Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Diesel-Gipfel

  • Kommentar zum Diesel-Gipfel: Ein markenpolitischer Offenbarungseid für alle Beteiligten

    Der Diesel-Gipfel offenbarte nicht nur tiefe Kratzer am heilen Markenimage der deutschen Autoindustrie. Die Marken stolpern über ihre selbst verursachten Schlaglöcher entlang der Customer Journey und auch die Politik sorgt sich ganz offensichtlich nicht genug um die Glaubwürdigkeit des Gütesiegels „Made in Germany“.

  • Ein fairer, einfacher und nachhaltiger Lösungsansatz für das Diesel-Problem

    Dieselfahrzeuge sind umweltschädlich – das hat in den vergangenen Wochen wohl jeder mitbekommen. Doch eine Lösung, wie die Politik und die Hersteller darauf reagieren sollen, steht bisher in den Sternen. Ferdinand Dudenhöffer, Direktor des CAR-Instituts an der Universität Duisburg-Essen, hat einen Lösungsvorschlag.

Kommunikation

Twitter kennt dich genau: Wie Algorithmen aus 144 Metadaten das Leben der Nutzer rekonstruieren

Jeder Tweet übermittelt 144 Metadaten, hat die Studie "You are your Metadata" von Wissenschaftlern aus London herausgefunden. Mit Hilfe der Informationen lassen sich die Leben der Twitter-Nutzer per Algorithmus rekonstruieren, selbst die Verschleierung sei ineffektiv, heißt es. Der teils unbedarfte Umgang der Nutzer mit Daten sei das Hauptproblem, so die Forscher. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Ausruf der „China-Brand-Initiative“: China entdeckt die Macht der Marken

Die Chinesen sind schlau, sehr schlau. Wenn sie ein Problem oder eine Chance…

Zwei der größten Unternehmen aus China und Deutschland unterschreiben strategische Partnerschaft

Suning Holdings Group und SAP SE: Diese beiden Unternehmen wollen gemeinsam fortgeschrittene Forschung…

BVDW veröffentlicht Verhaltenskodex: Wie sich Agenturen im Content-Marketing-Dschungel verhalten sollen

Mehr Ordnung im Chaos Content-Marketing: Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat dafür nun…

Anzeige