Suche

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Themenseite: Cloud

  • Herausforderung 2018: Warum die großen Marketing-Clouds nicht zeitgemäß sind

    Immer neue Marketing-Kanäle und entsprechende Tools stellen zugleich eine große Chance und Herausforderung für Unternehmen dar. Einige Tool-Anbieter versprechen hier Abhilfe, allen voran die großen Marketing-Clouds. Doch sind sie wirklich die beste Wahl?

  • Zukunftssichere Content-Speicherung dank NetApp

    Bislang basierte das Content-Archiv der ProSiebenSat.1 Produktion GmbH auf klassischer Bandspeicherung. Der Zugriff auf die archivierten Daten wurde jedoch mit der zunehmenden Menge immer komplexer und langwieriger. Um die heutigen Anforderungen eines schnellen Zugriffs, unbegrenzter Skalierbarkeit, Zukunftssicherheit und Hochverfügbarkeit zu erfüllen, führt sie derzeit ein Object-Storage-System, StorageGRID Webscale von NetApp, ein.

  • Neue Wege fürs Marketing – Teil 2: Die Cloud als Heilsbringer eines digitalisierten Marketings

    Nachdem Sie im ersten Teil erfahren haben, was es mit Big Data, Crossmedialität und Personalisierung auf sich hat, klärt Sie Achim Reupert, Director Sales von Arvato Systems, nun über Multi-Cloud-Anbieter, digitalen Kundenservice, eine flexible IT und den Wandel an sich auf.

  • Microsoft will sich weiter auf Cloud-Bereich fokussieren und streicht weltweit Stellen

    Microsoft holt zum großen Schlag aus: CNBC zufolge wird Microsoft 3.000 Stellen streichen. Zwei Drittel der Entlassungen werden Arbeitsplätze außerhalb der USA betreffen. Grund dafür? Die Cloud

  • So sieht das exklusive Salesforce Komplettangebot der Deutschen Telekom aus

    An professionellem Kundenbeziehungsmanagement führt im digitalen Zeitalter kein Weg mehr vorbei. Dabei bietet die Cloud zusätzliche Vorteile. Kleine und mittelständische Unternehmen wagen den Schritt aber nur, wenn sie höchste IT-Sicherheit erwarten können. Das passende Angebot gibt es vom Marktführer Salesforce: Die Deutsche Telekom bietet jetzt exklusive Salesforce Komplettangebote für den Bereich Vertrieb und Kundenservice im Mittelstand mit hohen Rabatten an.

  • CRM und Marketing auf neuen Wegen

    Klassische Print- oder TV-Werbekampagnen sind passé. Wer heute eine bestimmte Zielgruppe ansprechen will, muss sich anderer Kanäle und Tools bedienen. Der Grund: Verbraucher haben neue Ansprüche an die Unternehmen

  • Die neue Cross-Channel-Marketing-Strategie: Integrierte Teams müssen kanalübergreifend denken

    Die Digitalisierung und steigende Mobilnutzung eröffnen Unternehmen heute vielfältige neue Möglichkeiten für die Kundenansprache. Bei der Umsetzung einer konsequenten Cross-Channel-Marketing-Strategie allerdings haben viele Unternehmen noch einen weiten Weg vor sich

  • Von Mobile Optimierung bis hin zu Big Data: Die Trends für 2016

    Passend zum Jahresende liefert Eventbrite sechs Trends für das Jahr 2016. Mit den Trends gibt Eventbrite einen Ausblick, welche digitalen Themen und Entwicklungen von der Eventbranche berücksichtigt werden müssen, um erfolgreich zu sein

  • Adé USB-Sticks: Die Cloudbox to Go soll das Merchandising revolutionieren

    Die Cloudbox to Go ersetzt mit der Kombination aus Cloudcard und APPs den klassischen USB-Stick als Werbeartikel und vereint so die heutigen Forderungen nach Mobilität und Geräteunabhängigkeit.

  • Neue Geschäftsmodelle „atmen“ Daten

    Als erstes Leben die Erde überzog, war unsere Atmosphäre nahezu frei von Sauerstoff. Erstes „primitives Leben“ machte Sauerstoff und änderte so die Zusammensetzung der Atmosphäre radikal. „Neues Leben“ atmet seither Sauerstoff. „Altes Leben“ atmet meist gar nichts mehr. Es ist nahezu ausnahmslos ausgestorben. Heute entsteht eine neue Atmosphäre. Sie ist vom Menschen gemacht und besteht nicht aus einem chemischen Stoff, sondern aus Daten.

12

Kommunikation

Hype um BVG-Sneaker: adidas-Treter bei Ebay schon vor Verkaufsstart für 8.147,97 Euro im Angebot

Die Macher von Jung von Matt dürften zufrieden sein. Diese Werbeaktion mobilisierte die Medien und die Konsumenten gleichermaßen. Seit dem heutigen Dienstag ist der Adidas Sneaker EQT-Support 93/Berlin, der gleichzeitig als BVG-Jahreskarte funktioniert, im Handel. Seit dem Wochenende bereits kampieren Fans vor den zwei Verkaufsläden in der Hauptstadt und vor dem Verkaufsstart wird der Turnschuh bei Ebay für über 8.000 Euro angeboten. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Roboter Somnox hilft beim schlafen… und er atmet

Der SPIEGEL titelte jüngst: „Dumm wie ein Sieb“ und tatsächlich sind Roboter heute…

Was tun, um den Leser auf der eigenen Seite zu halten? So schaffen Sie visuelle Leckerbissen für Ihre Marke

Wie schafft man es Inhalten ein spannendes Lesevergnügen einzuhauchen und auf einfache, kreative…

Detroit Motor Show 2018: Der Bedeutungsverlust von Detroit ist größer als bei anderen Automessen

Vom 13. bis zum 28. Januar startet in Detroit das Autojahr 2018 mit…

Werbeanzeige