Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: dmexco 2013

  • Ratepay und Reskribe erlösen Onlinehändler vom SEPA-Problem

    Die Einführung von SEPA führt bei regelmäßigen Abbuchungen per Lastschrift zu Problemen: Onlinehändlern fehlt für das neue Verfahren schlicht die Einzugsermächtigung. Die beiden Payment-Anbieter Ratepay und Reskribe zeigen jetzt eine einfache, aber effektive Lösung auf der Dmexco 2013. Der Rechnungskauf ist SEPA-konform und erspart dem Händler, erneut schriftliche Mandate für die Lastschrift einzuholen.

  • Der Countdown läuft – Updates zum Dmexco-Start

    57.000 Quadratmeter in drei Hallen – mit der neuen Wegeführung der Dmexco 2013 lässt sich ganz einfach der Überblick behalten! Damit die Besucher auf dem gesamten Gelände schnellstmöglich ihre nächsten Treffpunkte erreichen, hat die Dmexco erstmals ein farblich gekennzeichnetes Wegekonzept entwickelt, das am Eingang Nord beginnt und systematisch zu zentralen Anlaufstellen der Dmexco 2013 führt.

  • AppNexus und Rocket Fuel über die Entwicklung des Programmatic Buying Marktes

    Real-Time Advertising ist in Deutschland angekommen und entwickelt sich rasant. Auch auf der diesjährigen Dmexco sind wieder viele Anbieter des sogenannten Programmatischen Media-Einkaufs vertreten. Viele Aussteller sind US-amerikanische Unternehmen, die sich in den letzten Jahren auch hier in Europa etabliert haben und den Real-Time-Bidding Markt vorantreiben. Lesen Sie Kommentare von AppNexus und Rocket Fuel über den Programmatic Buying Markt und wie sich dieser in den nächsten Jahren in den USA und Europa entwickeln wird.

  • Mobivention stellt App Service Angebot vor

    Der App-Entwickler Mobivention wird am 18. und 19. September 2013 auf der Dmexco 2013 vertreten sein und sein breites Angebot an App Services präsentieren. Das Kölner Unternehmen ist Spezialist für die Entwicklung von Apps als auch für deren Konzeption und Vermarktung. Erstmals stellt mobivention auch sein neustes Service Angebot „App Marketing“ vor.

  • TWT Interactive informiert über kreative digitale Designentwicklung

    Zusammen mit dem Partner OXID eSales ist TWT Interactive auf der Dmexco 2013 präsent und zeigt innovative Technologien und Ideen für erfolgreiches Online-Marketing und eBusiness.

  • Econda präsentiert neues Control Panel mit Widget Live View

    Die Econda GmbH präsentiert auf der Dmexco in Köln das neue Cross Sell Control Panel mit Widget Live View sowie Econda Analytics IQ für den Shop Monitor. Am 18. und 19. September können Besucher am Econda-Stand die Neuheiten live erleben.

  • Affiliprint integriert erstmals unique Gutscheincodes in Bewegtbilder

    Affiliprint, Experte für intelligentes Gutschein-Marketing, bietet mit seinem neuen Produkt VoucherSpot erstmals die Möglichkeit, Bewegtbildinhalte mit uniquen Gutscheincodes zu verknüpfen. Vorgestellt wird die neue VoucherSpot auf der Dmexco 2013.

  • OMS präsentiert sich auf der Dmexco 2013 mit neuem Messestand

    Zum fünften Mal findet die Dmexco statt, zum fünften Mal ist die OMS als Aussteller vertreten. Auf der Dmexco 2013 präsentiert sich der führende nationale Premiumvermarkter mit einem neuen Messestand.

  • Teradata ECircle zeigt datengetriebene Marketinglösungen

    Teradata (NYSE: TDC), der globale Marktführer für analytische Datenbankplattformen, Marketing-Applikationen und Services, wird auch in diesem Jahr mit seinem Geschäftsbereich Teradata eCircle auf der Dmexco 2013 vertreten sein. Unter dem Motto „Integrated Solutions for Data-Driven Marketing“ dreht sich alles um das integrierte Marketing Portfolio das die integrierte Marketing Management Lösung (IMM) von Teradata eCircle umfasst.

  • IBM informiert über Customer Experience, Individualisierung und Social Web Experience

    Wie werden im digitalen Zeitalter aus Interessenten Website-Besucher, aus Website-Besuchern Käufer und aus Käufern loyale Kunden? Welchen Einfluss hat der Kanal „Mobile“ und wie können Unternehmen diesen nutzen? Diese Fragen wird IBM auf der diesjährigen Dmexco in den Mittelpunkt stellen.

Kommunikation

Apple- gegen Android-Nutzer: So sehr turnen alte Smartphones Frauen ab

So geht es tatsächlich zu auf dem Dating-Markt im Jahr 2018: Besitzt man ein altes Smartphone, kann es sein, dass die Frau nie wieder anruft. Das Smartphone hat einen maßgeblichen Anteil an der Begehrlichkeit bei der Partnerwahl. Das will das Tech-Wiederverkaufsportal Decluttr in einer Studie herausgefunden haben: So hätten iPhone-Besitzer die besseren Aussichten, einen Partner zu finden als Android-Nutzer. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Bessere Karrierechancen durch Erreichbarkeit: So wird der Sommerurlaub definitiv nicht erholsam

Viele Arbeitnehmer schalten selbst im Urlaub nicht ganz ab. 50 Prozent der Befragten…

Mit Livestreaming Millennials erreichen: Fünf Tipps für einen reibungslosen Livestream

„Bloß nichts verpassen!“ Bei den Vertretern der Millennial-Generation ist die so genannte ‚Fear…

Die Grundbausteine des Marketings: Mehr Kritik wagen!

Frage an Radio Eriwan: „Wäre Kritik am Marketing.“ Antwort: „Ja, aber es wäre…

Anzeige