Suche

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Themenseite: Konkurrenz

  • Diskussion um den Pitch geht weiter: „Es zwingt uns doch Niemand“

    In dem kürzlich veröffentlichten Beitrag „Effiziente Agentursuche, statt Pitch-Quatsch“ zeigt Simon Dietrich (Agenturmatching) Alternativen zu Pitches auf. Alternativen, die Heiko Burrack, Kundenberater in verschiedenen Agenturen, für nicht schlüssig hält. Und nun kommt Christoph Pietsch, CMO der Agenturgruppe DDB Group, daher und behauptet: Die Ideen der Kollegen zur Optimierung sind "realitätsfremd".

  • Typisch deutsch trifft auf typisch amerikanisch: Expansion von Aldi und Lidl alarmiert Walmart

    Der Frontalangriff der deutschen Supermarktriesen in den USA ist im vollen Gange. Da setzt Walmart die Preise runter, um abwandernde Kunden zu halten. Wie der neue Machtkampf um die Vorherrschaft im Lebensmittelsegment aussieht und wer die Nase vorne hat.

  • Droht jetzt das Aus? Einrichtungshaus Butlers stellt Insolvenzantrag

    Nach Informationen der "Wirtschaftswoche" hat das Unternehmen Butlers einen Insolvenzantrag gestellt. Butlers bezeichnet sich selbst als Marktführer im Bereich Wohnaccessoires. Doch die Konkurrenz scheint zu stark.

  • Marketing Tag 2015: Kein Rückzug der Marketingwissenschaft in den Elfenbeinturm

    Eine Brücke von der Marketingwissenschaft, die sich in der Vergangenheit mehr um Publikationen in internationalen A-Journals als um die Praxis kümmerte, versuchte die Session „Marketing Science meets Practice“ zu schlagen. Ein Vortrag auf dem deutschen Marketing Tag 2015

  • Kein Friedensangebot zum Weltfriedenstag: McDonald’s erteilt Burger King Absage

    Jetzt kommt der Wahnsinns-Whopper: Burger King Corporation hat heute seinem langjährigen Mittbewerber McDonald’s ein einmaliges, eintägiges Friedensangebot unterbreitet. In einem offenen Brief schlägt Burger King Corporation vor, am 21. September 2015, dem Weltfriedenstag, alle Differenzen beiseite zu legen, um gemeinsam den „McWhopper“ zu kreieren – ein Burger, der den Big Mac und WHOPPER in einem schmackhaften Burger vereint

Digital

Bitcoin-Kaufpanik: Digitalwährung gewinnt in 24 Stunden 40 Prozent an Wert – doch „Wild-West-Tage könnten bald vorbei sein“

Die Ausschläge bei der Digitalwährung Bitcoin werden immer dramatischer. Nur eine Woche nach dem Durchbruch durch die 10.000-Dollarmarke hat die Kryptowährung Kurs auf die Marke von 20.000 Dollar genommen. Der Run auf das Cybergeld wird immer exzessiver und mutmaßlich durch den baldigen Handelsstart von Terminkontrakten an den Derivatebörsen befeuert. An der Wall Street reagieren immer mehr Finanzexperten mit Kopfschütteln. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Fake-Bewertungen im Onlinehandel nehmen Überhand. Das kostet Unternehmen bares Geld

Manchmal sind Fake-Bewertungen bei Onlinehändlern offensichtlich, aber eben nicht immer. Können Tools dabei…

Porsche lernt vom Gaming: Geht so Content on Demand der Zukunft?

In der IT- und Spielebranche ist es bereits ein fest etablierter Bestandteil des…

Welt in Zahlen: Was braucht der Kunde, um einem Unternehmen treu zu sein?

Jeder Kunde passiert mehrere Touchpoints, bevor er am Ende der sogenannten Customer Journey…

Werbeanzeige