Suche

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Themenseite: dmexco 2013

  • United Internet Media startet Multi Screen Targeting

    United Internet Media, führender Vermarkter digitaler Media, unterstreicht seine Innovationsführerschaft beim Thema Targeting. Als erster deutscher Anbieter hat der Top-Vermarkter seine Targetingtechnologie jetzt multi-screen-fähig ausgelegt und ermöglicht damit eine konsistente Ansprache von Zielgruppen unabhängig vom genutzten Endgerät oder Screen - inklusive Kontaktdosisaussteuerung. Gleichzeitig erweitert United Internet Media sein WEB.Audience Zielgruppenportfolio um die neue Zielgruppe "Multi Screener" und bietet jetzt alle TGP und DRP Zielgruppen auch für mobiles Targeting an.

  • Dmexco 2013 mit Besucherrekord

    Alle wichtigen Themen, Köpfe und Visionen der globalen Digitalwirtschaft an nur einem Ort: Die dmexco ist der „Big Deal“ der globalen digitalen Industrie! Börsengänge von Ausstellern, Premieren von neuen Unternehmen sowie der Besucherrekord von 26.300 Fachbesuchern aus aller Welt unterstreichen den internationalen Stellenwert der dmexco als globaler Brand im digitalen Zeitalter.

  • Neue Tradedoubler-Studie zu Online-Trends im Fashion-Markt

    Während der internationale Modezirkus gerade von London nach Mailand zieht, setzen Online-Marketer - unter anderem auch von Modeunternehmen – aktuell auf der dmexco in Köln die digitalen Vermarktungstrends. Das Performance-Marketing-Unternehmen Tradedoubler stellte auf der dmexco die jüngsten Erkenntnisse seiner Insight Unit vor. Titel des Whitepapers: „Online-Trends im Fashionmarkt. Ein neuer Laufsteg für Modemarken“.

  • Zanox präsentiert Software Development Kit für Windows Phone App-Tracking

    M-Commerce ist in Europa weiter im Aufwind: Das belegen die aktuellen Auswertungen des „Zanox Mobile Performance Barometers 2013“ für den Zeitraum Januar bis Juli 2013. Demzufolge ist der Umsatz über mobile Endgeräte in Europa im Jahresvergleich um 126 Prozent gestiegen. Zudem ist der M-Commerce Anteil am Gesamtumsatz im europäischen Zanox Durchschnitt von 3,9 Prozent (Juli 2012) auf 8,5 Prozent im Juli 2013 herauf geschnellt. Zanox hat als führendes europäisches Performance Advertising Netzwerk auf diese Veränderungen im Konsumverhalten frühzeitig reagiert und seine „Go Mobile“ Initiative gestartet.

  • Rückblick erster Messetag

    Von einem innovativen Konzept 2009 zur größten und hochkarätigsten Leistungsshow der globalen Digitalwirtschaft, die jemals stattgefunden hat: Nie war das Motto „Turning Visions into Reality“ so sehr Programm wie im fünften Jahr der dmexco! Deutlich zu spüren war dies bereits am ersten Tag: Mit einem neuen Ausstellerrekord von 742 Ausstellern aus aller Welt, der größten Expofläche seit Bestehen der digitalen Industrie und über 450 Top-Speakern auf internationalem C-Level in der Conference setzt die dmexco 2013 ein erneutes Ausrufezeichen, das ihren Stellenwert als globaler Brand für einen effektiven Wissenstransfer und direkte Geschäftsabschlüsse einmal mehr unterstreicht.

  • Yapital informiert über den Beginn einer neuen Bezahlkultur via Cross-Channel-Payment

    Der Start von Yapital im Lebensmittel-Einzelhandel hat letzte Woche hohe Wellen geschlagen. In dieser Woche nun ist das neue Cross-Channel-Payment auf der DMEXCO vertreten, am BVDW-Counter – der Digital Lounge. Es zählt auch zur Riege der Unternehmen, die ein Work Lab ausrichten. Yapital kommt mit einer klaren Botschaft auf die Messe der digitalen Wirtschaft. Sie lautet: Wir stehen am Beginn einer neuen Bezahlkultur.

