Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Digital

  • Wearables, Phablet, Internet of things: Digitale Begriffe sind noch immer Neuland

    Digitale Begriffe wie Wearables, mCommerce oder auch das Internet der Dinge sind den Bundesbürgern weitgehend unbekannt. 80 Prozent und mehr wissen nicht, worum es sich bei diesen Begriffen handelt

  • Digital kompakt: Ex-Gründerszene-Chef startet neues Fachportal für Startups

    Medien-Startups – es gibt wohl kaum ein schwierigeres Feld in der New Economy. Jetzt versuchen gleich zwei Neulinge Leser, Werbekunden und ein funktionierendes Geschäftsmodell zu finden. So will Labiotech.eu ein „Techcrunch für die Biotechnologieindustrie“ werden. Noch interessanter ist allerdings "Digital kompakt". Hinter dem Projekt steht mit Joel Kaczmarek der ehemalige Chefredakteur von Gründerszene.de

  • Digital Report: Bei der mobilen Internetnutzung hinkt Deutschland hinterher

    Neue Zahlen zum Stand der Digitalisierung: 36 Prozent der Deutschen nutzen hierzulande Social Media Plattformen mindestens einmal im Monat, mit 89 Prozent liegt die Zahl der Internet-Anschlüsse im Bundesgebiet in der weltweiten Spitzengruppe. Die globale Digital-Agentur We Are Social hat diese und noch weitere Fakten in ihrem Digital Report 2016 veröffentlicht

  • Apple-Auto auf Krisenkurs: Produktionsprobleme, unklare Richtung, Einstellungsstopp

    Erstaunlicher U-Turn beim iCar: In Apples gar nicht so geheimer Geheim-Abteilung "Titan", die seit zwei Jahren an einem Elektroauto entwickelt, brodelt es. Wie das Blog AppleInsider berichtet, befindet sich das Projekt gar am Scheideweg, nachdem sich Designchef Jony Ive "enttäuscht" über die bislang gemachten Fortschritte und die eingeschlagene Richtung zeigt. Die Folge: Ein Einstellungsstopp

  • Der Marken-Gipfel 2016: Dueck und Esch treffen auf Porsche und ADAC

    Vier Trends bestimmen und verändern die Markenführung nachhaltig: Digitalität, Crossmedialität, Vertrauen und Ethik. Um Wissen, Praxis und neue Ideen zusammen zu bringen, treffen sich Entscheider im März zum Marken-Gipfel 2016

  • Apple-Aktie beendet 2015 im Minus – Aktienrückkäufe bleiben wirkungslos

    Erstmals in seiner Amtszeit als Apple-CEO brockte Tim Cook Aktionären Kursverluste ein – die Aktie schloss 2015 um 5 Prozent tiefer. Das Minus erscheint angesichts des Rekordgeschäftsjahres erstaunlich, vor allem aber auch wegen der Anstrengungen, die Cook unternommen hat, um die Wall Street zu beeindrucken. Apple hatte 200 Milliarden Dollar für Aktienrückkäufe und Dividendenzahlungen ausgegeben

  • Robert Bosch neuer Chief Marketing Officer bei Ströer

    Nach Springer, Groupon und Google jetzt Ströer: Robert Bosch übernimmt beim Außenwerber zum 1. Februar 2016 die neugeschaffene Position des CMO. Dabei trägt er künftig die Verantwortung für das nationale Vermarktungsgeschäft

  • Rocket Internet-Chef Oliver Samwer: „Ich bin erwachsen geworden“

    Oliver Samwer gehört bekanntermaßen nicht zu den auskunftsfreudigsten Internet-Unternehmern der Republik – trotzdem aber zu den meist zitierten. Immer mal wieder ist der Kopf des Berliner Internet-Konglomerats Rocket Internet für ein Bonmot gut. Am Rande der von TechCrunch veranstalteten Digitalkonfrenz "Disrupt" in London wurde Samwer von Techjournalist Mike Butcher nun mit seiner Vergangenheit konfrontiert

  • 8 Tipps für eine erfolgreiche, kundenzentrierte E-Commerce-Strategie

    Jeder Händler weiß, dass man besser verkauft, wenn der Kunde und seine Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen. Doch auch wenn alle Beteiligten zu Beginn eines E-Commerce-Projekts auf Marktforschung und Tests schwören, lässt die anfängliche Begeisterung oft schnell nach. Der Grund: Vielen E-Commerce-Unternehmen fehlt noch immer ein konsequenter menschenzentrierter Ansatz

  • Die Studien der Woche: Die Zukunft von offline, die Zukunft des Hashtags und die Sharing-Zukunft

    Jede Woche werden neue Studien veröffentlicht, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Forschungsergebnisse der vergangenen Woche

Digital

Tik Tok-Hype: Diese App lässt Teenager durchdrehen

Man muss nicht alles verstehen: Welche App erreicht über eine halbe Milliarde Nutzer mit Videoschnipseln, in denen Teenager so tun, als würden sie Popsongs nachsingen? Facebook? Instagram? Snapchat? Weit gefehlt! Tik Tok ist die App der Stunde – zumindest für Jugendliche. In Deutschland bis zur Übernahme als Musical.ly bekannt, explodiert die Viral-App unter dem neuen Besitzer Bytedance vor allem in Asien weiter – und fasziniert die werbertreibende Wirtschaft. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Mensch, Moral, Maschine“: BVDW will Debatte über digitale Ethik anstoßen

Der BVDW fordert gerichtliche Überprüfbarkeit algorithmischer Entscheidungen. So heißt es in dem am…

Abo statt Eigentum – die Netflix-Generation honoriert die Flexibilität von Auto-Abos

Die positiven Erfahrungen insbesondere jüngerer Menschen mit Spotify, Netflix und Co. beflügeln offensichtlich…

„Digitale Gangster“: Britische Parlamentarier fordern strengere Datenschutz-Regeln für Facebook

Facebook hat nach Einschätzung des britischen Parlaments «vorsätzlich und wissentlich» gegen Datenschutz- und Wettbewerbsrecht…

Anzeige