Suche

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Themenseite: Marketing

  • Im Innovationsland Deutschland herrscht aktuell Stillstand

    Annähernd jeder deutsche Manager würde unterschreiben, dass der Digitalisierung eine Schlüsselrolle für das Überleben seines Unternehmens zukommt. Dennoch wird dieser Transformation in der Praxis nicht genügend Bedeutung beigemessen. So bewerten die meisten Manager ihre eigenen Organisationen beim Thema Digitalisierung als mittelmäßig. Verliert Deutschland seinen Ruf als Innovationsmotor in der Welt?

  • Deutscher Marketing Tag: Frankfurt ist 2017 Marketing-Hochburg

    Immer wieder stellt sich die Frage: Welche Stadt ist Marketinghauptstadt Deutschlands: Frankfurt oder Düsseldorf? Gute Argumente gibt es für beide, aber in diesem Jahr ist Frankfurt eindeutig der Treffpunkt für die Community des Deutschen Marketing Verbandes. Am 23. November trifft sich die Branche in der Mainmetropole zum Deutschen Marketing Tag und am Abend zum Deutschen Marketing Preis.

  • Do’s & Don’ts: Marketing zum Black Friday

    Der Black Friday läutet die vorweihnachtliche Shopping-Saison ein. Für Marken und Händler Anlass genug, jetzt kräftig die Werbetrommel zu rühren. Allerdings steigt in der Weihnachtszeit auch der Wettbewerbsdruck, da die Kunden von allen Seiten eine Fülle an lukrativen Angeboten erhalten.

  • Die Magie starker Marken: Warum Unternehmen sich für den Marken-Award bewerben sollten

    Wie lenken CMOs erfolgreiche Marken? Wie meistern traditionsreiche Marken die Digitalisierung? Beim Marken-Award 2018 zeigen erfolgreiche Marken, warum sie den wichtigsten Preis der Branche verdient haben. Bis zum 10.1.2018 können sich markenführende Unternehmen und ihre Agenturen erneut um den renommierten Marken-Award bewerben.

  • Opel und die Rache der französischen Automobilindustrie

    Diese Woche hat PSA seine Pläne zu Opel angekündigt. Entweder will PSA mit Opel gar kein Geld verdienen und sich nur an der deutschen Automobilindustrie für Jahrzehnte lange Technologie- und Marktführerschaft rächen, oder die handelnden Personen sind tatsächlich ungeschickt in der Führung von profitablen Markenunternehmen.

  • Deutscher Wissenschafts Preis 2017: Innovative Wettbewerbsanalyse dank neuer Methoden

    Wie Unternehmen mit neuen Marketingtools ein umfassendes Verständnis über ihr Wettbewerbsumfeld in Märkten erhalten, zeigt Dr. Daniel M. Ringel in seiner Dissertation „Creating Insights in Large Markets“. Für seine innovativen Erkenntnisse zeichnet der Deutsche Marketing Verband e. V. Dr. Daniel M. Ringel mit dem Deutschen Wissenschafts Preis 2017 aus.

  • Netflix setzt auf perfektes Marketing: So können Fans mit „Stranger Things“ Kontakt aufnehmen

    Perfekt zu Halloween zeigt Netflix die zweite Staffel von "Stranger Things" und die vier Jungs aus einer Kleinstadt gehen wieder auf Monsterjagd. Die Mystery-Serie wurde letztes Jahr zum absoluten Geheimtipp - auch dadurch, dass sich Netflix einige clevere Marketingmaßnahmen hat einfallen lassen. Dieses Mal: Eine Telefonnummer, die Fans anrufen können.

  • Content World 2017: Pumpen, reisen, modeln – so gelang der Aufbau des Brands „Magic Fox“

    "Magic Fox" hat den größten deutschen Männermode-Account auf Instagram und präsentiert unter anderem Mode von Karl Lagerfeld, Hugo Boss und Calvin Klein. Wie hat das Daniel Fuchs es vom Maschinenbauer zum Influencer geschafft? Wie wichtig ist dieses neue Segment für Marken und was machen viele falsch? Geklärt wird das auf der Content World 2017

  • Warum Unternehmen nicht nur einen ökologischen-, sondern auch ökonomischen Beitrag zum Gemeinwohl leisten sollten

    „Wir wollen den Kunden ein nachhaltiges Leben erleichtern". Ikea und andere Marken, wie H&M oder Rewe setzen auf Nachhaltigkeit. Doch ist das wirklich immer eine gute Tat oder kalkulierte PR?

  • Cambridge Analytica-Geschäftsführer Nix im asw-Interview: „Man kann doch keine Branche mit Freaks aufbauen“

    Mächtiger Manipulator oder völlig überschätzt? Seit ihrer Arbeit für Donald Trump steht die britische Datenanalyse-Firma Cambridge Analytica (CA) im Zentrum der Aufmerksamkeit. Im asw-Interview sagt CA-Geschäftsführer Alexander Nix, was Mikrotargeting in der Bundestagswahl hätte bewirken können, warum er die AfD niemals unterstützen würde, wie sehr die Werbebranche im Umbruch ist und warum Steve Jobs ein Freak war.

Kommunikation

Ziemlich beste Feinde: Ein neues Buch über Snaps Aufstieg zeigt, wie Facebook Snapchat zum Durchbruch verhalf

Die Fehde ist legendär: Es gibt wohl kaum zwei CEOs im Silicon Valley, die ihre Abneigung weniger unverhüllt zum Ausdruck bringen als Snap-Chef Evan Spiegel und Facebook-CEO Mark Zuckerberg. Ursprung der ziemlich besten Feindschaft war Zuckerbergs Versuch, den aufstrebenden Rivalen zu übernehmen. Das Vorhaben scheiterte tatsächlich doppelt, wie ein neues Buch von TechCrunch-Autor Billy Gallagher nun enthüllt. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Ziemlich beste Feinde: Ein neues Buch über Snaps Aufstieg zeigt, wie Facebook Snapchat zum Durchbruch verhalf

Die Fehde ist legendär: Es gibt wohl kaum zwei CEOs im Silicon Valley,…

Es läuft bei Adidas: Nun gibt es auch einen magentafarbenen Sneaker von der Deutschen Telekom

Und da steht schon das nächste Unternehmen in den Startlöchern. Nach der BVG…

Edeka und der Nestlé-Boykott: „Am Ende des Tages bestimmt der Verbraucher, ob er den Supermarkt wechselt“

Bübchen, Vitel, Wagner-Pizza, Maggi, Thomy oder Nescafé: All diese Marken sind bald nicht…

Werbeanzeige