Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Mail

  • Jahresendspurt im E-Commerce: Last-Minute-Tipps fürs Weihnachtsmailing

    Die Vorbereitungen auf die Feiertage laufen auf Hochtouren und bedeuten insbesondere für Marketing und Sales noch einmal einen kräftigen Endspurt bis zu den verdienten Ferien. Wer jetzt bei seinen Kunden noch zusätzliches Weihnachtsfieber entfachen will, braucht eine gute Portion kreativer Einfälle. Mit diesen einfachen Tricks werden potenzielle Kunden durch E-Mail-Botschaften neugierig gemacht.

  • Ich würde nie auf Phishing-Mails hereinfallen, oder?

    Es gibt ein paar unumstößliche Wahrheiten über Phishing-Mails: Sie nerven, werden zwar immer ausgefeilter, sind aber dennoch leicht als solche zu identifizieren und darauf reinfallen tun immer nur die anderen.

  • Neuer Name: Folgt AOL jetzt Googles Beispiel?

    Als der US-Mobilfunkriese Verizon den Online-Dino AOL im vergangenen Jahr schluckte, ging ein Kapitel Internet-Geschichte zu Ende. AOL hatte zu seiner Blütezeit als Internet-Provider allein über 30 Millionen Abonnenten weltweit. Doch nach der Fusion mit dem Medienkonzern Time Warner platzte 2009 die Internet-Blase. Kann ein neuer Markenname neue Erfolge bringen?

  • Süßer die Kassen nie klingeln: Die Retargeting-Strategie fürs Weihnachtsgeschäft

    Die ersten Lebkuchen haben den Weg in die Regale gefunden, die Temperaturen sinken und das Jahr geht auf den Endspurt zu. Für Online-Händler beginnt damit die umsatzstärkste Phase des Jahres. Allein in 2014 konnte der Einzelhandel im Internet zehn Milliarden Euro im Weihnachtsgeschäft umsetzen, jeder sechste Euro der Verbraucher wurde somit online ausgegeben – Tendenz steigend

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Carrypicker, Marmetube, SofaConcerts, …: Sechs Start-ups treten beim MarkenSlam gegeneinander an

Nach den großen Erfolgen in den ersten beiden Jahren bringt der Marketing Club…

Das sollte im Marketing-Mix nicht fehlen: Der lange Erfolg des Branded Content

Unterhaltender und informativer Inhalt, keine marktschreierische Produktvorstellung, sondern nur ein dezenter Hinweis oder…

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben…

Anzeige