Suche

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Themenseite: Lidl

  • „Gut“ bedeutet billig: Bäckermeister führt Lidl-Kampagne vor

    Mit der groß angelegten Imagekampagne und dem Claim "Gute Qualität erkennt man an guter Qualität" hat Lidl die Kritik von Werbern und Marketingfachleuten auf sich gezogen. Nun meldet sich auch ein Bäckermeister zu Wort: In einer satirischen Initiativbewerbung bringt er die Schwachpunkte der Kampagne humorvoll auf den Punkt.

  • Woran erkennt man gute Qualität? Lidl startet Image-Kampagne

    Mit mehren Video- und TV-Spots startet Lidl am 20. Februar mit der angekündigten Qualitätsoffensive. Unter dem Claim "Gute Qualität erkennt man an guter Qualität" will der Discounter weg vom Billig-Image und künftig Mitstreitern wie Rewe und Edeka Konkurrenz machen.

  • Lidl will in Sachen Eigenmarke auf Qualität und Vielfalt setzen

    Wie gut die Produkte von Lidl tatsächlich sind ist bisher noch nicht bekannt. Der Discounter gibt nun aber zumindest erste Details seiner neuen Strategie preis. Mit einem Qualitätsversprechen überrascht Lidl nicht nur mit plakativen Aussagen, sondern tritt auch umgehend den Beweis an.

Kommunikation

Zehn Beispiele für intelligente Software, die unsere Arbeit erleichtern wird

Macht künstliche Intelligenz uns die Arbeit leichter? Laut einer Umfrage von TNS Infratest haben die meisten Deutschen keine Angst, dass Roboter ihnen den Job wegnehmen. Im Futuregram „Artificial Co-Working“ zeigen Trendforscher, wie intelligente Software die Arbeit verändern wird. Hier zehn Beispiele. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook testet Abo-Modell bei Instant Articles – aber Apple blockt das Vorhaben auf dem iPhone

Interessenskonflikt von zwei Tech- und Internet-Titanen: Facebook startet wie angekündigt im Oktober Tests…

Zehn Beispiele für intelligente Software, die unsere Arbeit erleichtern wird

Macht künstliche Intelligenz uns die Arbeit leichter? Laut einer Umfrage von TNS Infratest…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Werbeanzeige