Suche

Werbeanzeige

Suchmaschinen sind das Tor zum milliardenschweren Reisemarkt

Das Internet spielt eine bedeutende Rolle für die jährlich knapp 22 Milliarden Euro Buchungsumsätze im touristischen Kernmarkt. Acht- bis neunmal pro Jahr suchen Kunden im Schnitt nach Reisen im Internet.

Werbeanzeige

Eine von Google Deutschland in Auftrag gegebene neue Studie untersuchte das Kundenverhalten und die Präferenzen beim Suchen und Buchen von Reisen im Internet. Gleichzeitig vergleicht die Studie die Rolle verschiedener Anbieter im Reisesuch- und Buchungsprozess. Danach erstreckt sich der Online-Rechercheprozess im Durchschnitt über circa sechs Websites, die vor der Buchung besucht werden.

Im Mittel nehmen die Verbraucher 2,8 Reisebuchungen pro Jahr vor — bei den Briten registrieren die Online-Forscher sogar 3,4 Buchungen jährlich. 47 Prozent der Befragten geben an, den Prozess der Reisesuche überwiegend über Suchmaschinen zu starten — im Jahr zuvor waren es lediglich 34 Prozent. Bei der Auswahl auf der Such-Ergebnisseite entscheidet die Marke des Anbieters: mit 46 Prozent (Deutschland) beziehungsweise 39 Prozent (Großbritannien) klicken die meisten Nutzer auf Ergebnisse, in denen sie eine ihnen bekannte Marke entdecken.

Die Markenbekanntheit spielt auch eine wesentliche Rolle für das Vertrauen der Nutzer in die Information, die sie vorfinden: So vertrauen knapp viermal mehr Nutzer der Information einer ihnen bekannten Marke als der einer unbekannten Marke. Allerdings macht die Studie bei der Buchung eine geringe Markentreue deutlich: Nur 23 Prozent bezeichnen sich als treue Stammkunden, 58 Prozent wechseln häufiger den Anbieter und knapp ein Fünftel der Befragten fühlt sich keiner Marke verbunden.

Für die Studie befragte das Marktforschungsinstitut Convios Consulting im Mai 2008 in Deutschland und England, nach Geschlecht, Alter und Bundesland (nur Deutschland) quotiert, jeweils 1 000 Internetnutzer, die in den letzten 12 Monaten online nach Reisen suchten. Für Deutschland bilden die Ergebnisse die circa 28 Millionen Reisesuchenden im Internet ab.

www.google.de

Kommunikation

Werbe-Champions League: Jürgen Klopp ist Meister-Testimonial

Auch wenn es beim FC Liverpool derzeit nicht ganz rund läuft. Einen Wettbewerb kann der aktuelle FC Liverpool-Trainer Jürgen Klopp fast immer für sich entscheiden: Die Champions-League der Werbetestimonials. Der Ex-BVB-Trainer war auch im August wieder auf dem ersten Platz vor Bayern-Torhüter Manuel Neuer und Regisseur und Produzent Michael „Bully“ Herbig. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Der Kampf gegen Ad Fraud: Das Markenrisiko in Deutschland steigt

Die digitale Werbebranche kämpft weiterhin mit Ad Fraud und markenunsicheren Umfeldern. Das ergab…

Werbeanzeige

Werbeanzeige