Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: CRM

  • Mit Bestandskunden effizient kommunizieren

    Auch im Jahr 2016 ist E-Mail-Marketing einer der stärksten Treiber im digitalen Dialog – doch die Anforderungen haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Konsumenten sind es gewohnt, maßgeschneidert und individuell angesprochen zu werden. Wie Unternehmen diesem Anspruch gerecht werden, erläutert Stephan Kauf vom Technologieanbieter Kajomi

  • Mobile Strategie: In sieben Schritten zum Erfolg

    Smartphones und Tablets sind schon lange weit mehr als "Second Screens". Das hat auch Einfluss auf das Kaufverhalten: Immer häufiger beginnt die Customer Journey auf dem Smartphone. Doch viele Unternehmen und Marken tun sich schwer damit, den mobilen Kanal für Vertrieb und Service richtig einzusetzen. Vor allem in Sachen Mobile-Strategie herrscht Nachholbedarf. Was Marken auf ihrem Weg zur "Mobile Readiness" beachten müssen, erklärt Jörg Manthey, Managing Director von Havas Digital

  • Goldgrube CRM: Acht Tipps, um Kundendaten nutzbar zu machen

    In jedem Unternehmen schlummert ein wertvoller Schatz an Kundendaten, die im Verborgenen liegen oder unbewusst außer Acht gelassen werden. CRM-Experte Dirk Simons erklärt, wie Unternehmen ihn bergen und nutzen können.

  • CRM und Marketing auf neuen Wegen

    Klassische Print- oder TV-Werbekampagnen sind passé. Wer heute eine bestimmte Zielgruppe ansprechen will, muss sich anderer Kanäle und Tools bedienen. Der Grund: Verbraucher haben neue Ansprüche an die Unternehmen

  • Mit digitaler Unterstützung überzeugen: Acht Tipps für das optimale Verkaufsgespräch

    Verkaufsgespräche müssen Vertriebsmitarbeiter sorgfältig vorbereiten – besonders in der B2B Kommunikation. Heute gehört dazu auch die digitale Unterstützung – oft ist das ein Laptop mit einer Powerpoint-Präsentation. Dabei können Unternehmen den Vertrieb digital noch mehr unterstützen: Durch Vertriebsapps, verschiedene Tools und die Anbindung an CRM-Systeme lassen sich Gespräche, deren Nachbereitung und das Leadmanagement entscheidend optimieren.

  • Endlich: Unternehmen interessieren sich stärker für Kundenerfahrungen

    Einen deutlich höheren Reifegrad der CRM-Projekte in deutschen Konzernen und Mittelständlern und eine Änderung der CRM-Ansätze stellt die Cintellic Consulting Group fest. Geschäftsführer Dr. Jörg Reinnarth erläutert drei Trends für Customer Relationship Management und digitales Marketing 2015.

  • Wie Sie mit personalisierten Video-Botschaften Ihren Kunden erreichen

    Der Netzwerk- und IT-Dienstleister BT hat sein Serviceportfolio erweitert und eine Lösung für personalisierte Video-Nachrichten gefunden. Die führende Technologie von Idomoo ermöglicht es Unternehmen, kurze, individuell aufbereitete Video-Clips in hoher Qualität an Millionen von Kunden zu versenden.

  • CRM muss die Wünsche der Kunden verstehen

    Mit dem Thema "Vielschichtigkeit von Kundenbeziehungen" hat sich die artegic AG auseinandergesetzt. Hierbei kam heraus: Viele Unternehmen schätzen ihre Kunden falsch ein und setzen sie in eine falsche Beziehung zum Verkäufer. Neue CRM-Ansätze müssen her

  • Special: Customer-Relationship-Management

    Den Kunden verstehen, seine Bedürfnisse und Anforderungen genau kennen und erfüllen - das wünschen sich alle Unternehmen und setzen deshalb verstärkt auf Customer-Relationship-Management (CRM) und Customer-Experience-Management (CEM). Doch was sind die richtigen Maßnahmen und wie lassen sich die sozialen Netzwerke wie Facebook und Twitter dafür gezielt einsetzen? Social CRM lautet hier das Schlagwort. Im Online Special lesen Sie spannende Beiträge zu den Herausforderungen und Trends in der Kundeansprache und -bindung. Informieren Sie sich außerdem zum Thema Marketing-Resource-Management und erfahren Sie, wie Marketer mithilfe von MRM-Lösungen ihren Arbeitsalltag strukturieren.

  • Eingebettet im Netz der Social Marketer

    Kundenbeziehungen lassen sich über die Kommunikationsinstrumente der sozialen Netzwerke verbessern. Doch ohne richtige Strategie und passende Einbindung in die Unternehmenssoftware bleibt das Stückwerk und ökonomisch problematisch. Hier ein Wegweiser zur sinnvollen Verknüpfung.

Kommunikation

Twitter kennt dich genau: Wie Algorithmen aus 144 Metadaten das Leben der Nutzer rekonstruieren

Jeder Tweet übermittelt 144 Metadaten, hat die Studie "You are your Metadata" von Wissenschaftlern aus London herausgefunden. Mit Hilfe der Informationen lassen sich die Leben der Twitter-Nutzer per Algorithmus rekonstruieren, selbst die Verschleierung sei ineffektiv, heißt es. Der teils unbedarfte Umgang der Nutzer mit Daten sei das Hauptproblem, so die Forscher. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Zwei der größten Unternehmen aus China und Deutschland unterschreiben strategische Partnerschaft

Suning Holdings Group und SAP SE: Diese beiden Unternehmen wollen gemeinsam fortgeschrittene Forschung…

BVDW veröffentlicht Verhaltenskodex: Wie sich Agenturen im Content-Marketing-Dschungel verhalten sollen

Mehr Ordnung im Chaos Content-Marketing: Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat dafür nun…

Arbeitgebermarken: Alles muss auf den Prüfstand

Deutschland ist auf dem Weg zur Vollbeschäftigung. Immer schwieriger wird es für Unternehmen…

Anzeige