Suche

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Themenseite: Echtzeitmarketing

  • Pokémon Go: Diese Unternehmen schaffen sich Marketingvorteile bei der Jagd auf die Monster

    Der Hype um das Virtual Reality-Game "Pokémon Go" hat zahlreiche Unternehmen dazu veranlasst, dessen Popularität für sich zu nutzen. Ob Bahlsen, Die Gelben Seiten oder das Café um die Ecke: Wir zeigen, wie Echtzeitmarketing mit Pikachu und Co. aussehen kann.

  • Realtime mal anders: Wie Samsung in Echtzeit die IFA in Berlin kaperte 

    Echtzeit-Marketing heißt Automatisierung? Nicht unbedingt, meinen Samsung, Leo Burnett und Starcom. Auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung in Berlin fiel für die Koreaner der Startschuss zu einer neuen Ära des Marketings: der Kommunikation in Echtzeit – und von Mensch zu Mensch. Ein Kraftakt im Marketingalltag eines Großkonzerns

  • Die Multi-Channel-Realität: Marketer kämpfen weiterhin mit Herausforderungen

    Die Erwartungen auf Seiten der Kunden nimmt zu – sie wünschen jederzeit und an jedem Ort verfügbare personalisierte Erlebnisse in Echtzeit. Dies stellt für Marketer eine Herausforderung dar und es wird deutlich, dass ein integrierter Ansatz erforderlich ist. Doch obwohl der Bedarf erkannt wurde, handeln nur wenige Marketer entsprechend. Es wird Zeit, daran zu arbeiten. Dies ist eine der wichtigsten Erkenntnisse der neuesten Studie "Die Multi-Channel-Realität" von Adobe

  • Individuelle Echtzeitkommunikation kann doch nicht so schwer sein!

    Individuell mit den Kunden kommunizieren – in Echtzeit, mit relevanten Botschaften, über den richtigen Kanal. Das kann doch nun wirklich nicht so schwer sein. Schließlich wissen Unternehmen heute ganz viel über ihre Kunden – dank des eifrigen Sammelns von Daten.

  • So hilft das Google Trends-Update beim Realtime-Advertising

    Google erweitert sein Google Trends-Angebot: Ab sofort können Nutzer auch in Deutschland verfolgen, zu welchen Themen das Interesse im Web gerade zunimmt. Das ganze funktioniert in Echtzeit, Thementrends lassen sich aber auch über einen längeren Zeitraum hinweg analysieren.

  • Sechs Schritte, wie Luxusmarken Videowerbung einsetzen

    Online-Video boomt: So wird Videowerbung laut eMarketer allein in den USA bis Ende 2016 einen Umsatz von 9,59 Milliarden US-Dollar erreichen. Invesp prognostiziert, dass das Video-Segment im Jahr 2017 74 Prozent des gesamten Traffics im Internet ausmachen wird, und die Boston Consulting Group fand heraus, dass 62 Prozent der Verkäufe der Luxusbranche im Jahr 2014 von einer digitalen Kundenansprache beeinflusst wurden.

  • Social Media Week: 7 Tipps für Marketing in Echtzeit

    Wer Social Media Marketing richtig machen will, tut es in Echtzeit. Wann aber ist Echtzeit vorbei? Wie identifiziere ich relevante Themen und wie schnell muss ich darauf reagieren? absatzwirtschaft hat sieben Punkte gesammelt, die man bei Echtzeitmarketing bedenken sollte.

Kommunikation

Büro-Buddies und Karriere-Kumpel: Die Hälfte der Deutschen findet im Job Freunde fürs Leben

Viele Deutsche verbringen sehr viel Zeit mit Kolleginnen und Kollegen: Eine 40-Stunden Woche, und nach Feierabend gerne noch ein gemeinsames Getränk im Kollegenkreis. Die Hälfte der Berufstätigen in Deutschland hat im Büro bereits Freundschaften fürs Leben geschlossen. Immerhin jeder Zehnte pflegt sogar eine eheähnliche Vertrauensbeziehung am Arbeitsplatz. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook testet Abo-Modell bei Instant Articles – aber Apple blockt das Vorhaben auf dem iPhone

Interessenskonflikt von zwei Tech- und Internet-Titanen: Facebook startet wie angekündigt im Oktober Tests…

Zehn Beispiele für intelligente Software, die unsere Arbeit erleichtern wird

Macht künstliche Intelligenz uns die Arbeit leichter? Laut einer Umfrage von TNS Infratest…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Werbeanzeige