Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Chef

  • Deutschland arbeitet flexibel… also so von von acht bis zehn

    Wirkliche Flexibilität am Arbeitsplatz ist in Deutschland bislang nur eine Randerscheinung. Und das obwohl drei Viertel der Deutschen flexible Arbeitszeiten oder Arbeitsorte als wichtig bezeichnen. Das ergab eine repräsentative Umfrage von Indeed.

  • Das richtige Maß an Verantwortung: Wenn der Chef überflüssig wird

    Bohnen in der Büro-Kaffeemaschine nachfüllen, Papier im Drucker auffüllen, Kunden betreuen, Kollegen motivieren: 72 Prozent der Erwerbstätigen in Deutschland geben an, genau das richtige Maß an beruflicher Verantwortung zu tragen.

  • Hey Boss, ich brauch‘ mehr Geld: fünf Tipps, wie Sie Gehaltsverhandlungen richtig angehen

    Kaum landet das Gehalt auf dem Konto, stellt sich bei vielen Arbeitnehmern schon die Ernüchterung ein: Müsste die Bezahlung nicht viel höher ausfallen? Mag sein. Einziges Problem: Wer nicht fragt, kriegt auch nichts. Was ist also bei Gehaltsverhandlungen entscheidend? Und wie stößt man seinem Chef nicht vor den Kopf?

  • Kulturwandel 4.0.: Ist das „Du“ wirklich auf dem Vormarsch?

    Du oder Sie? Nicht überall ist die Sache so klar wie bei Ikea - dort wird geduzt, dass sich die Billy-Regale biegen. Nun setzt auch die Supermarktkette Lidl auf die läppische Ansprache und will damit eine neue Ära einleiten

  • Zu viel Stress, zu wenig Erholung: Deutsche Arbeitnehmer sind am Limit

    Termindruck, schlechtes Arbeitsklima, emotionaler Stress - immer mehr Deutsche leiden unter der steigenden Belastung am Arbeitsplatz. Neun von zehn Bundesbürgern fühlen sich im Job gestresst. Vor allem junge Arbeitnehmer stoßen dabei an ihre Belastungsgrenze

  • Gute Führung: Warum Strategie nicht alles ist

    Schweigen ist Silber, Reden ist Gold: Transparente Kommunikation nach innen und außen wird für eine erfolgreiche Unternehmensstrategie immer wichtiger. Vor allem bei Skandalen oder Fehlaussagen erhöht sich der Druck auf Vorstände und Führungskräfte

  • Christmas-Knigge: acht Benimm-Tipps für die Weihnachtsfeier

    Der Glühwein fließt, der Chef verwickelt Sie ins Gespräch, dabei würden Sie am liebsten zu Hause auf der Couch entspannen: Die Weihnachtsfeier mit Kollegen und Vorgesetzten liefert viele Fettnäpfchen. Die Karriereberaterin Carolin Lüdemann hat einen Leitfaden für eine unfallfreie X-Mas-Party erstellt: Vom korrekten Small-Talk bis zum richtigen Abgang

  • 10 goldene Regeln für eine erfolgreiche Digitalstrategie

     Hier eine Markenwebsite, da ein Corporate Blog, dort eine App und eine Facebook-Seite – häufig sind die digitalen Präsenzen von Unternehmen Insellösungen, geprägt von starren Organisationsstrukturen innerhalb der Marketing- und Kommunikationsabteilungen. Von einer Digitalstrategie ist das meilenweit entfernt

  • Warum Sie heute besonders nett zu Ihrem Chef/Ihren Angestellten sein sollten

    Heute, am 13.11., ist nicht nur "Freitag, der 13.", sondern auch "Welt-Nettigkeitstag", und da ist Nett Sein Pflicht. Der Tag hat zum Ziel, dass die Menschen freundlicher im Umgang miteinander sind. Also loben Sie doch zur Abwechslung mal, oder bringen Sie Ihrem Kollegen einen Kuchen aus der Mittagspause mit. Ein paar Fakten rund um den nächsten kuriosen Feiertag

  • So machen Chefs ihren Pressesprechern das Leben schwer

    Sie verstehen die Bedeutung von Inhalten nicht, wissen alles besser, geben zu spät Freigaben und schmeißen dann doch alles wieder um: Top-Manager haben viele Möglichkeiten, ihren Pressesprechern das Leben schwer zu machen

Kommunikation

Influencer Marketing: Das Briefing als Schlüssel zum Erfolg

Bei Marketingstrategen in Deutschland stehen Influencer als Vermittler von Markenbotschaften hoch im Kurs. Deren wichtigster Trumpf ist ihre Glaubwürdigkeit. Um die zu bewahren, braucht es umfassende Handlungsanweisungen, die sich auf drei Kategorien erstrecken. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Marken-Award 2019 – Die Finalisten: Alles ganz einfach mit MAN

Bis zur Verleihung des Marken-Award am 21. Mai in Düsseldorf stellen wir in…

Mondelez-Chef: „Millennials wollen nicht die Marken ihrer Eltern“

Im Interview mit dem "Handelsblatt" macht Dirk van de Put, der Chef des…

Self-Scanning im Einzelhandel: Der mühsame Kampf gegen die Kassenschlangen

Die deutschen Verbraucher hassen Warteschlangen. Immer mehr Händler suchen deshalb nach Möglichkeiten, das…

Anzeige