Suche

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Themenseite: Arbeit

  • Jobboom 2017: Fachkräftenachfrage steigt weiter stark an – Fachkräftemangel nur ein Phantom?

    Das Jobangebot für Fach- und Führungskräfte in Deutschland ist zum Jahresbeginn 2017 deutlich angestiegen. Im Januar haben deutsche Unternehmen zehn Prozent mehr Jobs ausgeschrieben als im Vormonat. Im Vergleich zum Januar 2015 liegt der Anstieg sogar bei 22 Prozent. Alle Bundesländer konnten ein zweistelliges Job-Wachstum erzielen.

  • Starker Abgang: sieben skurrile Wege, den Job zu kündigen (und dem Chef noch mal die Meinung zu geigen)

    Wer sich von seinem Arbeitgeber trennen will, schreibt eigentlich ein formelles Kündigungsschreiben. Doch einige frustrierte Angestellte bewiesen dabei ordentlich Humor und Kreativität. Sie ließen die Öffentlichkeit an ihrer Kündigung teilhaben und stellten ihre Chefs damit bloß. MEEDIA zeigt sieben krasse Kündigungen – vom feinen Barbershop-Quintett bis hin zum krachlauten Kündigungsmarsch.

  • So geht Content-Marketing, Teil 1: Kein Content ohne Strategie

    Dass Content Marketing die Sichtbarkeit bei Google erhöht, die User früher in der Customer Journey erreicht und Adblocker umgeht, steht fest. Allerdings kann Content Marketing auch verdammt teuer werden, wenn es an der richtigen Strategie fehlt. In drei Teilen, erklären wir, worauf man bei Content Marketing unbedingt achten muss.

  • Work-Life-Balance: Wenn ich meinen Job ins Privatleben lasse

    Die Revolution hat längst begonnen. Unsere Industrie wandelt sich zur Wissensgesellschaft, und kaum eine Tatsache wird weltweit so intensiv diskutiert. Dieser Wandel betrifft alle gesellschaftlichen Ebenen – Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Technik, Kultur; unmittelbar spürbar, und das bereits in wenigen Jahren, wird er vor allem in der Arbeitswelt werden

  • Neues Jahr, neues Glück: Drei Methoden zum erfolgreichen Start 

    Der Jahreswechsel ist für viele ein Anlass für Rück- und Ausblicke. Voller Tatendrang schaut man dem Januar entgegen, mit dem Ziel, dieses Jahr alles anders und vor allem besser zu machen.

  • Willkommen an Bord: Mit richtigem Onboarding Talente erfolgreich binden

    Wer heute im War for Talents bestehen will, muss sich als potentieller Arbeitgeber ins Zeug legen, um die begehrten Talente von sich zu überzeugen. Die Erwartungen an den neuen Arbeitgeber sind hoch und die richtige Onboarding Strategie daher umso wichtiger. Welche Methoden helfen, einen nachhaltigen Onboarding Prozess aufzubauen, verrät HR-Expertin Katharina Kiffe

  • Year of the Monkey: Mark Lamik von Zalando über die neue Arbeitsweise „Radical Agility“

    Mark Lamik von Zalando spricht bei "Year of the Monkey" über den neuen Arbeitsansatz, mit dem bei Zalando Tech gearbeitet wird – Radical Agility.

  • Warum die richtige Sitzordnung im Büro die Performance erhöht

    Wo sitzen Sie? Wer ist Ihr Nachbar? Welcher Arbeitstyp sind Sie? Ein strategischer Sitzplan kann laut der jüngsten Studie einen enormen Gewinn für Unternehmen bedeuten. Nicht nur finanziell, wobei Experten diesen Effekt auf bis zu 900.000 Euro pro Jahr schätzen. Entscheidend hierfür ist eine signifikante Steigerung der Arbeitsleistung in Qualität und Effizienz durch eine optimierte Sitzordnung.

  • Immer mehr Menschen arbeiten selbstständig oder nebenbei

    McKinsey Global Institute untersuchte den Arbeitsmarkt: Rund 21 Millionen Deutsche arbeiten selbstständig oder bessern ihr Einkommen neben Studium, Job oder Rente durch unabhängige oder zeitlich befristete Tätigkeiten auf. In Deutschland ist die Zahl der Menschen, die selbstständig oder befristet arbeiten oder ihr Einkommen nebenbei aufbessern, größer, als es viele Statistiken vermuten lassen.

  • Väter bei Vereinbarkeit von Kind und Job noch frustrierter als Mütter

    Die Ergebnisse der vierten Familienstudie "Die Neu-Erfindung der Familie" ist alarmierend: Eine alternde Gesellschaft wie Deutschland könne es sich nicht leisten, Eltern und Menschen mit pflegebedürftigen Angehörigen allein zu lassen. Die Unzufriedenheit der Väter zeige dringenden Handlungsbedarf.

Digital

WPP-Chef: Amazons Werbegeschäft ist „ein Pickel, der brutal wächst“

Der Aufschwung geht weiter. Allein in der vergangenen Woche legte der E-Commerce-Riese weitere acht Prozent an Wert zu und notiert mit einem Börsenwert von über 700 Milliarden Dollar nur minimal unter Allzeithochs. Ein Treiber des Börsenaufschwungs, der Amazon seit Jahresbeginn schon wieder um 24 Prozent nach oben beförderte, ist ein wenig beachteter Konzernbereich, dem der Chef der weltgrößten Werbeagentur "unerbittliches Wachstum" voraussagt: das Anzeigengeschäft. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Es läuft bei Adidas: Nun gibt es auch einen magentafarbenen Sneaker von der Deutschen Telekom

Und da steht schon das nächste Unternehmen in den Startlöchern. Nach der BVG…

Edeka und der Nestlé-Boykott: „Am Ende des Tages bestimmt der Verbraucher, ob er den Supermarkt wechselt“

Bübchen, Vitel, Wagner-Pizza, Maggi, Thomy oder Nescafé: All diese Marken sind bald nicht…

Aldi Nord und Süd: „In der Vergangenheit haben sie sich den ‚Luxus‘ geleistet, alle Abteilungen doppelt zu haben“

Aldi Nord und Aldi Süd arbeiten darauf hin, mehr Gemeinsamkeiten als Barrieren zu…

Werbeanzeige