Suche

Werbeanzeige

studiVZ und schülerVZ führen bei Visits und Page Impressions

Mit über 168 Millionen Visits und mehr als 5,8 Milliarden Page Impressions (PIs) ist das Studentennetzwerk studiVZ nach den aktuellen IVW-Zahlen zum zehnten Mal in Folge Deutschlands erfolgreichstes Webangebot.

Werbeanzeige

Auf Platz 2 der Klick-Rangliste folgt schülerVZ. Das Onlinenetzwerk für Schüler behauptet mit über 111 Millionen Visits und rund 5,2 Milliarden PIs zum dritten Mal die Spitzenposition. Damit erreicht schülerVZ nach nur einem Jahr die Marke von drei Millionen registrierten Mitgliedern. Einen rückläufigen Trend innerhalb der IVW-Zahlen erklärt Marcus Riecke, CEO studiVZ, allein mit der technischen Umstellung im Zuge einer neuen Softwarearchitektur.

„Diese neue Softwarearchitektur hat durch den Einsatz der Webtechnik AJAX zur Folge, dass vorübergehend weniger Page Impressions generiert werden. Dieser technische Effekt hat sich aber inzwischen wieder normalisiert,“ erklärt Riecke. „Mit täglichen Neuanmeldungen im fünfstelligen Bereich haben wir bei schülerVZ die drei Millionen Mitglieder-Marke geknackt. Ein tolles Ergebnis, das beim Start des Schülernetzwerks vor knapp einem Jahr sicher niemand von uns erwartet hätte“, resümiert Michael Brehm, COO studiVZ.

www.studiVZ.de
www.schuelerVZ.de

Kommunikation

„Weil Hitler gerade nicht kann“: ZDF-„heute-show“ frisiert AfD-Plakate um und polarisiert damit im Social Web

"#heuteshow-Leaks: Das sind die neuen AfD-Plakate", schreibt die Redaktion der Satire-Sendung "heute-show" bei Facebook und Twitter. Dazu wurden vier Fotos veröffentlicht, die AfD-Wahlplakate zeigen, an denen die Satiriker vom ZDF Hand angelegt haben. Denn nun heißt es etwa "Bernd statt Börek" und "Weil Hitler gerade nicht kann." Im Social Web wurde die Aktion zum Hit, es gibt aber auch Kritik. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige