Suche

Werbeanzeige

Ströer und Metro Group testen neue Werbekonzepte für den Handel

Das Handelsunternehmen Metro Group erprobt für seine Vertriebsmarke "real" neue Technologien sowie innovative Konzepte für das Einkaufen von morgen. Ziel ist, die Kunden schneller, aufmerksamkeitsstärker und zielgenauer im Umfeld eines Einkaufszentrums anzusprechen.

Werbeanzeige

Derzeit testet Außenwerber Ströer gerade in dem Metro Group Future Store in Tönisvorst interaktive City-Light-Poster, ein digitales LED-Mega-Light sowie verschiedene Hinweismedien. So ermöglichen fünf verglaste City-Light-Poster (CLP) mit Hintergrundbeleuchtung und Bluetooth-Schnittstellen interaktive Werbung im Umfeld des Verkaufsraums. Digitale Dateien und Inhalte wie Videoclips, Klingeltöne, Podcasts, Gewinnspiele oder Coupons lassen sich vom Werbeträger an mobile Endgeräte senden.

Das Angebot soll Anreize schaffen, den Verkaufsraum aufzusuchen. Weitere 14 Hinweismedien an ausgewählten Standorten, Säulen, Großflächen oder City-Light-Postern, sollem den Kunden Orientierung im Umfeld des Tönisvorster Einkaufszentrums bieten und sie direkt zum Point-of-Sale führen. Die Metro Group und Stroer prüft dabei, wie die Medien an Orten mit hohem Publikumsverkehr Aufmerksamkeit und Produktinteresse sichern und zudem Impulskäufe anregen.

www.stroeer.de

Kommunikation

Profilschwäche von CDU und SPD stärkt polarisierende AfD – ein Kommentar von Karsten Kilian

Die Bundestagswahl 2017 ist vorbei, die politische Landschaft Deutschlands hat sich deutlich verändert. Die beiden Volksparteien haben klar verloren, die völkische Partei AfD ist zur drittstärksten Kraft geworden. Die FDP ist zurück. Eine Jamaika-Koalition kündigt sich an. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Einflussnahme, Fake-News, Dark-Ads: Facebook verschärft Regeln für politische Werbung

Facebook wird die Werbeanzeigen, mit denen sich mutmaßlich russische Drahtzieher in die Innenpolitik…

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige