Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Markenverband

  • Franz-Peter Falke bleibt weiterhin Präsident des Markenverbandes

    Franz-Peter Falke ist in seinem Amt als Präsident des Markenverbandes einstimmig bestätigt worden. Die Mitgliederversammlung als höchstes Beschlussorgan des Markenverbandes wählte ihn für weitere drei Jahre in dieses Ehrenamt.

  • Gegen Marken-Burnout hilft digital vernetzte Markenführung

    Unternehmen sollten auf digitale Trends nicht fragmentiert reagieren, sondern neue IT-Technologien als Teile einer durchgängig vernetzten Markenführung begreifen. Wie die Vernetzung der Bausteine des digitalen und analogen Marketings gelingt, haben die Agenturgruppe Serviceplan und die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) jetzt untersucht

  • Marken-Roadshow 2015: Wie macht man Käufer zu Kunden?

    75 Prozent der Neukunden kaufen nur ein einziges Mal. Warum ist das so und wie hält man Kunden auch über den ersten Kauf hinaus? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Marken Roadshow 2015.

  • Best Brands: Konsumenten vertrauen auf Miele, Bose, Nike und Hugo Boss

    Die Gewinner des Marketingpreises "Best Brands 2015" stehen fest. Beste Unternehmensmarke in diesem Jahr ist der Küchengeräte-Hersteller Miele. In weiteren Kategorien heißen die Gewinner Nike, Bose, Hugo Boss und Ferrero.

Digital

Snapchat wird zur visuellen Produktsuchmaschine für Amazon

Die Gerüchte um eine Kooperation zwischen Snapchat mit dem Online-Kaufhaus Amazon haben sich bewahrheitet. Seit dieser Woche erkennt die Snapchat-Kamera Produkte oder Barcodes automatisch und bietet dazu passende Amazon-Artikel an. Die Kauffunktion soll den Nutzern nach und nach zur Verfügung gestellt werden. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Von Käsefondue bis Riesenrad: Wie Messen zur riesigen Erlebniswelt werden

Die Cebit hat jetzt ein Riesenrad, auf der Photokina treten Instagram-Stars auf, die…

Frust wegen Einmischung von Mark Zuckerberg: Instagram-Gründer verlassen Facebook und wollen neue Projekte starten

Die beiden Gründer der Plattform Instagram verlassen die Konzernmutter Facebook. Sie wollten nun…

Fake-DJ statt Gigi D’Agostino: OMR-Chef Westermeyer entschuldigt sich für #Gigigate bei der Dmexco-Party

Mehr als 3.500 Menschen feierten in diesem Jahr bei der "OMR Aftershow" im…

Anzeige