  • Mosaiq Media mit Vortrag zur Interaktion zwischen Websites und User

    Die Website eines Unternehmens übernimmt die Rolle der digitalen Visitenkarte. Laut der aktuellen Metastudie „Multimedia im Kundendialog“, nutzen 60 Prozent der Bevölkerung fünf oder mehr Kontaktkanäle im Dialog mit Unternehmen. Erste und häufigste Anlaufstelle ist die Internetseite. Doch oft finden Besucher dort nicht die notwendigen Informationen oder es fehlt eine zusätzliche Beratung. Die Konsequenz: hohe Absprungraten, geringe Verweilzeiten oder nicht abgeschlossene Warenkörbe. Philipp Renger, Senior Berater der Online-Agentur Mosaiq Media spricht auf der Dmexco 2013 über die Interaktion zwischen Websites und User spricht.

  • Emailvision und EKomi machen durch Kooperation Endkunden zu wirksamen Markenbotschaftern

    Emailvision, ein Anbieter von Cloud-basierten Lösungen für Relationship-Marketing via E-Mail, Social, Mobile und Web, und EKomi Ltd., der führende europäische Dienstleister für transaktionsbezogene Anbieter- und Produktbewertungen, gehen eine Unternehmenspartnerschaft ein und verbinden ab sofort effektiv die Nutzung von Kundenmeinungen und -daten. Im Ergebnis werden Endkunden so zu wirksamen Markenbotschaftern. Die beiden Spezialisten stellen ihren innovativen Ansatz auf der Dmexco 2013 am gemeinsamen Stand vor.

  • Ratepay und Reskribe erlösen Onlinehändler vom SEPA-Problem

    Die Einführung von SEPA führt bei regelmäßigen Abbuchungen per Lastschrift zu Problemen: Onlinehändlern fehlt für das neue Verfahren schlicht die Einzugsermächtigung. Die beiden Payment-Anbieter Ratepay und Reskribe zeigen jetzt eine einfache, aber effektive Lösung auf der Dmexco 2013. Der Rechnungskauf ist SEPA-konform und erspart dem Händler, erneut schriftliche Mandate für die Lastschrift einzuholen.

  • Online-Marketing-Agentur Supercomm expandiert nach Australien, Polen und Tschechien

    Die Online-Marketing-Agentur Supercomm expandiert weiter: Ab sofort ist das Bonner Unternehmen auch in Australien, Polen und Tschechien vertreten. Auf den ersten Blick haben diese drei Länder zwar relativ wenig gemein, doch im E-Mail-Marketing-Bereich bieten alle drei große Wachstumspotenziale. Die Online-Marketing-Agentur möchte nun die verstärkte Nachfrage dieser Märkte bedienen. Auf der Dmexco 2013 steht das Unternehmen Rede und Antwort über die Internationalisierung sowie neue Perspektiven im E-Mail-Marketing

Kommunikation

Binge Watching im Büro: Jeder Dritte schaut während der Arbeit Netflix-Serien

Wenn mal wieder Langweile im Büro herrscht, schafft Netflix offenbar für viele Angestellte Abhilfe: Einer neuen Studie zufolge, schaut jeder Dritte Netflix-Nutzer seine Lieblingsserien während der Arbeitszeit im Büro weiter. Insgesamt nutzen der Umfrage zufolge mehr als die Hälfte aller Befragten Netflix im öffentlichen Raum. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Binge Watching im Büro: Jeder Dritte schaut während der Arbeit Netflix-Serien

Wenn mal wieder Langweile im Büro herrscht, schafft Netflix offenbar für viele Angestellte…

Die Magie starker Marken: Warum Unternehmen sich für den Marken-Award bewerben sollten

Wie lenken CMOs erfolgreiche Marken? Wie meistern traditionsreiche Marken die Digitalisierung? Beim Marken-Award…

“Gegenseitige Erwartungen nicht erfüllt”: Jung von Matt trennt sich von Vorständen Thomas Strerath und Larissa Pohl

Aktuell feiert Jung von Matt mit den Viral-Hits für Saturn (“Anna”) und die…

Werbeanzeige