Suche

Anzeige

Suchmaschinen-Optimierung besitzt Potenzial

Online ist erfolgreich, wer schneller und häufiger über Suchmaschinen gefunden wird als Wettbewerber, denn mehr als 80 Prozent der Internetnutzer greifen auf Suchdienste zurück. Laut Dr. Gunnar Joachimsohn, Inhaber der Dr. Joachimsohn Unternehmensberatung, wird Suchmaschinen-Optimierung (SEO) 2009 deshalb ein Top-Thema für Marketing und Vertrieb.

Anzeige

„SEO macht eine kommerzielle Website unter weltweit mehr als 8 Millarden Websites gut auffindbar und ist Grundlage für jeden Online-Erfolg“, sagt Joachimsohn. SEO umschreibe Maßnahmen, Webseiten, in den Ergebnisseiten von Suchmaschinen wie beispielsweise Google. Ohne eine optimale Suchmaschinen-Gestaltung der Website verpuffe das aufwendigste Webdesign. So bestünden kommerzielle Websites in Touristik, Assekuranz oder Handel häufig aus über 1.500 untereinander verlinkten Webpages. „Aber nur Kunden, die überhaupt auf der Website ankommen, werden durch deren kreatives Design und psychologische Texte, Farben, Formen und Bilder angesprochen“, so Joachimsohn.

Eine schnelle, effiziente und kostengünstige SEO-Kombination aus methodischem Vorgehen und Software-Komponenten biete die Dr. Joachimsohn Unternehmensberatung mit SEO-ARM. Die Vorteile sprechen laut Joachimsohn für sich: Express-Lieferung, 100 Prozent externe Durchführung, Unabhängigkeit von Mitarbeitern, Dienstleistern und Tools des Auftraggebers. SEO-ARM eigne sich für Internet, Intranet und Extranet zur Überwachung von Agenturleistungen sowie zur Qualitätssicherung.

www. joachimsohn.de

Kommunikation

Die Beliebtheit von Youtube und ihre Bestverdiener: 22 Millionen US-Dollar nimmt dieser Siebenjährige ein

Jugendliche können nicht ohne WhatsApp, Snapchat und Instagram? Vielleicht. Am allerwenigsten können die 12- bis 19-Jährigen aber ohne ein anderes Onlineangebot: Youtube. Dazu kommt, dass sie auch nicht ohne ihre Lieblings-Accounts können. Spielzeugtester Ryan ToysReview, oder Rapper Jake Paul sind die Stars bei Youtube und verdienen sich eine goldene Nase. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die laute Kritik am Diesel-Fahrverbot: Autofahrer befürchten lange Staus, schwere Kontrollen und Chaos auf den Straßen

Die drohenden Diesel-Fahrverbote spalten Deutschland wie kein zweites Thema. Wie beurteilen die betroffenen…

Personalie offiziell bestätigt: Ex-Mercedes-Manager Jens Thiemer wird Marketing-Chef bei BMW

Jens Thiemer, ehemals Manager bei Mercedes, wird ab Januar für BMW arbeiten. Als…

Die Beliebtheit von Youtube und ihre Bestverdiener: 22 Millionen US-Dollar nimmt dieser Siebenjährige ein

Jugendliche können nicht ohne WhatsApp, Snapchat und Instagram? Vielleicht. Am allerwenigsten können die 12-…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige