Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Lidl

  • Lidl und der Craft Beer-Hype: Werden wir jetzt alle Hipster?

    Jede Woche nimmt die Redaktion kritisch Stellung zu einem Moment aus der Markenwelt. Der Discounter Lidl hat jetzt ein Craftbeer ins Programm aufgenommen und bewirbt das Produkt mit einem eigenen Spot. Doch muss jetzt jeder solche Produkte vertreiben?

  • Nielsen-Ranking: Werbungtreibende erhöhen ihre Spendings

    Die deutschen Lebensmittelhändler haben ihre Werbespendings im vergangenen Jahr runtergeschraubt. Das zeigt eine aktuelle Nielsen-Auswertung. Den Werbedruck hoch hält allerdings Lidl. Und auch der E-Commerce-Spezialist Unister mit seinen Töchtern ab-in-den-urlaub.de und fluege.de ist Dauergast in den Werbeblöcken.

  • Eigenmarken von Supermärkten im Vergleich: Lidl, Aldi Nord und Rewe vorn

    Die Eigenmarken vom Discounter Lidl schneiden im Vergleich mit anderen Lebensmittelhändlern in Deutschland am besten ab. Das hat das Verbraucherportal Vergleich.org in einer Analyse von über 60 Testberichten der Stiftung Warentest zwischen 2011 und 2015 festgestellt.

  • Kochen lernen mit Aldi und Co.: So nutzen deutsche Lebensmittelhändler Youtube

    In dieser Woche hat Aldi Süd einen Youtube-Kochkanal gestartet. Der Discounter reiht sich damit in die zunehmenden Videoaktivitäten seiner Konkurrenten. Die aber sind durchaus unterschiedlich und nicht jeder trifft damit ins Schwarze. absatzwirtschaft Online hat sich die Youtube-Kanäle genauer angeschaut

  • Besserer Tierschutz: Druck auf Lebensmittelhändler steigt

    Rewe verpflichtet sich, auf höhere Standards bei der Schweinezucht zu achten. Die Supermarktkette folgt damit anderen deutschen Lebensmittelhändlern, die zunehmend den Tierschutz für sich entdecken. Was nach moralischer Einsicht aussieht, ist vor allem eine Reaktion auf den Druck der Verbraucher.

  • Apple in der Kritik, Flüchtling-Fake und das fliegende Hoverboard

    Apple will den großen Wurf. Doch das scheint nicht zu gelingen, auch der Streamingdienst findet nicht nur Fans. Auf Instagram erregt der Account eines senegalisischen Flüchtlings Aufsehen. Und Lexus übt die Fortbewegung der Zukunft

  • „Woran erkennt man eigentlich miese Qualität?“: Greenpeace kapert Lidl-Kampagnen

    Die Idee ist nicht neu, aber nett umgesetzt: Nach den Metzgern und den Bäckern, nimmt sich jetzt auch das Greenpeace-Magazin noch einmal die aktuelle Lidl-Kampagne "Woran erkennt man eigentlich gute Qualität?" vor. Das Ergebnis ist ein schauriges – aber ehrliches – Werbeplakat.

  • Abschied von Klopp, Hype um Game of Thrones und Spott über Hillarys H

    Jürgen Klopp verabschiedet sich als Dortmunds Cheftrainer, und auch als Werbestar? Die Serie Game of Thrones sorgt unter Fans für Schnappatmung – wie mittlerweile auch einige Marken erkannt haben. Und Hillary Clintons Logo zur Präsidentschaftskandidatur sorgt für Spott. Die Woche im Rückblick.

  • Bayrischer Fleischerverband geißelt Lidl-Kampagne

    Die Anfang des Jahres gestartete Imagekampagne von Lidl stößt bayrischen Metzgern bitter auf. Nachdem im März bereits Bäckereimeister Stefan Richter seinen Hohn über die Qualitätsoffensive kundgetan hatte, veröffentlichte nun auch der Fleischverband Bayern eine Stellungnahme. Das Fazit: Fleisch vom Discounter ist weder günstig noch nachhaltig.

  • „Gut“ bedeutet billig: Bäckermeister führt Lidl-Kampagne vor

    Mit der groß angelegten Imagekampagne und dem Claim "Gute Qualität erkennt man an guter Qualität" hat Lidl die Kritik von Werbern und Marketingfachleuten auf sich gezogen. Nun meldet sich auch ein Bäckermeister zu Wort: In einer satirischen Initiativbewerbung bringt er die Schwachpunkte der Kampagne humorvoll auf den Punkt.

Digital

Mit Livestreaming Millennials erreichen: Fünf Tipps für einen reibungslosen Livestream

„Bloß nichts verpassen!“ Bei den Vertretern der Millennial-Generation ist die so genannte ‚Fear of missing out’ allgegenwärtig. Deshalb haben sie ihr Handy immer  griffbereit. Eine tolle Chance für Werbungtreibende – sofern sie sich beim Livestreaming auskennen. Was genau dieses Thema so populär und einzigartig macht, erklärt Uli Wolter, geschäftsführender Gesellschafter der Kölner Digitalagentur B+D Interactive. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Bessere Karrierechancen durch Erreichbarkeit: So wird der Sommerurlaub definitiv nicht erholsam

Viele Arbeitnehmer schalten selbst im Urlaub nicht ganz ab. 50 Prozent der Befragten…

Mit Livestreaming Millennials erreichen: Fünf Tipps für einen reibungslosen Livestream

„Bloß nichts verpassen!“ Bei den Vertretern der Millennial-Generation ist die so genannte ‚Fear…

Die Grundbausteine des Marketings: Mehr Kritik wagen!

Frage an Radio Eriwan: „Wäre Kritik am Marketing.“ Antwort: „Ja, aber es wäre…

Anzeige