Suche

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Themenseite: Marken

  • Digitales Zeitalter: Jede zweite Marke erfindet sich neu

    Es kommt Bewegung in die Markenführung: Vor dem Hintergrund der Digitalisierung überarbeiten 50 Prozent der Unternehmen ihr Geschäftsmodell und knapp 60 Prozent ihr Produktangebot. Aus Markensicht besonders bemerkenswert: Jede zweite Marke entwickelt derzeit ihre langfristige Vision und Mission weiter – und noch jede vierte definiert sogar ihre Markenwerte neu.

  • Ein Rockstars-Event, Audi auf Ego-Tour und ein blau-schwarzes Kleid.. oder doch nicht?

    Die Online Marketing Rockstars wüteten über Hamburg, Audi versprühte mit einem neuen Spot ein wenig Arroganz, während C&A und dm das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten und Springer mit Holtzbrinck fusionieren will. Und dann gab es da noch so eine Geschichte mit einem Kleid..

  • Lego stärkste, BMW wertvollste: Das sind die 20 wertvollsten Marken

    Lego ist erstmals die stärkste Marke der Welt. Das zeigt das veröffentlichte Ranking Brand Finance Global 500, das neben dem finanziellen Markenwert auch die Stärke der Marke, die sich unter anderem nach ihrer Beliebtheit bei Kunden und Mitarbeitern bemisst, ausweist. Der dänische Spielzeughersteller Lego ist sowohl bei Kindern als auch Eltern extrem beliebt.

  • Dove bucht seinen ersten Branded Entertainment-Auftritt

    Dove ist Co-Sponsoring-Partner der RTL-Show "Deutschlands schönste Frau". Dabei bespielt der Kosmetikhersteller TV, online sowie mobile. Das Highlight des von IP Deutschland entwickelten Konzepts ist die Teilnahme der Kandidatinnen an einer neuen Dove-Werbekampagne.

  • Gewinneinbruch 2014: Coca-Cola plant „Jahr des Übergangs“

    Geht Coca Cola die Puste aus? Der Gewinn des Getränkeriesen sackte im letzten Quartal 2014 um mehr als die Hälfte ein. Besondere Schwierigkeiten bereiten der Traditionsmarke der nordamerikanische und europäische Markt. Konzernchef Muhtar Kent kündigte 2015 als das "Jahr des Übergangs" an.

  • Super-Bowl: Diese Marken zahlten 2015 4,5 Millionen US-Dollar

    Das größte US-Fernseh-Sportevent, der Super Bowl, erreicht Millionen von Zuschauern weltweit. 2015 sind jahrelange Kunden aber nicht vertreten, denn der Sender NBC nimmt in diesem Jahr für eine halbe Minute den stolzen Betrag von 4,5 Millionen US-Dollar. Mercedes, Toyota, Henkel, T-Mobile, Mars und viele andere bezahlten aber trotzdem.

  • Die mit Abstand größte digitale Fläche am Frankfurt Airport

    Digital Landmark setzt mit seiner exponierten Lage sowie seinem 100 Quadratmeter großen LED-Screen völlig neue Maßstäbe. Mit über 2.000 Werbemedien erreicht Media Frankfurt jedes Jahr rund 60 Millionen Passagiere am Flughafen Frankfurt

Digital

Content World 2017: Diese Frau weiß alles über Visual Storytelling

Michaela Ion betreut das Content Marketing bei Sony und spricht auf der Content World 2017 in Hamburg über Storytelling, Gossip-Seiten und wie man im Fotografie-Sektor eine Community aufbaut, die sich auszahlt. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Content World 2017: Diese Frau weiß alles über Visual Storytelling

Michaela Ion betreut das Content Marketing bei Sony und spricht auf der Content…

Das fordern Frauen in Deutschland: Wo ist Gleichberechtigung am wenigsten erreicht? Bei den Löhnen

71 Prozent der Frauen sehen keine Gleichberechtigung in Deutschland. "Jetzt muss etwas passieren,…

HelloFresh, an dem Rocket Internet Anteile hält, will an die Börse – eine gute Idee?

Der Kochboxenversender HelloFresh will nächste Woche an der Börse durchstarten. Je nach tatsächlichem…

Werbeanzeige