Suche

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Themenseite: Geld

  • US-Automarkt: Trump-Effekte beim Wachstum?

    Der US-Automarkt ist ein gesättigter Markt, aber mit dem besseren Wirtschaftswachstum des Jahres 2017 steigen auch die Chancen für ein gutes Autojahr in USA. Abgeschwächter dürfte das mittelfristige Wachstum nach den Trump Ankündigungen zum „Make America Great Again“ für Exportstaaten wie Mexiko ausfallen.

  • Der Evergreen im Portemonnaie? Aufstieg und Fall der Kreditkarte

    Vom ersten Kartenentwurf bis zur Vorstellung von kontaktlosen Kreditkarten – die Höhepunkte in der Geschichte des bargeldlosen Bezahlens sind endlos. Im Zuge der sich immer schneller entwickelnden Zahlungstechnologien lohnt es sich der Blick zurück auf die Entwicklung der Kartenzahlung. Denn, der Erfolg der Kreditkarte kam nicht über Nacht.

  • Herr Schäuble, bitte in die Marke Deutschland investieren!

    Aktuell stehen 15 Milliarden im Raum, die Finanzminister Schäuble meint, verteilen zu können. Wie immer in oder vor Wahljahren werden Steuersenkungen in Aussicht gestellt. Stereotyp. Immer wieder. Hören Politiker sich eigentlich zu? Ist das aktuell das wichtigste?

  • Reichen-Studie: 2473 Dollar-Milliardäre weltweit. Und die hüten ihr Geld

    Milliardäre können sich laut der Beratungsgesellschaft Wealth-X kaum beklagen. 2015 stieg ihre Zahl weltweit um 6,4 Prozent auf 2473, schreibt die Gesellschaft in ihrem publizierten "Billionaire Census 2015-2016" - ein Rekordwert. Doch die Reichen hüten ihr Geld mehr denn je

  • Moneymeets-Gründer: „Die Alternativen zur klassischen Hausbank gewinnen immer mehr an Bedeutung“

    Die Situation für Sparer sieht im Moment düster aus: klassische Anlageprodukte wie Sparbuch oder Tages- und Festgeldkonten bieten durch die jahrelange Niedrigzinspolitik der EZB kaum mehr genug Zinseinnahmen, um die Inflation auszugleichen. Im Interview erklärt Dieter Fromm, Mitgründer und Geschäftsführer moneymeets GmbH, warum FinTechs die Zukunft gehört

  • Die digitale Geldbörse vor Diebstahl schützen

    Laut einer Schätzung von Future Market Insight wird der Markt für E-Payment bis 2020 deutlich an Volumen zulegen. Dazu steigt auch das Risiko für Zahlungsausfälle und Betrug auf Seiten der Händler und Verbraucher

  • Neugeschäft mit System: Was bringt Networking?

    Networking ist eines der nachhaltigsten Akquiseinstrumente. Leider auch eines der teuersten. Umso verblüffender, dass es nur selten gezielt geplant und eingesetzt wird. Erst recht nicht da, wo die Empfehlungsbereitschaft am höchsten ist: im privaten Bekanntenkreis

  • Fintechs versus Banken: Ein Kampf zwischen David und Goliath

    Immer mehr innovative Technologieunternehmen werden im Finanzbereich gegründet, die Höhe der Investitionen in Fintech-Start-ups steigt unaufhörlich. 2015 haben diese allein im deutschsprachigen Raum über eine Milliarde Euro betragen – ein neues Hoch, das traditionellen Banken zu denken geben sollte

  • Die Studien der Woche: Deutsche achten auf Stromverbrauch, shoppen gerne und bleiben Amazon treu

    Jede Woche werden neue Studien veröffentlicht, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Forschungsergebnisse der vergangenen Woche

  • WM-Skandal: „Ich war als OK-Vizepräsident Marketing und Medien nur bedingt in wirtschaftliche Transaktionen eingebunden“

    Im drohenden Skandal um die WM-Vergabe 2006 geht es um verschwundene 6,7 Millionen Euro, um Korruption und schwarzen Kassen beim DFB. Das Thema war diese Woche Spiegel-Titelstory: „Das zerstörte Sommermärchen“

Digital

WPP-Chef: Amazons Werbegeschäft ist „ein Pickel, der brutal wächst“

Der Aufschwung geht weiter. Allein in der vergangenen Woche legte der E-Commerce-Riese weitere acht Prozent an Wert zu und notiert mit einem Börsenwert von über 700 Milliarden Dollar nur minimal unter Allzeithochs. Ein Treiber des Börsenaufschwungs, der Amazon seit Jahresbeginn schon wieder um 24 Prozent nach oben beförderte, ist ein wenig beachteter Konzernbereich, dem der Chef der weltgrößten Werbeagentur "unerbittliches Wachstum" voraussagt: das Anzeigengeschäft. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Es läuft bei Adidas: Nun gibt es auch einen magentafarbenen Sneaker von der Deutschen Telekom

Und da steht schon das nächste Unternehmen in den Startlöchern. Nach der BVG…

Edeka und der Nestlé-Boykott: „Am Ende des Tages bestimmt der Verbraucher, ob er den Supermarkt wechselt“

Bübchen, Vitel, Wagner-Pizza, Maggi, Thomy oder Nescafé: All diese Marken sind bald nicht…

Aldi Nord und Süd: „In der Vergangenheit haben sie sich den ‚Luxus‘ geleistet, alle Abteilungen doppelt zu haben“

Aldi Nord und Aldi Süd arbeiten darauf hin, mehr Gemeinsamkeiten als Barrieren zu…

Werbeanzeige