Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Digital

  • Zuckerberg will die ganze Welt vernetzen und macht damit Ernst

    Jetzt wird es ernst: Zuckerberg will mit seiner Organisation Internet.org die ganze Welt verbinden. Zuletzt machte das Projekt eher Schlagzeilen mit einem Rückschlag bei Gratis-Zugängen in Indien. Jetzt zeigt Facebook den technischen Aufwand, hinter dem ehrgeizigen Projekt

  • Digitale Display-Werbung erwirtschaftet Netto-Umsatz von rund 1,7 Milliarden Euro

    Die Erfolgsmeldungen zum vergangenen Jahr: Digitale Display-Werbung steigt auf 1,676 Milliarden Euro netto, dazu knackt die mobile-Display-Werbung die 200-Millionen-Euro-Marke und die erste Wachstumsprognose für 2016 liegt bei 6,3 Prozent

  • Von Skateboardern, Start-up-Stars und Udo Lindenberg: OMR2016 rockt

    Mit 16.533 Besuchern und 136 Ausstellern auf 18.000 Quadratmetern Fläche ist am Donnerstag die Online Marketing Rockstars Expo in der Messe Hamburg zu Ende gegangen – und damit der erste Tag des zweitägigen Online Marketing Rockstars Festivals. Am zweiten Tag redeten Branchen-Stars über die neue digitale Welt und Altrocker Udo Lindenberg zeigte, was noch für Energie in ihm steckt

  • Wearables, Phablet, Internet of things: Digitale Begriffe sind noch immer Neuland

    Digitale Begriffe wie Wearables, mCommerce oder auch das Internet der Dinge sind den Bundesbürgern weitgehend unbekannt. 80 Prozent und mehr wissen nicht, worum es sich bei diesen Begriffen handelt

  • Digital kompakt: Ex-Gründerszene-Chef startet neues Fachportal für Startups

    Medien-Startups – es gibt wohl kaum ein schwierigeres Feld in der New Economy. Jetzt versuchen gleich zwei Neulinge Leser, Werbekunden und ein funktionierendes Geschäftsmodell zu finden. So will Labiotech.eu ein „Techcrunch für die Biotechnologieindustrie“ werden. Noch interessanter ist allerdings "Digital kompakt". Hinter dem Projekt steht mit Joel Kaczmarek der ehemalige Chefredakteur von Gründerszene.de

  • Digital Report: Bei der mobilen Internetnutzung hinkt Deutschland hinterher

    Neue Zahlen zum Stand der Digitalisierung: 36 Prozent der Deutschen nutzen hierzulande Social Media Plattformen mindestens einmal im Monat, mit 89 Prozent liegt die Zahl der Internet-Anschlüsse im Bundesgebiet in der weltweiten Spitzengruppe. Die globale Digital-Agentur We Are Social hat diese und noch weitere Fakten in ihrem Digital Report 2016 veröffentlicht

  • Apple-Auto auf Krisenkurs: Produktionsprobleme, unklare Richtung, Einstellungsstopp

    Erstaunlicher U-Turn beim iCar: In Apples gar nicht so geheimer Geheim-Abteilung "Titan", die seit zwei Jahren an einem Elektroauto entwickelt, brodelt es. Wie das Blog AppleInsider berichtet, befindet sich das Projekt gar am Scheideweg, nachdem sich Designchef Jony Ive "enttäuscht" über die bislang gemachten Fortschritte und die eingeschlagene Richtung zeigt. Die Folge: Ein Einstellungsstopp

  • Der Marken-Gipfel 2016: Dueck und Esch treffen auf Porsche und ADAC

    Vier Trends bestimmen und verändern die Markenführung nachhaltig: Digitalität, Crossmedialität, Vertrauen und Ethik. Um Wissen, Praxis und neue Ideen zusammen zu bringen, treffen sich Entscheider im März zum Marken-Gipfel 2016

  • Apple-Aktie beendet 2015 im Minus – Aktienrückkäufe bleiben wirkungslos

    Erstmals in seiner Amtszeit als Apple-CEO brockte Tim Cook Aktionären Kursverluste ein – die Aktie schloss 2015 um 5 Prozent tiefer. Das Minus erscheint angesichts des Rekordgeschäftsjahres erstaunlich, vor allem aber auch wegen der Anstrengungen, die Cook unternommen hat, um die Wall Street zu beeindrucken. Apple hatte 200 Milliarden Dollar für Aktienrückkäufe und Dividendenzahlungen ausgegeben

  • Robert Bosch neuer Chief Marketing Officer bei Ströer

    Nach Springer, Groupon und Google jetzt Ströer: Robert Bosch übernimmt beim Außenwerber zum 1. Februar 2016 die neugeschaffene Position des CMO. Dabei trägt er künftig die Verantwortung für das nationale Vermarktungsgeschäft

Digital

Aus der Onlinewelt ins analoge Kosmetikregal: So geschickt inszeniert Wunder2 sein Augenbrauen-Gel

Es ist selten, dass es Produkte aus dem Netz in die Regale realer Shops schaffen. Vor allem Kosmetikartikel haben es schwer, da Frauen die Produkte vor dem Kauf gerne testen wollen. Wunder2 ist dieser Sprung gelungen – mit rund 1000 Influencern weltweit und zahlreichen Videos. Im Interview mit der absatzwirtschaft spricht Yonca Güler, German Brand Managerin für Wunder2, über die Strategie der Marke. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Perfectly Imperfect – Warum die technische Perfektion der Feind wahrer Kundenbindung ist

Seien wir ehrlich: Wir gewöhnen uns schnell an Komfort. Und Dinge, die wir…

Nur 17 Prozent der Deutschen glauben, dass die DSGVO ihre Daten besser schützt

Laut einer Studie sind nur 17 Prozent der Deutschen davon überzeugt, dass ihre…

Online-Shopping versus Mobile-Shopping: Fast ein Drittel der deutschen Online-Shopper kauft mittlerweile über Smartphone

Es ist ja auch einfach so simpel: Mit einem Klick und einem Paypal-Konto…

Anzeige