Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Ikea

  • Viral Marketing: So veräppelt IKEA die Generation Instagram und Kanye West

    Anfang der Woche veröffentlichte IKEA USA ein Webvideo, das das Zeug zum Klassiker hat. Im Look des royalen 18. Jahrhunderts parodierten die Schweden die Generation Instagram, die lieber Fotos vom Essen schießt, als herzhaft zuzubeißen. IKEA Australia nahm derweil Musikstar Kanye West aufs Korn.

  • Habitat-Marketingchef Rémy Poirson: „Click-and-Collect ist doch vorbei“

    Auch Möbel kaufen viele Kunden mittlerweile online. Warum der Designermöbel Hersteller Habitat unter neuem Eigentümer dennoch auf den stationären Handel setzt und sich die Franzosen nicht vor Ikea fürchten

  • Möbel Roller setzt auf kanalübergreifende Zusammenarbeit

    Wie schon bei DocMorris arbeitet Claus Welther bei Möbel Roller mit Hochdruck daran, die unterschiedlichen Marketing-Kanäle vergleichbar und zentral steuerbar zu machen. Nur so ist für ihn ein ertragsmaximierendes Marketing möglich. Die Zahlen gehen vor Bauchgefühl und Real Time Bidding funktioniert

  • Ikea-Marketingchef: „Omnichannel ist keine Funktion, sondern eine Einstellung“

    Das schwedische Möbelhaus Ikea befindet sich auf dem Weg vom stationären Händler zum Omnichannel-Anbieter, der den Einkauf überall möglich macht. Im absatzwirtschaft-Interview erläutert Heiko Klauer, Country Marketing Manager bei Ikea, die Omnichannel-Strategie des Möbelhauses

  • Deutscher Marketing Tag 2015: Mobile Marketing der nächsten Generation

    Auf dem deutschen Marketing Tag 2015 ging es auch um Mobile Marketing. Denn 60 Prozent der Deutschen sind mehrmals am Tag mit dem Smartphone online. Mobile wird zum Dienstleister aller Art. Doch wie nutzen Unternehmen mobile jetzt schon? Vier Experten stellen ihre Entwicklungen vor

  • Ikea bringt mit neuer Online-Plattform einsame Weihnachtsesser zusammen

    Damit möglichst Wenige nur für sich feiern müssen, startet Ikea nun die #Gästaurant-Initiative. Auf einer speziellen Online-Plattform können sich Menschen zum gemeinsamen Weihnachtsessen verabreden

  • Christmas is for Sharing – aber wie gelingt das?

    Für Werbungtreibende beginnt im November die wichtigste Phase der Vorweihnachtszeit: der Kampf um den beliebtesten Weihnachts-Werbespot, dem vorgezogenen Super Bowl der Werbungtreibenden. Doch halt – ist dem wirklich so? Während in Großbritannien zum Beispiel die Weihnachtsspots der großen Kaufhausketten Kult sind, landet die Werbebranche hierzulande nur vereinzelte Überraschungserfolge

  • Marty McFly, Luke Skywalker und eine gruselige Nazi-Puppe

    Am Mittwoch war es soweit: Marty McFly und der "Doc" erreichten endlich die Zukunft. Die näher rückende Star Wars-Premiere lässt schon jetzt die Kassen klingeln. Deutschland wählt die beliebtesten Marken des Jahres. Bastian Schweinsteiger erfährt eine ziemlich unpassende Ehrung.

  • Technik vor Körperprodukt: Samsung löst Nivea als bestbewertete Marke ab

    Reichte es 2014 nur für Silber, führt Samsung in diesem Jahr die Rangliste der aus Verbrauchersicht am besten bewerteten Marken in Deutschland an. Dicht auf dem zweiten Platz folgt die Drogeriemarktkette dm, die sich zum Vorjahr ebenfalls im Gesamtranking um einen Platz verbessern konnte. Nivea als Vorjahres-Gesamtsieger belegt dahinter immer noch einen starken dritten Platz

  • Warum IKEA schnelle E-Tankstellen baut

    IKEA setzt in Zukunft auf schnelle E-Tankstellen an allen Standorten. Der Spatenstich findet in Sindelfingen als Auftakt für Baden-Württemberg statt. "Das ist ein erster Schritt auf unserem Weg, alle Ikea Häuser deutschlandweit mit hochmodernen E-Tankstellen auszustatten", erklärt Ulf Wenzig, Sustainability Manager Ikea Deutschland

Kommunikation

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben sich längst als Platzhirsche etabliert. Ist der Markt in Deutschland schon gesättigt? Dies legt die Studie eines britischen Marktforschungsunternehmens nahe. Wachstum sei aktuell nur noch über die parallele Mehrfachnutzung der Dienste möglich. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben…

Angst vor Markteinstieg: What would Google DOOH?

Google will in den deutschen Digital Out-of-Home-Markt eingreifen. Während die Branche schon zittert,…

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf…

Anzeige