Suche

Anzeige

Suchmaschinen-Optimierung besitzt Potenzial

Online ist erfolgreich, wer schneller und häufiger über Suchmaschinen gefunden wird als Wettbewerber, denn mehr als 80 Prozent der Internetnutzer greifen auf Suchdienste zurück. Laut Dr. Gunnar Joachimsohn, Inhaber der Dr. Joachimsohn Unternehmensberatung, wird Suchmaschinen-Optimierung (SEO) 2009 deshalb ein Top-Thema für Marketing und Vertrieb.

Anzeige

„SEO macht eine kommerzielle Website unter weltweit mehr als 8 Millarden Websites gut auffindbar und ist Grundlage für jeden Online-Erfolg“, sagt Joachimsohn. SEO umschreibe Maßnahmen, Webseiten, in den Ergebnisseiten von Suchmaschinen wie beispielsweise Google. Ohne eine optimale Suchmaschinen-Gestaltung der Website verpuffe das aufwendigste Webdesign. So bestünden kommerzielle Websites in Touristik, Assekuranz oder Handel häufig aus über 1.500 untereinander verlinkten Webpages. „Aber nur Kunden, die überhaupt auf der Website ankommen, werden durch deren kreatives Design und psychologische Texte, Farben, Formen und Bilder angesprochen“, so Joachimsohn.

Eine schnelle, effiziente und kostengünstige SEO-Kombination aus methodischem Vorgehen und Software-Komponenten biete die Dr. Joachimsohn Unternehmensberatung mit SEO-ARM. Die Vorteile sprechen laut Joachimsohn für sich: Express-Lieferung, 100 Prozent externe Durchführung, Unabhängigkeit von Mitarbeitern, Dienstleistern und Tools des Auftraggebers. SEO-ARM eigne sich für Internet, Intranet und Extranet zur Überwachung von Agenturleistungen sowie zur Qualitätssicherung.

www. joachimsohn.de

Kommunikation

Influencer Marketing: Das Briefing als Schlüssel zum Erfolg

Bei Marketingstrategen in Deutschland stehen Influencer als Vermittler von Markenbotschaften hoch im Kurs. Deren wichtigster Trumpf ist ihre Glaubwürdigkeit. Um die zu bewahren, braucht es umfassende Handlungsanweisungen, die sich auf drei Kategorien erstrecken. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Marken-Award 2019 – Die Finalisten: Alles ganz einfach mit MAN

Bis zur Verleihung des Marken-Award am 21. Mai in Düsseldorf stellen wir in…

Mondelez-Chef: „Millennials wollen nicht die Marken ihrer Eltern“

Im Interview mit dem "Handelsblatt" macht Dirk van de Put, der Chef des…

Self-Scanning im Einzelhandel: Der mühsame Kampf gegen die Kassenschlangen

Die deutschen Verbraucher hassen Warteschlangen. Immer mehr Händler suchen deshalb nach Möglichkeiten, das…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige