemeinsame Sachen mit Edeka, Fielmann baut den Umsatz aus und Radio stand für einen Abend im Mittelpunkt des Geschehens. Unser Wochenrückblick. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Top-Thema: Edeka will Drogeriesegment mit Budnikowski ausbauen

In dieser Woche trat Böhmermann in Amerika auf, Dortmund gewann gegen Bayern und…

Mehr Daten als Sandkörner: Warum Dark Data die dunkle Seite der Business Analytics ist

„Dark Data“ – das klingt unheimlich, wenn nicht fast schon gefährlich. Und in…

Fünf Vorschläge, die Agentur-Kunden Beziehung frisch zu halten

Im Grunde genommen ist es wie in jeder Beziehung. Wenn wir nicht in…

Werbeanzeige