Suche

Anzeige

Täglich entstehen über 80 000 neue Blogs

Ende Juli konnte Technorati, ein Suchmaschinenanbieter für Blogs, 14,2 Millionen Weblogs registrieren. Noch im März 2005 lag die Zahl bei 7,8 Millionen. Damit hat sich die Welt der Blogs (Blogosphere oder Blogosphäre) in fünfeinhalb Monaten verdoppelt. Einen Grund für das rasante Wachstum sieht das Unternehmen in benutzerfreundlichen Softwarelösungen wie sie MSN Spaces, AOL Journals und Blogger anbieten.

Anzeige

Täglich werden den Marktbeobachtern zufolge 80 000 Blogs geschaffen. 55 Prozent der Einrichtungen sind auch drei Monate nach ihrem Entstehen aktiv, 13 Prozent werden wöchentlich aktualisiert. Das Posting-Volumen, das über die Beteiligung der User an den Blogs Aufschluss gibt, wächst ebenfalls seit Anfang des Jahres kontinuierlich. Ende Juli verfassten die Teilnehmer im Durchschnitt 900 000 Postings, rund 37 500 pro Stunde oder 10,4 pro Sekunde. Der bisherige Spitzenwert liegt bei 1,1 Millionen am Tag des „Live8“-Konzerts und der Ankündigung des Rücktritts von Sandra O’Connor als Richterin des US-Supreme-Court.

Am Wochenende „posten“ die Teilnehmer um fünf bis zehn Prozent weniger als im täglichen Wochenschnitt. Die meisten Postings verzeichnet Technorati in der Zeit zwischen zehn Uhr vormittags und drei Uhr nachmittags (US-Ostküstenzeit, sieben Uhr vormittags bis zwölf Uhr mittags nach US-Westküstenzeit). pte

www.technorati.com

Kommunikation

Wie Kylie Jenner mit Influencer Marketing in eigener Sache zur jüngsten Milliardärin der Welt wurde

Was haben Jeff Bezos, Mark Zuckerberg, Warren Buffett und Kylie Jenner gemeinsam? Sie alle sind Milliardäre! Tatsächlich: Seit gestern führt das Forbes Magazine auch die jüngste der Kardashian-Schwestern unter den vermögendsten Menschen der Welt. Gelungen ist der erst 21-Jährigen der Aufstieg nach dem Lehrbuch des Influencer Marketings: Jenner nutzte ihre enorme Instagram-Präsenz, um die Kosmetik-Marke Kylie Cosmetics zu pushen. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Pro & Contra: Diskutiert doch mal … Werbung mit Influencern

In unserer neuen Rubrik „Diskutiert doch mal“, die jeden Monat in unserem Magazon…

Urteil gegen Influencerin Pamela Reif: „Geschäftsmodell basiert darauf, privat und geschäftlich zu vermischen“

Die Instagram-Influencerin Pamela Reif hat vor dem Landgericht Karlsruhe einen Prozess wegen Schleichwerbung…

Digitale Kreation und die Zukunft der Agenturen: „Wer nicht weiß, was richtig ist, kann nichts falsch machen“

Am 11. April werden in Berlin zum fünften Mal die Deutschen Digital Awards…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige