Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Samsung

  • Bewegung im Smartphone-Markt: Huawei überholt erstmals schwächelnden Apple-Konzern und verkauft mehr Handys

    Ein Wettrennen um die Spitze am Markt: Huawei Technologies Co. hat sich im zweiten Quartal vor Apple Electronics auf den zweiten Platz der weltweiten Smartphone-Auslieferung hochgearbeitet. Huawei habe nach einem Absatzsprung von 41 Prozent im Jahresvergleich 54,2 Millionen mobile Endgeräte verkauft, berichtete die Analysefirma IDC. Ganz vorne steht nur noch Samsung.

  • Redaktionsliebling: Mario Götzes Weg von der Niederlage zum Triumph

    Scheitern ist nicht gerade des Deutschen liebste Sache. Und sich dann auch noch eingestehen, dass man nicht in Topform ist? Schwierig. Im neuen Samsung-Spot rücken die Macher Mario Götze in den Mittelpunkt der Story. Nicht im WM-Kader, schwere Saison beim BVB. Was da hilft? Die innere Kraft mobilisieren und für ein spektakuläres Comeback kämpfen.

  • VW bleibt unangefochtener Spitzenreiter unter den Top Ten der Markenwahrnehmung von 2009-2017

    Wer wurde im Jahr 2017 als Marke am stärksten wahrgenommen? Das Marktforschungsinstitut Innofact erfragt seit 2009 im Auftrag von absatzwirtschaft die ungestützte Wahrnehmung von Markenwerbung. Zum siebten Mal steht Volkswagen an der Spitze. Insgesamt investierten die Top-Ten-Marken rund 1,5 Milliarden Euro in ihre Markenwerbung im Jahr 2017. Alle Fakten zum Marken-Check.

  • Automobilbranche bei der CES in Las Vegas (Teil 1): Aus Freude am Fahren lassen

    Seit ein paar Jahren zeigen sich die Automobilhersteller gerne im digitalen Glamour der CES. Doch dieses Jahr wurde erstmals sehr deutlich, wie stark sich der Wettbewerb um die „neue Mobilität“ zuspitzt und wie viele artfremde Player plötzlich mitmischen.

  • CES 2018: The show MUST go on – doch der Überraschungseffekt fehlt

    Jahrelang war die CES das Dorado für Gadget-Enthusiasten, Technik-Nerds und Software-Tüftler. Seit zwei Jahren mischt auch die Autobranche kräftig mit, allerdings mit wenigen Innovationen. Natürlich gibt es auch dieses Jahr wieder modernste Ingenieurskunst in Hard- und Software zu begutachten. Nur Euphorie mag sich nicht mehr so recht einstellen.

  • iPhone X-Spott: Samsung veräppelt Apple und seine Fanboys in neuer TV-Werbung

    Es ist das ewige Duell der Smartphone-Welt: Apple versus Samsung. Pünktlich zum Launch des iPhone X machen die Südkoreaner, was sie in der Vergangenheit so gerne beim Verkaufsstart von iPhones gemacht haben: spöttische Werbung über Apples Smartphones und ihre treuen Käufer inszenieren. Im neusten Spot, hält Samsung Apple eine Dekade der Verfehlungen vor.

  • Bahn frei! Südkorea erlaubt landesweit selbstfahrende Autos – lassen wir Deutschen die Innovationen an uns vorbeiziehen?

    Weg von der Teststrecke, rein ins öffentlichen Verkehrsnetz – das gilt ab jetzt auch für die selbstfahrenden Autos von Samsung. Wo? In Südkorea – einem Land, das im vergangenen Jahr knapp 20 solcher Erlaubnisse erteilte. Und das, obwohl die Sicherheit von selbstfahrende Autos doch oft recht mangelhaft ist. Warum zeigt sich Südkorea so offen?

  • Top-Studie: Schlechtes Digital-Zeugnis für die Versicherungsbranche

    Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Woche.

  • Samsung-Explosionen: Nicht die Hardware, nicht die Software – schuld waren die Akkus

    Nachdem zahlreiche Explosionen des Galaxy Note 7 bekannt wurden, musste Samsung das Smartphone vom Markt nehmen. Jetzt hat das Untersuchungsteam die Gründe für den Knall gefunden und gab diese auf einer Pressekonferenz in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul bekannt.

  • Samsung facht zur CES 2017 Systemstreit bei TV-Technik an, TCL bringt neues Blackberry

    In Las Vegas trifft Tradition auf neueste Technologien: Die Consumer Electronic Show (CES) feiert ihr 50-Jähriges. Zum Jubiläum fahren Hersteller der Unterhaltungselektronik ihre neuesten Produkte auf. Samsung nutzt die CES, um vom Smartphone-Desaster der vergangenen Monate abzulenken und konzentriert sich in diesem Jahr auf TV-Geräte – mit einem Angriff auf LG. Der chinesische Konzern TCL bringt ein neues Blackberry auf den Markt.

Digital

Innovationsanführer Deutschland: Auch die Start-up-Welt gewinnt an Bedeutung

Deutschland ist, was Innovationen angeht, Vorreiter. Kein anderes Land der Welt ist in diesem Bereich so gut wie Deutschland, so das Weltwirtschaftsforum. Die deutschen Unternehmer seien risikofreudig und kreativ. Auch die Start-up-Landschaft wird weiterhin gefördert. So schickt der vom Bundeswirtschaftsministerium unterstützte German Accelerator 14 vielversprechende Jungunternehmen ab Januar ins Sillicon Valley. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Vor dem Brexit: Britische Unternehmen horten Importware, um Lieferkette zu sichern

Der Brexit, der im März ansteht, birgt Konsequenzen für britische und europäische Unternehmen.…

Was geht noch im Ruhestand? Marketer erzählen, wie sich „danach“ anfühlt

Früher oder später ist er da, der Rückzug aus dem operativen Geschäft. Und…

„Familienunternehmen benötigen in den kommenden Jahren hohe Investitionen in Innovationen und Digitalisierung“

Deutsche Familienunternehmen haben weniger Schulden, sind risikoscheuer und planen langfristiger als nicht familiengeführte…

Anzeige