Suche

Werbeanzeige

Starke Filme und ein klares Umsatzplus machen optimistisch

Mit einem soliden Besucherplus von 7,4 Prozent und einem Umsatzplus von 9,3 Prozent überwindet die Kinowirtschaft die Talsohle des letzten Jahres. Das gibt die Filmförderanstalt (ffa) bekannt. Die erfreuliche Bilanz verdanke sie vor allem US-Blockbustern wie Ice Age 2 - Jetzt taut´s und Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2. Aber auch vielen klein- und mittelbudgetierten Produktionen.

Werbeanzeige

Wie die Filmförderanstalt berichtet, habe auch der deutsche Film in beachtlicher Bandbreite punkten können: Drei heimische Erfolge rangierten mit über 3,5 Millionen Besuchern pro Film unter den Jahres-Top-Ten. Weitere fünf deutsche Besuchermillionäre sowie zahlreiche genre- und altersübergreifende kleinere Produktionen sorgten mit insgesamt 25,8 Prozent für den höchsten deutschen Marktanteil seit Beginn der FFA-Auswertung 1991. Neben acht Besuchermillionären reüssierten auch mehr Filme zwischen 500 000 und 1 000 000 Besuchern als in den Vorjahren – sechs Filme mehr als 2005 und damit immer noch drei Filme mehr als im TOP-Jahr 2004.

Jenseits der guten Nachrichten von der Kinokasse, stünden die Kinobetreiber vor großen Herausforderungen. Mit 95 neuen Leinwänden wurden 2006 bundesweit 34 Kinosäle weniger in Betrieb genommen, als noch im Vorjahr. Erstmals war der Wert der Neueröffnungen nicht dreistellig und übertraf nicht den der Schließungen. Zum 31. Dezember 2006 gab es bundesweit 1 823 Spielstätten, im Vergleich zum Vorjahr insgesamt 31 weniger. Der Leinwandbestand verringerte sich um 41 und lag zum Jahresende bundesweit bei 4 848. Gezielte Investitionen in Technik, Programm und Marketing seien derzeit die zentralen Themen der Kinobetreiber und Verleiher.

www.ffa.de

Digital

Die Kunst hinter der Künstlichen Intelligenz

Automatisierung, Künstliche Intelligenz, Predictive Analytics oder Machine Learning – allesamt Hype-Themen der Digitalisierung. Ihre Gemeinsamkeit? Sie bauen auf Algorithmen auf, die dem Computer beigebracht wurden. Sie machen den Computer intelligent. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook testet Abo-Modell bei Instant Articles – aber Apple blockt das Vorhaben auf dem iPhone

Interessenskonflikt von zwei Tech- und Internet-Titanen: Facebook startet wie angekündigt im Oktober Tests…

Zehn Beispiele für intelligente Software, die unsere Arbeit erleichtern wird

Macht künstliche Intelligenz uns die Arbeit leichter? Laut einer Umfrage von TNS Infratest…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige